Einige Neuerungen in iOS 14.5 Beta 2 – Zusammenfassung

Schon in der ersten Beta von iOS 14.5 waren zahlreiche, teils größere Neuerungen aufgefallen. Der Gesichtsmasken-Modus für Face ID, 5G-Unterstützung bei Dual-SIMs im iPhone 12 sowie der horizontale Bootscreen des iPads (sinnvoll bei der Verwendung mit externen Tastaturen) sind nur drei Beispiele für Features. In der gerade erst erschienenen zweiten Beta geht es munter weiter, denn auch der jüngste Build weist noch einmal einige Verbesserungen auf, welche den Funktionsumfang von iOS 14.5 anwachsen lassen. Unklar ist hingegen noch, ob das Grünstich-Problem einiger aktueller iPhones tatsächlich angegangen wird. Es gab nämlich Rückmeldungen, wonach die ungewollte Display-Einfärbung umgehend verschwand, andere sind hingegen noch immer betroffen.


Battery Pack – und Mikrofon-Deaktivierung
In einem String gibt es Hinweise auf ein "Battery Pack", womit die noch anzukündigende Neuauflage des Smart Battery Case gemeint sein könnte. In besagter Beschreibung weist Apple darauf hin, jenes Zubehör halte das iPhone bei einem Ladestand von 90 Prozent. Außerdem tauchte die Option auf, das integrierte Mikrofon des iPads immer dann auf stumm zu schalten, wenn das Display per Smart Folio bedeckt ist. Auch andere Schutzhüllen mit MFi-Label unterstützen jene Einstellung.

Weitere Kleinigkeiten
Die Kurzbefehle erhalten zusätzliche Aktionen, beispielsweise zum Anfertigen eines Screenshots oder Wechsel zwischen Mobilfunkstandards. Außerdem lässt sich die Ausrichtung des iPhones sperren. In der "Wo ist?"-App überarbeitete Apple die Beschreibung für Item-Tracker, außerdem erwähnt Apple Spracherkennung in Web-Apps. Wie immer tut sich auch etwas beim ohnehin schon riesigen Fundus an Emojis, mit welchen sich Texte um Bilder ergänzen lassen. Folgende Darstellungen ließen sich in der neuen Beta erstmals finden:


Nachdem erst zwei Betaversionen erschienen sind, dürfte bis zur Freigabe der finalen Version noch mindestens ein weiterer Monat vergehen. Vor Mitte März ist die Veröffentlichung von iOS 14.5 und den anderen Systemupdates eher unwahrscheinlich.

Kommentare

Ely17.02.21 10:15
Ich bin gespannt, ob die Update-Buttons wieder erscheinen. Die sind bei mir weg, ich kann entweder alle Apps updaten oder muß jede App im Store einzeln aufrufen und von dieser Stelle aktualisieren.

Wurde das Update gemacht, sollte auf der Update-Liste ein "Öffnen"-Button erscheinen. Der ist aber auch weg:

Das Problem gibt es schon lang. Und wurde bisher nicht behoben, ein vier Jahre altes Thema:
+1
Crypsis8617.02.21 10:32
Ely

das Problem hab ich gestern mal kurz gehabt..aber heute klappt wieder alles. Mysteriös
+1
Mr.Bue
Mr.Bue17.02.21 10:38
Ely
Ich bin gespannt, ob die Update-Buttons wieder erscheinen. Die sind bei mir weg, ich kann entweder alle Apps updaten oder muß jede App im Store einzeln aufrufen und von dieser Stelle aktualisieren.

Wurde das Update gemacht, sollte auf der Update-Liste ein "Öffnen"-Button erscheinen. Der ist aber auch weg:

Das Problem gibt es schon lang. Und wurde bisher nicht behoben, ein vier Jahre altes Thema:

Hatte ich auch gestern bei einer App mal kurz. Ansonsten das Problem noch nie gehabt.
+1
nane
nane17.02.21 10:58
Endlich! Neue Emojis.
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
+2
tk69
tk6917.02.21 11:27
Meine Quik-App funktioniert nicht mehr nach dem Update. (Video-Downloader)
0
birdzilla
birdzilla17.02.21 11:28
Crypsis86
Ely

das Problem hab ich gestern mal kurz gehabt..aber heute klappt wieder alles. Mysteriös

Gleiches bei mir auch
0
jeti
jeti17.02.21 12:47
nane
Endlich! Neue Emojis.

Conchita Wurst hat jetzt Ihr eigenes.
+3
Cyman17.02.21 13:41
Anscheinend sollen auch PS5 DualSense-Controller in iOS 14.5 unterstützt werden.
0
kolibri90017.02.21 13:43
Was nützen mir neues Emojis ... absoluter Quatsch.
Habe nur noch Problem mit den Airpods ... wenn darüber Kontakte aufrufe werden diese zum Großteil nicht gefunden, das sind Probleme die behoben werden sollten.
0
gurubez
gurubez17.02.21 13:53
Seit 14.5b2 ist leider kein Sidelaod mehr möglich....🤬
0
aggi
aggi17.02.21 15:34
jeti
Conchita Wurst hat jetzt Ihr eigenes.

komme gerade gar nicht aus dem lachen raus.....
+1
Andi84
Andi8425.02.21 20:34
Und wann kommt in Deutschland endlich der Safari Browser Übersetzer für iPhone 🧐 das wäre mal was 😕
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.