Apple Music Festival: Take That, The Weeknd und weitere bestätigt

Am 19. September beginnt Apples alljährliches Musikspektakel. Erstmals läuft die Veranstaltung aber nicht mehr unter dem Titel "iTunes Music Festival", sondern als "Apple Music Festival". Am Veranstaltungsort hat sich allerdings nichts geändert - dieser bleibt weiterhin London. Inzwischen hat Apple auch weitere Künstler genannt, die auf dem Festival auftreten. Neben Disclosure, Florence + The Machine, One Direction und Pharrell Williams sind nun unter anderem auch The Weeknd, The Chemical Brothers, Take That, Leon Bridges und James Bay bestätigt.

Das Apple Music Festival findet vom 19. bis zum 28. September statt und umfasst neben vielen Live-Streams auch Aufzeichnungen von Auftritten. Apple verlost zudem Live-Tickets - ein Angebot, das im deutschsprachigen Bereich allerdings nicht zur Verfügung steht. Um den Live-Stream ansehen zu können, wird iOS (8.4+) mit Apple Music oder ein Computer mit iTunes (12.2+) benötigt. Alternativ steht auch ein neuer Kanal im Apple TV (6.0.2+) zur Verfügung. Auf Apples offizieller Event-Seite gibt es viele weitere Informationen zum Apple Music Festival:

Kommentare

dreyfus03.09.15 10:27
Hätte ja erwartet, dass die sich zum Apple Music Eröffnungsjahr etwas anstrengen. Aber gegen letztes Jahr ist das wohl der Komplettabstieg. 99% Gewimmer und Gejammer und Gepiepse.
0
atlantide03.09.15 12:37
Seit dem bizarren Deal mit U2 habe ich das Gefühl, dass Apple sich von der Musikindustrie vorführen lässt. Ich verstehe nicht, was da für Apple die Motivation ist, in einem Feld mizumischen, in dem sie sich schon so oft die Finger verbrannt haben. Noch schlimmer wäre nur, wenn Apple jetzt Cloud Services anbieten würde. Oh, Moment...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen