Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Samsung fertigt Flash-Chips mit 64 Ebenen in Serie

Samsung hat diese Woche eine neue Fabrik in Südkorea in Betrieb genommen, die sich ausschließlich der Produktion von modernen Flash-Chips mit hoher Speicherkapazität widmet. Der Aufbau der Fabrik in Pyeongtaek hatte zwei Jahre in Anspruch genommen und erlaubt nun die Massenproduktion von Samsungs V-NAND-Speicher der vierten Generation.


Die gefertigten Flash-Chips bieten 64 Speicherebenen die über Millionen Punkte miteinander verbunden sind. Dadurch kann auf kleinsten Raum eine hohe Speicherkapazität geboten werden. Durch die dreidimensionale Verbindung werden außerdem Zugriffszeiten minimiert, was eine hohe Geschwindigkeit ermöglicht. Wer zu den Hauptabnehmern der Speicherchips zählt, ist nicht bekannt. Apple als Großkunde ist aber ein wahrscheinlicher Kandidat.


Angesichts des steigenden Bedarfs an Flash-Speicher - nicht nur für Computer, Smartphones, Tablets, sondern auch bei Autos, Heimelektronik und künstlicher Intelligenz - will Samsung die Produktionskapazität der Fabrik stetig ausbauen. Der Großteil der in den kommenden vier Jahren geplanten Investitionen fließt in die Fabrik und erreicht eine Gesamtsumme von 30 Billionen Won, was umgerechnet fast 23 Milliarden Euro entspricht.

Kommentare

vincentmac05.07.17 09:38
Wieviel Speicherebenen hatten die Vorgängerchips?
0
saggurai05.07.17 14:25
Bei der Vorgängergeneration sind es 48
0
teorema67
teorema6705.07.17 14:59
Wann kommt die 1-TB-microSD?
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.