Freitagsschnäppchen: Rabattierte Apps, Spiele, Filme und Gadgets der Woche

Mit Linguist stellen wir in den heutigen Freitagsschnäppchen eine Übersetzungs-App für den Mac vor. Außerdem gibt es heute etliche weitere Apps, Spiele und Filme sowie eine Überwachungskamera zu Schnäppchenpreisen. Ein Ausblick auf Aktionen im Vorfeld von Amazons Prime Day, der in diesem Jahr erstmals zwei Tage dauert, rundet das Angebot ab.


Apps im Mac App Store

Linguist - 3,49 € statt 10,99 € (ab macOS 10.11)
4,1 von 5 Sternen
Das einfach zu bedienende Tool übersetzt einzelne Wörter oder ganze Textabschnitte sowohl aus der Statusleiste heraus als auch aus einem Fenster. Linguist beherrscht mehr als 100 Sprachen und bietet einen Hotkey, mit dem Webseiten oder Apps mit einem einzigen Tastendruck übersetzt werden können. Eine Sprachausgabe gehört ebenso zu den Features der App wie die Möglichkeit des Exports von Texten. Das Programm benötigt eine Internetverbindung.

Erde 3D - 0,49 € statt 3,49 € (ab macOS 10.8)
4,0 von 5 Sternen
Der interaktive 3D-Globus zeigt ein Relief-Modell der Erde mit politischen und physikalischen Karten sowie der Wettersituation. Er präsentiert praktische Informationen über den Planeten sowie zahlreiche farbenfrohe Grafiken. Die App enthält Fakten zu mehr als 2.600 geografischen Objekten und 500 „Weltwundern“ sowie über 2.100 Fotos. Darüber hinaus zeigt sie den Tag-Nacht Zyklus und informiert über Zeitzonen. Die App unterstützt Retina-Displays und Darkmode.

My Movies 2 Pro - 16,99 € statt 32,99 € (ab macOS 10.11)
4,6 von 5 Sternen
Die App katalogisiert Filme und Serien mit Hilfe einer Onlinedatenbank. Diese enthält Informationen zu mehr als einer Million Titeln von DVDs und Blu-ray-Discs sowie einen umfangreichen Katalog digitaler Kopien von Filmen und Serien aus verschiedenen Ländern und in unterschiedlichen Sprachen. My Movies 2 Pro erlaubt die Sortierung der Videosammlung nach diversen Kriterien und bietet zahlreiche Filtermöglichkeiten.

Weitere Apps und Spiele im Angebot:

Blink Pro (SIP-Client) - 19,99 € statt 49,99 €
Clipsy(Clipboard-Manager) - 1,09 € statt 2,29 €
Door Kickers (Taktikspiel) - 3,49 € statt 19,99 €


Apps und Spiele im iOS App Store

Jump Desktop - 8,99 € statt 16,99 € (ab iOS 9)
4,8 von 5 Sternen
Die Remote-Desktop-App stellt über LAN, WLAN und Mobilfunk RDP- und VNC-Verbindungen zu Computern her, auf denen macOS, Linux oder Windows im Einsatz ist. Jump Desktop unterstützt VPN und SSH-Tunnel sowie speziell für iOS entwickelte Mäuse. Die Zugangsdaten für die Server werden verschlüsselt auf iPhone oder iPad abgelegt und können mit Touch ID abgesichert werden. (Update: Offenbar wurde der Preis kurz nach der Veröffentlichung wieder erhöht, die App kostet jetzt erneut 16,99 €).

Magibot - 0,99 € statt 3,99 € (ab iOS 9)
4,0 von 5 Sternen
Magibot ist eine Kombination aus Jump’n‘Run und Strategiespiel. In 40 Levels begleitet der Spieler die Abenteuer des kleinen Magier-Roboters Ilo, der von der Menschheit als letzte Hoffnung auf einen Planeten geschickt wurde. Mit Spitzhut und einem magischen Buch erkundet Ilo eine Welt voller angriffslustiger Kreaturen, um die Terraforming-Leuchtfeuer zu finden. Dabei kann er mit magischen Blöcken, Flugkräften und der Fähigkeit zur Veränderung von Zeit und Materie Hindernisse überwinden.

Voice Dream Reader - 7,99 € statt 16,99 € (ab iOS 10.3)
4,5 von 5 Sternen
Voice Dream Reader liest Artikel, Dokumente und Bücher vor. Die App bietet eine Auswahl aus 36 eingebauten iOS-Stimmen in 27 Sprachen und lässt sich an den persönlichen Lesestil anpassen. Unterstützt werden zahlreiche Dokument-Formate, zum Beispiel Pages, PDF, Microsoft Word und DRM-freie EPUB-Dateien. Außerdem kann Voice Dream Reader Web-Artikel vorlesen. Hörbücher in den Formaten MP3 und MP4 werden ebenfalls abgespielt.

Weitere Apps und Spiele im Angebot:

Worms 4 (Casual Game) - 3,49 € statt 5,99 €
G30 (Gedächtnis-Labyrinth) - 2,29 € statt 4,49 €
Storm Rush (Reaktionsspiel) - 0,49 € statt 2,29 €
Metadata Pro (Metadaten-Editor für Fotos und Videos) - 4,49 € statt 5,29 €


Filme im iTunes Movie Store

Spider-Man 2 - 3,99 € statt 9,99 € (Leihe 3,99 €)
Actionfilm von Sam Raimi, 2004, 127 Minuten
Rotten Tomatoes: 93%, Metacritic: 83 Punkte
Spiderman (Tobey Maguire) trifft auf einen neuen Gegenspieler - den mit vier mächtigen Tentakeln ausgestatteten „Doc Ock“ (Alfred Molina). Mary Jane (Kirsten Dunst) hat mittlerweile eine Karriere als Schauspielerin begonnen und einen neuen Mann an ihrer Seite. Sehr zum Missfallen von Peter, der immer noch gegen den ständigen Impuls ankämpfen muss, sein Doppelleben aufzugeben und Mary Jane endlich seine Liebe zu gestehen.



Django Unchained - 3,99 € statt 9,99 € (Leihe 3,99 €)
Western von Quentin Tarantino, 2013, 165 Minuten
Rotten Tomatoes: 86%, Metacritic: 81 Punkte
Jamie Foxx, Christoph Waltz und Leonardo DiCaprio sind nur drei von vielen Stars in diesem mit zwei Oscars ausgezeichneten Brutalo-Western von Quentin Tarantino. Auf der Suche nach seiner von ihm in einer Auktion getrennten Frau trifft der Sklave Django den Kopfgeldjäger Dr. Schultz. Dieser befreit Django, damit er ihm bei der Suche nach Verbrechern behilflich ist. Zum Dank will Dr. Schultz dem Sklaven helfen, seine Frau ausfindig zu machen.


Superman - 5,99 € statt 9,99 € (Leihe 3,99 €)
Actionfilm von Richard Donner, 2001, 143 Minuten
Rotten Tomatoes: 85%, Metacritic: 80 Punkte
„Superman - Der Film“ ist bis heute einer der Lieblingsfilme der Fans des Superhelden. Im Mittelpunkt steht Christopher Reeve als sehr menschlicher Mann aus Stahl. Zum Star-Aufgebot gehören unter anderem Marlon Brando (Jor-El), Gene Hackman (Lex Luthor) und Margot Kidder (Lois Lane). Der Streifen war für etliche Oscars nominiert und erhielt viele Auszeichnungen, unter anderem den „Saturn Award“ für den besten Science-Fiction-Film.


Weitere Filme im Angebot:

Die Unbestechlichen (1976) - 5,99 € statt 8,99 €
Willkommen, Mr.Chance (1980) - 3,99 € statt 9,99 €
Carlos - Der Schakal (2010) - 3,99 € statt 9,99 €


Gadgets und Geräte

Ring Stick Up Cam - 159,00 € statt 199,00 €
Amazon bietet zurzeit die kabelgebundene Überwachungskamera mit Gegensprechfunktion 20 Prozent günstiger an. Die Ring Stick Up Cam überwacht Außen- und Innenbereiche und bietet HD-Video in 1080p. Die Kamera schickt eine Benachrichtigung an ein iPhone oder anderes Gerät, sobald eine Bewegung erfasst wurde. Mit ausgewählten Alexa-Geräten lassen sich zudem Videoaufnahmen in Echtzeit per Sprachbefehl starten.

Amazon Prime Day
Der alljährliche Prime Day steht bevor – in diesem Jahr sogar an zwei Tagen. Amazons Sonderaktion für Prime-Kunden steigt am 15. und 16. Juli. Im Vorfeld steht unter anderem am 11. Juli ein „Prime-Day-Konzert“ mit Taylor, Swift, Dua Lipa, SZA und Becky G auf dem Programm. Außerdem gibt es zurzeit 20 Prozent Rabatt auf zahlreiche Produkte aus dem Sortiment der Amazon-Eigenmarken. Auch wer noch nicht Prime-Mitglied ist, kann von diesen Sonderangeboten profitieren: Eine kostenlose 30-tägige Probemitgliedschaft genügt.

Hinweis: Die genannten Preise und Verfügbarkeiten waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, können sich jedoch jederzeit ändern. MacTechNews übernimmt daher keine Gewähr für die dauerhafte Richtigkeit der Angaben.

Kommentare

discostu44
discostu4405.07.19 14:40
wollte mir gerade den Jump Desktop holen. seh das aber nur für die 16,99€ kann es sein das da was net stimmt.?

*macosx* Der service macht den Unterschied. *macosx*
0
Dupondt05.07.19 15:41
discostu44
wollte mir gerade den Jump Desktop holen. seh das aber nur für die 16,99€ kann es sein das da was net stimmt.?

Stimmt. Da hat man den Preis offenbar ganz kurzfristig wieder erhöht, obwohl er erst heute reduziert worden war. Ich ergänze das im Bericht.
0
MiiCha
MiiCha05.07.19 17:28
Dupondt

Selbst für die knapp 17€ definitiv lohnenswert
0
Scrubelicious05.07.19 17:48
Ihr habt das Wochenende Angbot Bad Times at the El Royale vergessen!
Don't believe everything on the internet!
0
rmayergfx
rmayergfx06.07.19 15:08
Magibot,
0,99€ für ein Spiel das sich nicht vollständig spielen lässt, da es in verschiedenen Levels abstürzt. Echt traurig.....Bitte schaut Euch doch vorher die Qualität an, der Preis ist nicht alles.
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen