Die Filme und Apps der Woche für iPhone, iPad und Mac

Der Schwerpunkt der vergünstigten Apps und Filme liegt diese Woche auf kleinen (Gratis-)Tools: Mit einem Kandidaten kann man WLAN-Löcher aufspüren, mit einem anderen (De-)Komprimieren, ein dritter sendet per WLAN Fotos vom iPhone/iPad zum Smart-TV. Mit vielen Zahlen hantieren die Koordinaten-App und eine Elektrotechnik-Software.

Gleich vier Oscars gewann der Drogen-Thriller „Traffic“ mit Benicio Del Toro, während Steven Spielbergs Doku-Spielfilm „Lincoln“ zwei erhielt. Ein französisches Drama um Leben und Tod, eine Dokumentation über unser Essen und der 70er-Jahre-Streifen „Almost Famous“ machen die Auswahl komplett.

Der Disclaimer lautet: Die Preisrabatte sind in der Regel zeitlich befristet und können im Verlauf des Wochenendes und erst recht ab der kommenden Woche enden. Wir übernehmen für die Preisnachlässe der Anbieter keine Gewähr.

Hier der Überblick über die interessantesten Aktionen:


iOS App Store

AllPass Pro – 2,29 statt 3,49 Euro (ab iOS 8)
Der „Passwort-Tresor“ unterstützt Touch ID, eine unbegrenzte Anzahl von Datenbanken und Ordnern, zudem beinhaltet er eine Schnell-Suche.


Archiver for iPhone – 1,09 statt 2,29 Euro (ab iOS 8)
Daten jeder Art kann der Archiver in die gängigen Formate komprimieren, mit Passwort versehen und wieder auspacken. Er vereint einen File Manager, Mail- und Touch-3D-Support.


Electronic Lab – Gratis statt 5,49 Euro (ab iOS 8)
Wer sich im Bereich Elektrotechnik und Informatik bewegt oder einfach gerne Schaltungen baut, kann mit dieser App u.a. messen, berechnen, coden und simulieren.


Scuba Trainer für Taucher – 3,49 statt 4,49 Euro (ab iOS 9)
Die App macht Taucher dank bebildertem Test fit für diverse Tauschscheine oder frischt wichtiges Hintergrundwissen vor dem Gang in die Tiefe auf.


Swiss Grid Koordinaten Tool – 1,09 statt 2,29 Euro (ab iOS 8)
Koordinaten in vier unterschiedliche Formate umwandeln bildet die Kernaufgabe des Programms. Diese lassen sich per Ortung erstellen, speichern und online teilen.


Photo TV Cast – 1,09 statt 2,29 Euro (ab iOS 8)
Einen Smart-TV mit UPnP-/DLNA-Unterstützung vorausgesetzt, lassen sich mit diesem Kandidaten Bilder per WLAN auf den Fernseher streamen.


Mac App Store

Flight Unlimited 2K17 – 5,49 statt 8,99 Euro (ab macOS 10.6.6)
Die San Francisco Bay Area, Las Vegas und die Schweiz lassen sich mit dem Flugsimulator in HD überfliegen.


Recordam – 2,29 statt 4,49 Euro (ab macOS 10.11)
Wem die Sprachnotizen-App des iPhones auf dem Mac fehlt, hat nun eine Alternative gefunden. Recordam verspricht hochqualitative Aufnahmen.


WLAN-Signalstärke Explorer – 5,49 statt 6,99 Euro (ab macOS 10.10)
Die App zeigt eine Reihe Details über die vorhandenen WLAN-Signale und hilft so, Schwachstellen in der häuslichen Abdeckung aufzufinden.

iTunes Movie Store

Almost famous - Fast berühmt – 3,99 statt 9,99 Euro (Leihe: 3,99 Euro)
Drama mit Fairuza Balk, Kate Hudson, Philip Seymour Hoffman. Regie und Buch: Cameron Crowe
Rotten Tomato: 89%, Metacritic: 90
Der 15-jährige William tourt im Auftrag des „Rolling Stone”-Magazins mit einer Band durch die USA der wilden 70er und erlebt Rock‘n Roll hautnah.


Food, Inc. – 5,99 statt 9,99 Euro (Leihe: 1,99 Euro).
Dokumenation mit Robert Kenner, Richard Pearce, Elise Pearlstein. Regisseur: Robert Kenner
Rotten Tomato: 95%, Metacritic: 80

Zwei Emmys gewann Kenner mit der Nahrungsmittel-Doku, in der Konzerne und Landwirte die Gesundheit ihrer Kunden für Profit aufs Spiel setzen.


Die Lebenden reparieren – 9,99 statt 13,99 Euro (Leihe: 4,99 Euro)
Drama mit Tahar Rahim, Emmanuelle Seigner, Anne Dorval. Regie: Katell Quillévéré
Rotten Tomato: 91%, Metacritic: 82
Zwei schicksalhafte Geschichten führen in dem französischen Drama zusammen und münden in einem leidenschaftlichen Kampf ums Leben.


Lincoln – 5,99 statt 9,99 Euro (Leihe: 3,99 Euro)
Biopic mit Daniel Day-Lewis, David Strathairn, James Spader. Regisseur: Steven Spielberg
Rotten Tomato: 89%, Metacritic: 86

Zwei Oscars erhielt die Chronologie der letzten vier Monate im Leben des wohl einflussreichsten Präsidenten der Vereinigten Staaten.


Traffic - Macht des Kartells – 3,99 statt 5,99 Euro (Leihe: 0,99 Euro)
Thriller mit Michael Douglas, Don Cheadle, Benicio Del Toro. Regisseur: Steven Sonderbergh
Rotten Tomato: 92%, Metacritic: 86
Ein mexikanischer Cop lässt sich auf ein gefährliches Spiel um Geld, Tod und Drogen mit einem undurchsichtigen General ein – der Film erhielt vier Oscars.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen