Mac Rewind - Jubiläums-Ausgabe 150 mit Verlosung erschienen

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Mac Rewind! Soeben ist Ausgabe 150 erschienen, knapp drei Jahre nach Erstveröffentlichung des Wochenmagazins! Um diese runde Zahl zu feiern, verlosen wir auch einige Preise wie Notebook-Taschen, TubeSticks und Software-Lizenzen. Alle weiteren Informationen zum Gewinnspiel sind in der Mac Rewind nachzulesen.

Die Themen der neuen Ausgabe:

Tools, Utilities & Stuff
  • booq präsentiert Fototaschen
  • Nachtrag zum Magica-Stativtest
  • NAS-Adapter für USB-Festplatten
  • OSX 10.5.6
  • Autofokus Justagekit
  • Unterhaltung zum Fest
  • Und was macht Apple?
Sinn für Technik
Große Jubiläumsverlosung
Bilder der Woche
Diesmal mit Bildern von foecke und iDie

Weiterführende Links:

Kommentare

sonorman
sonorman20.12.08 10:33
Die Auslosung der Gewinner beginnt übrigens am Montag den 22.
0
cheers20.12.08 11:06
Auch wenn mir persönlich der Fotorucksack zu teuer ist, ich im Urlaub 2007 festgestellt habe: "Ohne Uhr lebt's sich besser", ich weder einen entsprechenden Fernseher noch BDs besitze und bei mir noch der "Tiger" läuft ... die MacRewind ist wie immer lesenswert weil informativ und nicht zuuletzt wegen des Schreibstils unterhaltsam.

Wollt' ich nur mal so sagen

Danke für die 150 Wochen Mühe, sonorman ... eigentlich müsstest DU einen Preis bekommen
0
Tirabo20.12.08 11:13
Herzlichen Glückwunsch!

Ich lese MacRewind sehr sehr gerne und freue mich jedes Wochenende darauf. Die Auswahl der Themen und vor Allem die liebevolle, detailreiche Berichterstattung einzelner Produkte empfinde ich als gelungen, Man spürt die Leidenschaft und Detailversessenheit des Autors! Danke!
Ich kenne kein Magazin mit so unterschiedlichen, aber immer wieder hochinteressanten Themen...!

So das war ein wenig Lob zum Geburtstag, nochmals alles Gute!

Tiradambo
0
crissi
crissi20.12.08 11:42
Als Besitzer einer Omega (Erbstück) hauen mich die Sinn Uhren nicht so vom Hocker ... irgendwie sind mir die zu bunt. Auch wenn die Bilder stellenweise sehr gelungen sind.
Erst heulen, dann Fragen stellen.
0
kaizen20.12.08 11:59
Die Bilder von den Uhren finde sehr gelungen. Selbst gemacht?

Danke auch für den Hinweis auf LensAlign. Werde ich mir nächstes Jahr mal ansehen. Habe den Eindruck dass ein paar Linsen nicht 100% perfekt sitzen.

Nach einer kleinen Steuerrückerstattung rückt auch das Magica in greifbare Nähe
Das Leben ist wie ein Brot. Irgendwann wird es hart.
0
Jaguar1
Jaguar120.12.08 11:59
SMB und Samba @@ sonorman?
Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
0
Waldi
Waldi20.12.08 12:20
Gelesen; geht so.

Soll wohl ein Vorgeschmack sein auf die letzte Teilnahme Apples an der Macworld in LA; damit man sich besser auf die neuen Zeiten ohne Apple einstellen kann.
Macintosh ohne Apple, das hat was.

0
WALL*E
WALL*E20.12.08 12:31
Das eine Bild ist nicht von iDie sondern von WALL*E *schnief*
0
WALL*E
WALL*E20.12.08 12:33
Dafür muss ich jetzt was gewinnen
0
halebopp
halebopp20.12.08 12:35
Herzlichen Glückwunsch, Mac Rewind!

Thema Uhren - Danke - sehr schöne Teile - ich bin bekennender Uhrenfan!
Habe auch selbst eine Sinn mit dem ETA-Werk Valjoux 7751. Ich fand Sinn aber besser, bevor die den alten Herrn Sinn abgesägt haben. Der baut übrigens, soviel ich weiss, immer noch Uhren in Eigenregie. Ein Freund hat sich jedenfalls vom Herrn Sinn persönlich eine Taschenuhr besorgt. Ja ja - Uhren haben schon was faszinierendes - genau wie Computer, Kameras und - wie ich kürzlich festgestellt habe - Gitarren.
Der Mensch ist halt immer noch Sammler und Jäger...
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
brzn20.12.08 12:35
auf Seite 11 steht:
So ist Öl zwar nicht kompressibel....

Diese weit verbreitete Annahme ist falsch. Öl ist kompressibel.
Die Kompressibilität von Öl beträgt ca. 0,7% pro 100 bar.

In der Ölhydraulik wird deshalb die Fomulierung geringe Kompressibilität bevorzugt.




0
halebopp
halebopp20.12.08 12:49
Na ja - 0,7 Prozent bei 100 bar - das bleibt ja nun echt überschaubar.
Aber korrekt ist korrekt!!
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
TCHe
TCHe20.12.08 12:56
Glückwunsch zur 150.!

Und schäm Dich, dass Du mir die Sinn UX NOCH schmackhafter gemacht hast!!! Tja, jetzt muss ich nur noch die 1000€ auftreiben …
Ich will leben wie Woody Allen seine Filme macht.
0
Jordon
Jordon20.12.08 12:57
Egal was für ein MacMini oder Mac kommt er wird KEIN HDMI bzw "echten" Displayport haben wo Bild und Ton mit einem Kabel übertragen werden kann. Weiters wird er KEIN Blue Ray Laufwerk haben und KEINEN TV Tuner, sonst könnte doch noch jemand auf die Idee kommen den MacMini als HD Mediacenter zu verwenden und das würde Apple nicht gefallen

Eigentlich traurig wie durchschaubar Apple doch ist
0
sonorman
sonorman20.12.08 13:00
Kaizen
Die Bilder am Anfang des Berichtes und auf Seite 11 sind von mir. Darum steht da auch ein "© by sonorman" dran
Die Anderen sind aufwendig von Sinn in Auftrag gegebene Fotos, die sich teilweise auch in dem übrigens sehr schönen und großformatigen Sinn Uhrenkalender 2009 wieder finden.
Das LensAlign ist wirklich hochinteressant. Leider gibt es noch keinen deutschen Importeur. Ich werde im nächsten Jahr mal versuchen, so ein Teil in die Finger zu bekommen.

crissi
Die vorgestelten Uhren sind in Ihrer Art wohl einfach nichts für Deinen Geschmack. Sinn hat hat aber ein sehr umfangreiches Programm, in dem sich auch schlichtere Modelle finden. Das "Bunte" an den Taucheruhren hat ja seinen Sinn.

WALL*E
Sorry, mein Fehler! Natürlich ist das Bild von Dir. *kopf tätschel*

brzn
Aha. Danke für das aufmerksame Lesen und die Richtigstellung. Man lernt nie aus.
0
Jordon
Jordon20.12.08 13:01
. ahja weiters wird er KEINEN e-Sata Anschluss haben und KEIN Firewire.
0
WALL*E
WALL*E20.12.08 13:07
sonorman

Mal sehen ob der Weihnachtsmann dir jetzt noch Geschenke bringt
0
Jordon
Jordon20.12.08 13:07
sorry falscher Bereich! kommt in letzter Zeit öffters vor, weiß auch nicht worann es liegt..
0
sonorman
sonorman20.12.08 13:10
TCHe

Wat mut, dat mut!
Die UX ist die mit Abstand meistgetragene Uhr in meiner Sammlung.
So ein schwarzer Drehring würde mir aber gefallen. Doch ich da gibt es noch einige andere Schmankerl im Programm, die mit aller Macht an mein Konto wollen.

Übrigens, was in keinem noch so schönen Hochglanz-Katalog zur Geltung kommt, ist wie wertig die Uhren in Natura sind. Leider (oder zum Glück) gibt es die Uhren nicht bei jedem Karstadt. Am Montag bin ich mal wieder in Hamburg und werde die Gelegenheit nutzen, mir beim dortigen Sinn Depot ein wenig Appetit zu holen.
0
DonQ
DonQ20.12.08 13:17

so schabt und schlägt die krone auch nicht auf den handrücken, interessant.

hier in der gegend hat man die teile(nur automatik) eher nur als fliegerversion gesehen, im koffer mit austauschband/wechselband für moderates geld, im vergl. zur breitling…
an apple a day, keeps the rats away…
0
halebopp
halebopp20.12.08 14:00
...wobei Breitlings sicher nicht besser sind. Die haben z.B. Kunststoff drin, und das geht gar nicht!
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
DonQ
DonQ20.12.08 14:05
…die hatten "nicht mal" eigene werke, trotzdem gab es da auch bedeutende innovationen. in dem bereich wird es eh langsam zur geschmacksfrage
an apple a day, keeps the rats away…
0
sonorman
sonorman20.12.08 14:21
Eigene, speziell entwickelte Uhrwerke werden nur selten in der Preisklasse eingesetzt, weil zu teuer. Sinn nimmt aber zumindest an den renommierten ETA oder Valjoux-Werken umfangreiche Modifikationen vor, so dass die Werke teilweise eigene Kaliber-Bezeichnungen haben, wie das SZ 02 mit 60er Teilung bei der Stoppminute in der U1000. Auch sonst tut Sinn da deutlich mehr, als so manche Marke mit "größerem" Namen.

Wie schon im Bericht geschrieben: Unbedingt mal das tolle Katalogbuch anfordern!
0
croc_one
croc_one20.12.08 16:01
Link tot oder warum klappt dat bei mir nicht?
0
crissi
crissi20.12.08 16:12
Sonorman

Wo in Hamburg ist dieses Depot denn? Da ich auch bald wieder hin muss, würde ich mir das doch gerne mal ansehen. Mein Erbstück gebe ich zwar trotzdem nicht mehr weg, aber gucken kostet ja erstmal nichts
Erst heulen, dann Fragen stellen.
0
DonQ
DonQ20.12.08 16:27
crissi

was ist das denn für eine omega, mechanische oder quartz ?
an apple a day, keeps the rats away…
0
sonorman
sonorman20.12.08 16:46
crissi

Juwelier Willer GmbH
Rolfinckstr. 13
22391 Hamburg
0
halebopp
halebopp20.12.08 17:25
Habe gerade noch mal in deren Online-Uhrenkatalog geschaut:
Mein Modell ist zwar schon was älter,entspricht aber dem Modell 6015 St.
Ist ein ziemlich anderer Ansatz als bei der Taucheruhr. Aber sieht auch ziemlich harmlos aus, bis man sie sich mal genauer ansieht! Das 7751 Kaliber ist schon ein ziemlich delikates Teil!

Habe übrigens recherchiert, dass der ex-Firmeninhaber Helmut Sinn eine eigene Uhrenkollektion unter dem Namen "GUINAND-UHREN Helmut Sinn GmbH" anbietet. Und auch das weiterhin in Frankfurt.
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
Duffman
Duffman20.12.08 17:52
sonorman
Zum "Sinn"-vollen Uhrenartikel:
Schleichwerbung! Werft den Purchen zu Poden!


Im Ernst: Ein super Artikel! Hat mir sehr gut gefallen.
Bei der Gelegenheit möchte ich mich als relativer Neuling für ein interessantes und redaktionell sehr gut aufbereitetes Jahr 2008 bei allen Jungs (und Mädels?) von MTN bedanken!

Ihr seid super!!!

A life without walls needs no Windows!
0
sonorman
sonorman20.12.08 18:04
halebopp
Dass Helmut Sinn noch mit Guinand aktiv ist, war mir bekannt. Sinn macht daraus auch kein Geheimnis. Habe mit der Pressevertreterin auch darüber gesprochen. Der Abgang von Helmut Sinn war aber schon in den 70ern und ist daher wohl nicht mehr sooo relevant. Außerdem passten längst nicht alle Anekdoten über Sinn in der Artikel.
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen