Freitagsschnäppchen: Rabattierte Apps, Spiele, Filme und Gadgets der Woche

Zu den preisreduzierten Apps für Mac gehören diesmal unter anderem der Total Video Converter Pro und ein fantastisches Adventure. Außerdem lässt sich mit Oscar-prämierten Filmen ein cineastisches Wochenende gestalten. Da trifft es sich gut, dass auch eine Soundbar unter den heutigen Freitagsschnäppchen zu finden ist.


Apps und Spiele im Mac App Store

Total Video Converter Pro: DVD - 10,99 € statt 16,99 € (ab macOS 10.6)
Die App konvertiert nicht nur Videos zwischen sämtlichen gängigen Formaten, sondern bietet auch eine Brennfunktion, mit der die Ergebnisse auf einer DVD gespeichert werden können. Zudem lassen sich Videos bildgenau schneiden, teilen oder zusammenfügen sowie vertonen. Total Video Converter Pro bietet darüber hinaus zahlreiche Effekte wie Spiegelung, Umwandlung in Graustufen, Drehen und Glätten.

Pocket City - 3,49 € statt 4,49 € (ab macOS 10.10)
In "Pocket City" schlüpft der Spieler in die Rolle eines Bürgermeisters, der seine eigenen Stadt aufbaut. Im Verlauf des Spiels entstehen dabei nicht nur Wohngebiete und Einkaufsstraßen, sondern auch Parks und Erholungsräume. Wie in einer echten Stadt muss man sich aber auch mit Kriminalität herumschlagen, außerdem wird die Entwicklung zuweilen durch Katastrophen wie Brände zurückgeworfen.

Violett - 0,49 € statt 10,99 € (ab macOS 10.6.6)
In dem Adventure wird der Teenager Violett jäh aus seiner gewohnte Umgebung herausgerissen, weil die Familie aus der Stadt aufs Land zieht. Als sie in ihrem Zimmer ein Mauseloch entdeckt, greift sie hinein und wird in eine fremde Welt hineingezogen, in der es gefährliche Abenteuer zu bestehen und viele Rätsel zu lösen gilt. Dabei begegnen Violett immer wieder seltsame Kreaturen, etwa singende Kröten und Gartenzwerge aus anderen Dimensionen.

Weitere preisreduzierte Apps im Mac App Store:

iWriter Pro - 3,49 € statt 5,49 €
Luminar 3 - 43,99 € statt 74,99 €
Secret Folder - 16,99 € statt 19,99 €


Apps und Spiele im iOS App Store

SafeInCloud Pro - 5,49 € statt 8,99 € (ab iOS 12.0)
Anders als viele andere populäre Passwortmanager für iPhone und iPad gibt es SafeInCloud Pro als uneingeschränkten Einmalkauf, monatliche oder jährliche Abo-Gebühren fallen nicht an. Die App speichert Passwörter und andere vertrauliche Informationen in einer mit AES256 verschlüsselten Datenbank auf dem Gerät. Diese kann via iCloud oder anderen Diensten mit kostenlos erhältlichen Apps für macOS und Windows synchronisiert werden. SafeInCloud Pro unterstützt Touch ID und Face ID, eine App für die Apple Watch ist ebenfalls verfügbar.

iWriter Pro - 3,49 € statt 5,49 € (ab iOS 11.0)
Der schlichte und schnelle Texteditor bietet neben der Unterstützung von Markdown auch den Export nach PDF, HTML und LaTex. iWriter Pro erlaubt die Bearbeitung sehr großer Textdateien und beherrscht das Suchen und Ersetzen von Wörtern oder ganzen Passagen. Per iCloud lassen sich Files mit anderen eigenen Geräten wie iPhones, iPads und Desktop-Rechnern synchronisieren; der Entwickler bietet zusätzlich auch iWriter-Versionen für macOS, Windows und Android an.

Incredibox - 1,09 € statt 4,49 € (ab iOS 8.0)
Mit Incredibox lassen sich spielerisch eigene Musikstücke kreieren. Symbole, die man auf eine Gruppe von Beatboxern zieht, erzeugen Melodien und Rhythmen, zur Verfügung stehen dabei sieben verschiedene Musikrichtungen und zahlreiche Stile. Zudem erklingen auf Wunsch ganze Chöre. Die eigenen Mixe lassen sich speichern und mit anderen teilen. Außerdem gibt es einen Automatik-Modus, der ganz ohne Zutun des Nutzers Musikstücke erstellt.

Weitere preisreduzierte Apps im iOS App Store:

Punch Kidd - 2,29 € statt 3,49 €
Alto's Odyssey - 2,29 € statt 5,49 €
Money Pro: Haushaltsbuch - 1,09 € statt 5,49 €


Filme im iTunes Movie Store

Moonlight - 3,99 € statt 9,99 € (Leihe 3,99€)
Drama von Barry Jenkins, 2017, 111 Minuten
Rotten Tomatoes: 98%, Metacritic: 99 Punkte
Der mit drei Oscars ausgezeichnete Streifen beleuchtet drei Lebensabschnitte des jungen Chiron, der im einem Problemviertel von Miami aufwächst. Die Geschichte spannt einen Bogen von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter. In dieser Zeit entdeckt Chiron nicht nur sich selbst, sondern findet und verliert auch seine erste große Liebe.



12 Years a Slave - 5,99 € statt 9,99 € (Leihe 3,99 €)
Drama von Steve McQueen, 2014, 134 Minuten
Rotten Tomatoes: 95%, Metacritic: 96 Punkte
Regisseur Steve McQueen erzählt in diesem Film die wahre Geschichte eines Mannes, der für seine Freiheit kämpft, nachdem er kurz vor dem amerikanischen Bürgerkrieg entführt und als Sklave verkauft wird. Das Drama mit unter anderem Michael Fassbender, Chiwetel Ejiofor, Brad Pitt und Benedict Cumberbatch erhielt drei Oscars, unter anderem als bester Film, sowie zahlreiche weitere Filmpreise.



Der Marsianer - 3,99 € statt 9,99 € (Leihe 4,99 €)
Science Fiction von Ridley Scott, 2015, 141 Minuten
Rotten Tomatoes: 91%, Metacritic: 80 Punkte
Der auf dem gleichnamigen Science-Fiction-Roman von Andy Weir basierende Film handelt von einem Astronauten namens Mark Watney (Matt Damon), der auf dem Mars zurückgelassen wird. Mit Einfallsreichtum und Überlebenswillen gelingt es ihm, mit der Erde Kontakt aufzunehmen. Die NASA und ein Team von Wissenschaftlern entwerfen daraufhin einen waghalsigen Weg, um Watney zurückzuholen. Der Film war für sieben Oscars nominiert.



Weitere preisreduzierte Filme im iTunes Movie Store:

Bridge of Spies - 3,99 € statt 5,99 €
The Grand Budapest Hotel - 3,99 € statt 9,99 €
Manchester by the Sea - 3,99 € statt 9,99 €

Gadgets und Geräte

Soundbar Bose Solo 5 - 169,00 € (UVP 279,00 €)
Saturn bietet heute die Soundbar Bose Solo 5 zum Sonderpreis von 169,00 Euro an und verlangt damit 30 Euro weniger andere Onlinehändler. Das kompakte 2.1-System unterstützt Dolby Digital und verfügt über drei Lautsprecher. Die Soundbar bietet einen optischen und einen koaxialen digitalen Audioeingang sowie einen Klinkenanschluss zur Verbindung mit analogen Geräten. Bluetooth ist ebenfalls an Bord. Alle benötigten Kabel und eine Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten.

Wischroboter iRobot Braava Jet 240 - 129,99 € (UVP 229,00 €)
Saugroboter sind mittlerweile weit verbreitet, Wischroboter hingegen setzen sich wesentlich langsamer durch. Amazon bietet heute ein Modell zum wahren Schnäppchenpreis an: Der iRobot Braava Jet 240 kostet als Tagesangebot lediglich 129,99 Euro (UVP: 229,00 Euro). Der von den Amazon-Kunden mit 4 von 5 Sternen bewertete Reinigungshelfer erstellt zunächst eine Karte der von ihm zu bearbeitenden Räume und geht daher beim Wischen systematisch vor. Die optionalen waschbaren Reinigungstücher können bis zu 50 mal zum Einsatz kommen.


Hinweis: Die genannten Preise und Verfügbarkeiten waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, können sich jedoch jederzeit ändern. MacTechNews übernimmt daher keine Gewähr für die dauerhafte Richtigkeit der Angaben.

Kommentare

ColoredScy
ColoredScy30.08.19 13:09
…und bei HumbleBundle gibts heute DirtRally kostenlos für Mac-Win-Linux:
Hey Siri, niemand versteht mich!
+4
T-Bone.30.08.19 14:26
Violett stürzt bei mir immer ab
0
massi
massi30.08.19 15:28
Früher würden hier auch schonmal Gratis Apps vorgestellt, in der letzten Zeit leider nicht mehr.
+1
Caliguvara
Caliguvara30.08.19 15:40
ColoredScy
…und bei HumbleBundle gibts heute DirtRally kostenlos für Mac-Win-Linux:
32 oder 64Bit?
Don't Panic.
0
P3ndra6on30.08.19 17:00
@Massi:

Kostenlose Apps gibt es noch bei www.giga.de - jeden Freitag !
0
massi
massi30.08.19 18:19
Danke für den Tipp, schaue ich mir mal an!
0
robiv8
robiv830.08.19 20:03
massi
Früher würden hier auch schonmal Gratis Apps vorgestellt, in der letzten Zeit leider nicht mehr.
Hab ich auch schon festgestellt. Grund?
0
gegy
gegy31.08.19 10:28
robiv8
massi
Früher würden hier auch schonmal Gratis Apps vorgestellt, in der letzten Zeit leider nicht mehr.
Hab ich auch schon festgestellt. Grund?

Na, was glaubst du?
0
mk27ja95
mk27ja9501.09.19 16:30
Weil es keine Affilitys mehr sind.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen