Neue Firmware für die AirPods Max verfügbar

In der Apple-Welt richten sich momentan alle Blicke auf die WWDC und die dazugehörigen Neuerungen – im Zuge dessen können kleinere Aktualisierungen schonmal untergehen. Die AirPods Max waren zwar auch Thema bei Apples Entwicklermesse (im Zusammenhang mit Spatial Audio), doch das Unternehmen aus Cupertino hat kürzlich ebenso eine neue Firmware für die kabellosen Over-Ear-Kopfhörer veröffentlicht. Wie immer bei AirPods-Softwareupdates bekommen Nutzer von dem eigentlichen Update-Prozess nichts mit – ob der Vorgang bereits vonstatten gegangen ist, lässt sich nur über das verbundene iDevice feststellen.


Neue Versionsnummer 3E756
Die neue Firmware hat die Versionsnummer 3E756. Ob das Update bereits installiert ist, lässt sich auf einem verbundenen iPhone oder iPad über "Einstellungen > Allgemein > Info > AirPods Max" feststellen. Anwender finden den entsprechenden Wert neben "Firmware-Version". Wenn dort "3E756" steht, ist die neue Version bereits aufgespielt. Falls eine andere Versionsnummer erscheint, wurde der Update-Prozess noch nicht eingeleitet.

Es gibt keine Patentlösung, um Firmware-Updates bei AirPods-Modellen anzustoßen. Oft hilft es bereits, die AirPods Max mit einem iPhone zu koppeln und danach an den Strom anzuschließen. Die AirPods Max des Autoren dieses Artikels aktualisierten sich beispielsweise automatisch (mit angeschlossenem Stromkabel), obwohl sie in den letzten Tagen nicht verwendet wurden und daher mit keinem Apple-Gerät verbunden waren. Manchmal hilft auch schlicht etwas Geduld.

Spekulationen über Firmware-Neuerungen
Apple gibt – wie bei neuen Firmware-Versionen für AirPods-Modelle gewohnt – keine Auskunft über Änderungen und Neuerungen, die mit dem Update einhergehen. Ob die Aktualisierung Verbesserungen beinhaltet oder sich in erster Linie auf Fehlerbehebungen konzentriert, kann daher nicht gesagt werden.

Möglicherweise ist das Firmware-Update für die von Apple präsentierten Spatial-Audio-Features von Apple Music notwendig, sodass Nutzer die Funktion bei ihren AirPods Max fehlerfrei verwenden können. In der Vergangenheit kümmerten sich Firmware-Aktualisierungen der Kopfhörer unter anderem um Probleme der übermäßig schnellen Stromentladung im Standby-Modus.

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake09.06.21 13:30
MTN (tr)
Ob das Update bereits installiert ist, lässt sich auf einem verbundenen iPhone oder iPad über "Einstellungen > Allgemein > Info > AirPods Max" feststellen.

Oder am Mac im Kontrollzentrum mit gedrückter alt-Taste auf Bluetooth klicken (oder direkt auf Bluetooth falls sich das in der Menüleiste befindet)
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
+2
haudejen09.06.21 18:26
Wie lang der Akku?
0
becreart
becreart09.06.21 19:30
oh schon, schon upgedated. die automatischen updates des zubehörs ist echt gut gemacht
0
mk27ja95
mk27ja9509.06.21 19:58
LOL. meine beats Solo pro haben auch das update bekommen, zumindest habe ich 3d und Dolby Atmos. Quasi die AirPod Max in geheimer Version und super klang. für mich zumindest
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.