Mac Rewind - Ausgabe 42 erschienen

Ab sofort steht die 42 Ausgabe unseres Wochenrückblicks "Mac Rewind" zum Download bereit. In dieser Ausgabe werden folgende Themen behandelt:  

EPSON Multimedia Viewer P-3000
Praxisbericht des neuen Bildertanks für Fotojournalisten und Edel-Amateure

Tools, Utilities & Stuff
Gemischtwaren für den interessierten Technikfreak

Stories & Updates
Nachtest - Canon 8600F Flachbettscanner

Der erste Link an der Seite führt Sie in den iTunes Music Store, in dem Sie nun die Mac Rewind kostenlos und bequem als Podcast abonnieren können. Der zweite ist der direkte Download-Link zum PDF, der dritte führt Sie zu der Seite der Mac Rewind. 

Die nächste Ausgabe wird voraussichtlich am Samstag, dem 25. November 2006 erscheinen. 

Weiterführende Links:

Kommentare

Stefan S.
Stefan S.18.11.06 13:45
Tinnitus übrigens mit nn
Manning, Snowden,Levison & sind Helden und Obama stinkt.
0
Sitox
Sitox18.11.06 14:39
Ich will auch Edel-Ammateur sein
Tausche EF 17-35 1:2.8 L gegen P-5000
0
teorema67
teorema6718.11.06 16:40
Weiss jemand, wie das Canon Pendant "Media Storage Viewer" mit Musik umgeht (umgehen wird, den gibt's wohl noch nicht zu kaufen)?
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
wurzelmac
wurzelmac18.11.06 16:48
Da haben wir es wieder: Epson gegen Canon.
Mein Favorit in jedem Fall: Canon.
You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car.
0
sonorman
sonorman18.11.06 17:01
wurzelmac
Epson gegen Canon? Meinst Du bei den Multimedia Viewern, oder bei den Scannern?
0
wurzelmac
wurzelmac18.11.06 17:13
Zuerst bei den Scannern, jetzt auch (siehe @@teorema67) bei den Media Storages.
Nicht so wichtig, ich wollte mit meinem Post nur deutlich machen, dass mir Canon viel sympathischer ist als Epson. Keine Ahnung, warum. Ich glaube halt, die verstehen mehr von Bildver- und -bearbeitung (Scanner, Digicams, Videocams usw.) als Epson.
You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car.
0
wurzelmac
wurzelmac18.11.06 17:15
Daher freut mich dein Testergebnis vom Canon-Scanner.

(Wer hat den Grammy entworfen? )
You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car.
0
sonorman
sonorman18.11.06 17:27
wurzelmac
Der Canon Scanner ist echt toll. Schade, dass ich ihn wieder zurückgeben muss.
Aber das hat nichts mit irgendeiner Sympathie oder Antipathie für eine Marke zu tun. Es ist einfach so, dass in dem Scanner-Vergleich der Canon deutlich mehr für's Geld bietet.

Bei den Viewern bin ich auch sehr gespannt auf den Canon. Habe bereits ein Exemplar zum Test reserviert, aber der kommt frühestens im Januar!

Einen gravierenden Nachteil (für Nicht-Canon-User) hat der Canon-Viewer aber schon mal: Er beherrscht nur Canon-RAW. Dafür hat er eine Löschen-Taste, die ich beim Epson wirklich vermisse.

Ob und welche anderen Vor- und Nachteile er gegenüber dem Epson hat, wird der Test zeigen.
0
Rantanplan
Rantanplan18.11.06 17:33
Hat der getestete Canon-Scanner eigentlich auch so eine geringe Schärfentiefe wie es bauartbedingt bei den anderen flachen Canons der Fall ist?
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck
0
wurzelmac
wurzelmac18.11.06 17:38
sonorman
Klar, dass du bei den Tests keine Sym- oder Antipathie einfliessen lassen kannst! Deshalb lese ich deine Artikel auch recht gerne, weil sie so "unparteiisch" sind!
Ich seh mich halt durch deinen Test in meiner Meinung bestätigt: Canon ist einfach gut, wenn digitale (Bild-)Medien im Spiel sind.

Und ich bin ebenso wie du gespannt auf den Canon-Viewer: Freu mich schon auf dein Fazit (welches wir hoffentlich in einer MacRewind nachlesen können)!

You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car.
0
sonorman
sonorman18.11.06 17:49
Rantanplan
Auf Tiefenschärfe habe ich die beiden ehrlich gesagt nicht getestet. Allerdings ist dieser Canon nicht sonderlich flach. Im Gegenteil. Allein das untere Schlittenabteil ist ca. zwei mal so hoch, wie mein alter N650U, inkl. Deckel!

Noch habe ich den Scanner da. Sag mal, was ich Testen soll, dann schicke ich Dir das Ergebnis.

wurzelmac
Wie gesagt, das Testexemplar ist schon reserviert. Ist nur momentan nicht lieferbar.
0
teorema67
teorema6719.11.06 10:10
sonorman @@ wurzelmac: Danke für die Info! Canon ist mir auch sympathischer, und RAW ist das einzige "wahre" Format, aber und so lange ich eine Canon 350d habe...

Löschen-Taste ist schon mal gut. Aber spielt der Canon Musik? Ich habe 500 CDs und 1 Album aus dem iTMS (die Quartette von Michel Nyman-CD gibt's nicht mal über eBay ), d. h. ich müsste nur auf 1 CD verzichten ohne DRM.
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
sonorman
sonorman19.11.06 11:17
teorema67
Der Canon spielt auf jeden Fall MP3 und WAV.
0
Rantanplan
Rantanplan19.11.06 13:08
sonorman

Ja, auf dem Bild sah er wesentlich dicker aus als die anderen, deswegen dachte ich

Um das zu Testen reicht es eigentlich ein reales Objekt auf die Scannerscheibe zu legen. Also irgendwas was nicht völlig flach ist. Zum Beispiel auch ein Buch oder eine Zeitschrift, bei der der Text zur Bindung hin gewölbt ist. Oder ein Modellauto oder sonstwas mit räumlicher Tiefe. Bei den anderen Canons ist eigentlich nur das scharf, was direkt auf der Scheibe liegt, alles andere ist nur noch wolkig zu sehen.
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck
0
sonorman
sonorman19.11.06 13:18
Rantanplan

Sieht IMHO ganz gut aus mit der Tiefenschärfe beim 8600F.

Du hast Post.
0
RonaldHofmann19.11.06 16:18
teorema67
Was hat es mit dem RAW Format auf sich? Meine Kamera kann das auch, habe ich bisher aber nicht benutzt.
0
sonorman
sonorman19.11.06 16:36
RonaldHoffmann

Ganz Simpel ausgedrückt: RAW ist quasi das unbearbeitete Original, so wie es vom Sensor kommt.

Hier findest Du nähere Details zu RAW @@
0
Tomino
Tomino20.11.06 15:45
Vertue ich mich jetzt sehr bös oder ist dir da ein kleiner Fehler auf Seite 5 unterlaufen
Canon: 30D, 20D, ... ?:-)
>> Wissen bringt neues Unwissen hervor <<
0
Tomino
Tomino20.11.06 15:45
aber ansonsten ist es mein Favoriten Heft.:-D
>> Wissen bringt neues Unwissen hervor <<
0
Tomino
Tomino20.11.06 15:50
Achja eine Frage und eine Bitte:

Wurde das Gegenstück von Canon zum Epson Viewer schon von dir getestet? Wenn ja in welcher denn bitte?

Könntest du bitte vielleicht bei deinem Podcast bei der Beschreibung ein paar Stichwörter reinschreiben? Evt.: Nur Namen der getestet Geräte?

Sonst vielen Dank für dieses schönes Blatt.

mfg Tomino
>> Wissen bringt neues Unwissen hervor <<
0
sonorman
sonorman20.11.06 18:00
Tomino

Stimmt, das mit den Kamera-Modellen ist ein wenig durcheinander geraten. Kann mal vorkommen. 30D und 20D werden natürlich unterstützt.

Den Canon Media Storage Viewer habe ich in Ausgabe 35 kurz vorgestellt. Aber er ist noch nicht lieferbar. Wie hier schon zwei mal angedeutet (O:-)), erfolgt der Test wohl Anfang Januar.
0
Tomino
Tomino20.11.06 18:15
oh okay, na dann freu ich mich ma drauf und danke!
>> Wissen bringt neues Unwissen hervor <<
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen