Leaker: AirPods Studio werden in Kürze vorgestellt

Apples kommende Veranstaltung „One more thing“ steht wohl im ganz im Zeichen von Apple Silicon – man kann davon ausgehen, dass die ARM-Macs zu den Highlights des vorproduzierten Videos zählen. Allerdings häufen sich in den vergangenen Tagen die Hinweise auf weitere Produkte, die das US-Unternehmen erstmals der Weltöffentlichkeit präsentieren dürfte. Nicht allen Gerüchten kann Glauben geschenkt werden – manche Vermutungen erweisen sich als wahrscheinlicher als andere. Meldet sich aber der bekannte Leaker DuanRui zu Wort, so spitzen Apple-Interessierte ihre Ohren: Duan Rui verwies auf den Fingerabdrucksensor im Einschaltknopf des neuen iPad Air und kannte die Namen der iPhone-12-Modelle – bevor diese Geräte offiziell gezeigt wurden.


Wann erscheinen Apples Over-Ears?
Apples Bluetooth-Kopfhörer AirPods mauserten sich innerhalb kürzester Zeit zu Verkaufsschlagern – mittlerweile liegen diese bereits in der zweiten Generation auf, manche Quellen berichten schon von (vermeintlichen) Nachfolgemodellen. Für Anwender, die kabellose Bügelkopfhörer mit dem Funktionsumfang der AirPods bevorzugen, hat Apple aber kein passendes Produkt im Sortiment. Die AirPods Studio sollen diesem Umstand ein Ende bereiten: Zuletzt berichtete der Leaker Jon Prosser, dass Apple mit Produktionsschwierigkeiten bei den Over-Ears zu kämpfen habe. Denkbar ist, dass die neuen Geräte erst im März 2021 ausgeliefert werden – aber bereits Teil der kommenden Präsentation sind.

Werden die Geräte am Dienstag angekündigt?
Der profilierte Leaker DuanRui wirft auf Twitter die Frage auf, mit welchem Namen die Bügelkopfhörer versehen werden – DuanRui behauptet, dass entweder der bislang angenommene Begriff „AirPods Studio“ oder aber „AirPods Max“ zum Zug kommt. Das Wort „Max“ findet sich bereits bei bestimmten iPhone-Modellen wieder – ebenso der Begriff „Pro“, der bei AirPods ebenfalls zum Tragen kommt. Am 10. November würden wir mehr erfahren, so der Leaker. DuanRui scheint also fest davon auszugehen, dass „One more thing“ auch die Ankündigung der neuen AirPods bereithält – was die Spannung auf das Event nächste Woche noch erhöhen dürfte.

Quelle: DuanRui via Twitter

Kommentare

becreart
becreart06.11.20 16:21
bin sehr gespannt
0
aquacosxx
aquacosxx06.11.20 16:40
ebenso.
0
mark hollis
mark hollis06.11.20 17:47
Ich warte auf die AirPods Studio Pro
-1
becreart
becreart09.11.20 07:39
mark hollis
Ich warte auf die AirPods Studio Pro

Ja, interessant wäre ein High-End Kopfhörer von Apple zu sehen – aber stell dir das Gejammer hier vor, wenn der 1200-2000€ kostet
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.