Apple liefert Final Cut Studio 2 nun auch im deutschsprachigen Raum aus

Apple hatte im April Final Cut Studio in einer neuen Version vorgestellt und wenige Wochen später in den USA mit der Auslieferung begonnen. Hierzulande musste man einige Zeit länger warten, da die lokalisierte Version noch auf sich warten ließ. Den anvisierten Termin, nämlich Anfang Juli mit der Auslieferung beginnen zu können, hat Apple nun eingehalten. Wie uns zahlreiche Leser mitteilen, konnten sie in den vergangenen Tagen nun ihr Software-Paket auch in der deutschen Version im Empfang nehmen und mit der Arbeit beginnen. Auch im Store sind als Lieferzeit nur noch 24 Stunden angegeben. Final Cut Studio 2 umfasst Final Cut Pro 6, Motion 3, Soundtrack Pro 2, Compressor 2, DVD Studio Pro 4.2 und das neue Color sowie die Unterstützung des neuen Formats ProRes 422, welches auch von allen neuen HD-Digital-Kameras unterstützt werden wird.

Kommentare

heinrichs04.07.07 17:32
Hmm, ich habe es schon vor 1,5 Wochen gelidert bekommen
0
heinrichs04.07.07 17:32
Äh ich meine geliefert
0
goldgeist
goldgeist04.07.07 19:07
ich gestern. Motion 3 ist gleich mal bei den neuen Brushes abgeschmiert
0
dimensionsbrecher04.07.07 19:20
was ist an dieser meldung falsch?





das wort "iphone" fehlt!
0
OS04.07.07 19:33
anvisierten = avisierten
0
DSdfW
DSdfW05.07.07 00:35
FYI, ProRes 422 wird nicht von allen neuen HD-Digital-Kameras unterstützt werden. Kein einziger Hersteller hat hierfür bisher Support angekündigt.

ProRes 422 ist vielmehr ein intermediate Editing-Format, für das es auch eine Hardware-Sampling-Option gibt (AJA IO HD).

Aber Kameras zeichnen das garantiert nicht auf.
0
realzeit05.07.07 00:37
habe die neue version nun einige tage im einsatz und muss sagen, dass motion 3.0.1 ständig abschmiert. könnte das an der deutschen lokalisierung liegen? in us-foren habe ich wenig aussagen zu abstürzen von motion gefunden, nur dass motion generell einige "komische" verhaltensweisen zeigt...
0
Sitox
Sitox05.07.07 04:56
realzeit
Das kann an einer Quicktime Komponente liegen. Ich würde versuchsweise mal die QT Plug-in Ordner ausmisten.
0
Nilsemann05.07.07 09:29
Jau habe ich auch - Motion stürzt mir sehr sehr oft ab. Schade - denn die neue Version ist echt schnuckelig. Aber nicht sehr stabil.
0
smokeonit
smokeonit05.07.07 21:25
DSdfW:

totale zustimmung! ProRes 422 ist so wie AIC ein apple codec der HD codec umwandelt.... es gibt keine kamera die mit diesem codec aufnimmt... ProRes ist lossless...


:-y:-y
0
adbnd06.07.07 01:10
ProRes ist nicht lossless
0
adbnd06.07.07 01:47
habt ihr macbooks oder mac minis? motion ist darauf nicht unterstützt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.