Patent für Coverflow der 2. Generation?

Apple meldet zur Zeit anscheinend wieder einmal einen Schwung neuer Patente an: gestern tauchte so eins auf, in dem über die Möglichkeiten eines Videorekorders im Apple TV gesprochen wurde, heute hingehen steht CoverFlow im Blickpunkt.
Ein Patent, das Apple einreichte, beschreibt, wie man mithilfe von Coverflow durch Kontakte, Daten, Bilder und anderes durchscrollt und diese mit einigen mehr Möglichkeiten bewegen und umdrehen kann. MacNN hat den ausführlichen Bericht mit Bildern.

Weiterführende Links:

Kommentare

Cryson
Cryson14.03.08 09:15
Die ganzen Zeichnungen sehen ja richtig geil aus.

Kann mir vorstellen daß es dann den HomeScreen, Kalender, Adressbuch etc. auf dem iPhone und den toich so im Querformat geben wird. genial!
Cryson's iTouch Products
0
global.player
global.player14.03.08 09:27
Interessant finde ich FIG. 21D. Normal haben die abgebildeten IPODS ja ein Clickwheel, dort ist aber ein multi-touch-Feld zu sehen.
0
tk69
tk6914.03.08 09:27
Apple hängt sich ziemlich doll in die CoverFlow-Geschichte rein. Hoffentlich verrennen sie sich damit nicht. Weiß nicht ob das Ganze der Weisheit letzter Schluss ist - hinsichtlich der Bedienung. Es sieht toll aus, zugegebenermaßen. Auch in Verbindung mit Quicklook im Finder. Aber sonst...?
0
iJo14.03.08 09:28
Interessant ist auch die Zeichnung 24H. Auf was das wohl hindeuten mag..
0
Senior Sanchez14.03.08 09:32
tk69, bist du zufällig aus MD? *g* Ich meine dich vom mactreff zu kennen.

Also mir gefällt Coverflow sehr. Ich weiß manchmal gar nicht, wie die Alben oder Interpreten heißen, aber wie das Cover aussieht. Das suche ich dann schnell via Coverflow und höre meine Musik die ich wollte.

Das einzige, was mich da stört ist, dass wenn ich via Coverflow ein Album auswähle, er dann nur noch Titel dieses Albums spielt und nicht mehr durch zum Beispiel alle Titel in der gesamten Library shuffled.
0
Imranium
Imranium14.03.08 09:34
Richtig gut würde ich finden, wenn SMS oder MMS auch im Querformat zu schreiben wäre. So könne man die Tasten auch etwas vergrößern, damit es noch schneller geht!
0
tk69
tk6914.03.08 09:35
lol, ja, dann müssten wir uns kennen. Konnte diesen Mittwoch nicht *krank geschrieben*
0
Senior Sanchez14.03.08 09:45
Naja, ich war schon eeeeeewig nicht mehr da. Momentan bin ich auch in Wien und daher kann ich da eh nicht hin

Du hast mir aber glaube mal persönlich deinen Mac gezeigt Das muss im Oktober 2006 gewesen sein. Da war ich nämlich mal zum mactreff noch in diesem Café inner Nähe vom Theater und da hast du mich mit überzeugt mir nen Mac zu kaufen.
0
tiriqs14.03.08 09:51
OF:

hier ist noch ein md'ler

habs leider noch nie zu eurem treffen geschafft
0
john
john14.03.08 10:02
ich wär schon zufrieden, wenn sich umdrehende cover, die dann die trackliste offenbaren, wie es sie beim iphone/touch schon gibt, auch in itunes einzug halten würden.
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
0
tk69
tk6914.03.08 10:08
Senior Sanchez: Oha, ich hoffe, du hast meine Empfehlung nicht bereut?
Was machst du in Wien? Ja, das war das Café-Connection. Aber jetzt finden die Treffen nach mehrmaligem Wechsel im Alex statt.
0
mojo_b
mojo_b14.03.08 10:11
Wiw global.player finde ich die Figuren 19E und 21D auch sehr interessant. iPod Classic mit Multitouch-Feld?
0
Senior Sanchez14.03.08 10:20
hoi tiriqs, ich war auch noch nich so oft da, aber ansich ists immer ganz lustig.

tk69, niemals! Ich habe mir ja das MBP gekauft und gut, ich hatte schon zweimal Probleme damit (musste repariert werden), aber ich hab das kleine ja lieb *g*

In Wien mache ich momentan ein Praktikum bei Frequentis (www.frequentis.com) im Software Skill Ccenter. Ich programmiere da gerade mit an VoIP-Lösungen und es ist echt cool

Stimmt, im Alex sind jetzt immer die Treffen. Kai studiert jetzt ja auch an der Uni MD und vielleicht ist er ja im nächsten Semester in meinem Tutorium
0
Namedrop14.03.08 10:59
Es wäre schon gelungen, wenn man in Cover Flow die Kriterien der Sortierung einstellen könnte. Dafür brauchts noch nichtmal ein Patent.
Vermutlich aber ne neue ipod Revsion
0
Senior Sanchez14.03.08 11:07
Namedrop, das stimmt.

Ich fände es gut, wenn Coverflow in Abhängigkeit der gewählten Darstellung (Wiedergabeliste, Titel, Interpret etc.) die Alben zeigen würde. Gut bei Titel kann man alle Titel eines Albums zusammenfassen. iTunes macht das glaube ich so.
0
derlordhelmchen14.03.08 11:09
Habt ihr euch schonmal überlegt, dass die Abbildungen 19E und 21D einfach ein Teil des Trackpads vom Laptop ist (die können ja nicht den ganzen Laptop immer zeichnen.

Ich denke, es wird kein iPod mit eckigem Trackpad geben (sieht auch irgendwie nicht so schick aus). Eher bekommt das Clickwheel eine Multitouch Funktion und lassen den Button in der Mitte weg......kurz: ein rundes Multitouch Trackpad
0
Andreas Hofmann14.03.08 11:20
Und welchen Nutzen haben noch mehr grafische Gimmicks. Apple guckt immer mehr nur noch da daruf. Man nehme nur die Stacks, tolle Effekte, funktionell sind sie in jeder Hinsicht hinter den Popup-Windows von Mac OS 9.
0
fluppy
fluppy15.03.08 10:13
coverflow ist ne ganz nette spielerei. manchmal sogar etwas nützlich. trotzdem könnte man meiner meinung nach so einiges am finder grundlegend verbessern. finder ist völlig veraltete technologie und konzeption.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen