Apple-Comedyserie „Dickinson“: Aus dem Leben einer amerikanischen Dichterin

Zu einer weiteren von Apple geplanten TV-Produktion mehren sich die Neuigkeiten. Das Unternehmen verpflichtete für das Comedy-Format „Dickinson“ Darstellerin Jane Krakowski, die in jüngster Zeit unter anderem durch ihre Rollen in Netflix’ „Unbreakable Kimmy Schmidt“ und der von vielen Kritikern gelobten Comedyserie „30 Rock“ Bekanntheit erlangte. Auch bei „Modern Family“ und „Ally McBeal“ trat sie schon auf. Zudem war ihre Stimme bereits bei den Simpsons zu hören.


Humoristische Sicht auf das 19. Jahrhundert
In „Dickinson“ spielt Krakowski die Mutter der Hauptfigur Emily Dickinson, die sich im 19. Jahrhundert als aufstrebende Dichterin mit Themen wie Familie, Gender und der Gesellschaft allgemein auseinandersetzt. Variety zufolge wirft die Serie auf humoristische Art einen Blick in die Welt von Dickinson, die von ihrem Wesen und ihren Ansichten her ihrer Zeit weit voraus schien. Hailee Steinfeld übernimmt die Hauptrolle der Serie.

Emily Dickinson war eine bedeutende amerikanische Dichterin, die ihren ganz eigenen Schreibstil pflegte – etwa mit einer gegen die seinerzeitige Norm gerichteten Zeichensetzung. Inhaltlich beschäftigte sie sich insbesondere mit dem Tod und der Idee von Unsterblichkeit. Sie lebte sehr zurückgezogen.

„Dickinson“ wird voraussichtlich eine der mehr als ein Dutzend Apple-Serien sein, die das Unternehmen schrittweise ab März 2019 veröffentlicht. Offiziell bestätigt hat Apple den Ausstrahlungsbeginn zwar noch nicht, doch Eddy Cue kündigte Details zu den Eigenproduktionen noch für dieses Jahr an.

Kommentare

strellson30.08.18 13:50
Muss hier jetzt eigentlich jede neue Show groß besprochen werden?
#nerv
-6
Lifeflow30.08.18 13:52
F
-4
Kovu
Kovu30.08.18 15:24
Ich bin gespannt, was uns da alles erwartet.
-2
demanufatured
demanufatured30.08.18 15:32
strellson
Muss hier jetzt eigentlich jede neue Show groß besprochen werden?
#nerv
Kann ich ja gar nicht nachvollziehen, ich besuche MacTechNews ja nur, weil ich auf neue News über Serien warte.

Ich frag mich nur, wo sind eigentlich die News über den langerwarteten Apple-Serienblockbuster Game of Phones geblieben?

Kann es kaum noch erwarten den nächsten Serienkracher nach Planet of the Apps und Carpool Karaoke zu genießen! Werd mir extra einen iMac Pro kaufen damit ich es in voller Pracht sehen kann.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen