Apple-Event am Abend: Ort, Zeit und wie sich die Veranstaltung mitverfolgen lässt

Das Apple-Event mit Titel "Gather round" steht unmittelbar bevor. Heute Abend, um 19 Uhr unserer Zeit, beginnt die Veranstaltung und Tim Cook sowie sein Team werden uns durch alle wichtigen Neuerungen für den Apple-Herbst 2018 führen. Als Veranstaltungsort dient erneut das Steve Jobs Theater im Apple Park. Neben den als sicher geltenden Themen wie der Präsentation neuer iPhones, der Apple Watch Series 4 sowie dem iPad Pro mit Face ID bleibt natürlich wie immer die Hoffnung, dass es Überraschungen gibt, mit denen so niemand gerechnet hatte. Wie üblich haben Event-Begeisterte zahlreiche Möglichkeiten, um sich über alle Neuerungen und Ankündigungen zu informieren.


1) Der Live-Ticker auf MacTechNews.de
Einige Minuten vor Beginn des Events werden wir unseren Live-Ticker aktivieren und Sie über die Sonderseite zeitnah über das Bühnengeschehen informieren. Gleichzeitig bleibt aber auch die normale Webseite aktiv, auf der die ausführlichen Meldungen ebenfalls noch während der Veranstaltung erscheinen. Erfahrungsgemäß hat Apples Live-Stream leichten zeitlichen Versatz – per Ticker lassen sich die Ankündigungen meist schon etwas früher erfahren.

2) Während der Keynote: Apple streamt ()
Die Live-Übertragung der Keynote ist seit Jahren Alltag geworden. Auch diesmal hat Apple wieder eine Event-Seite geschaltet, um darüber Video-Übertragung anzubieten. Als Empfehlung gilt weiterhin HLS-Unterstützung (HTTP Live Streaming) des Browsers, was mindestens iOS 7 oder OS X 10.8.5 auf dem Mac oder Microsoft Edge unter Windows 10 erforderlich macht. Chrome und Firefox sind laut Apple "möglicherweise in der Lage", den Stream abzurufen – in der Praxis gibt es keine Probleme. Auf dem älteren Apple-TV erscheint zum Event ein spezieller Kanal, auf dem neuen Apple-TV existiert ebenfalls eine spezielle Event-App. Erstmals stellt Apple zudem eine Übertragung via Twitter zur Verfügung.

3) Mac-TV berichtet vor und nach der Keynote
Seit vielen Jahren Tradition sind die Vor- und Nachberichte des Online-TV-Kanals Mac-TV, der ab 18 Uhr mit einer Analyse der letzten Gerüchte und Spekulationen startet. Um 20:30 Uhr, also nach dem erwarteten Ende des Events, beginnt die große Sondersendung mit Diskussionen, Kommentaren und Zuschauer-Votings zu den Neuerungen. Mac-TV bietet die Sondersendungen kostenlos an, strahlt in HD-Qualität aus und unterstützt offiziell alle gängigen Geräte. Die Keynote selbst kann natürlich nicht übertragen werden, hierzu muss Apples Live-Stream oder einer der verschiedenen Live-Ticker herhalten.

Kommentare

Eventus
Eventus12.09.18 13:09
Ich gucke mir wie immer den Stream an, freue mich aber auf die Besprechung auf MTN.

Vielen Dank an die Redaktion für die schnelle Zusammenfassung inkl. Details, die man live auch mal verpasst oder die dort nicht ausgeführt werden.
Live long and prosper! 🖖
+4
rtuor12.09.18 13:17
Danke für Eure tolle Berichterstattung!
Wieso ist eigentlich noch keine GM Version von iOS 12 erschienen?
0
rene204
rene20412.09.18 13:24
es ist irgendwie noch garkeine der GM -Versionen erschienen, weder iOS noch tv- watch- oder macOS.

Wobei eine GM-Version wohl auch nur Sinn bei physischen Medien macht.
Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...
0
AJVienna12.09.18 14:37
GM wurden IMHO bisher immer im Rahmen des Events freigegeben. Offiziell dann 1 Woche später.
0
Peter Eckel12.09.18 17:42
Irgendwie erinnert mich das Bild auf der Event-Ankündigung an einen Headcrash in den 80er/90er-Jahren
Ceterum censeo liberum facierum esse delendum.
0
halebopp
halebopp12.09.18 18:44
Mit der App "Apple Events" auf Apple TV konnte ich das Event letztes mal sehr gut anschauen - wie eine TV Livesendung.
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.