18 Top-Apps der Woche für iPhone, iPad und Mac

Während Maschinenbauer Tools zur Berechnung von Traglasten und Schraubenanzug brauchen können, haben wir für Kopfgeldjäger die Fahndungs-App "Most Wanted" herausgesucht. Dort sind alle Flüchtigen der internationalen Polizeibehörden samt etwaiger Belohnungssummen aufgeführt.
Neben den Spielen Civilization IV und Machinarium – ersteres ein brandneuer Strategiehit, letzteres ein schönes, schon etwas älteres Point-and-Click-Abenteuer – haben wir auch wieder interessante, Anwendungen gefunden. Klassiker stellen diese zwei dar: Yummy-FTP ist schon seit vielen Jahren eines der besten FTP-Werkzeuge auf der Mac-Plattform, Camera+ gehört schon lange zu den Kamera-Marktführern auf dem iPhone.

Nicht neu, aber weiter wirksam sind folgende Regeln: Die Preisrabatte sind in der Regel zeitlich befristet und können im Verlauf des Wochenendes und erst recht ab der kommenden Woche enden. Wir übernehmen für die Preisnachlässe der Anbieter keine Gewähr. Hier der Überblick über die interessantesten Aktionen:


iOS App Store


All Beam Designer – 12,99 statt 14,99 Euro (ab iOS 7)
Diese technische App berechnet Flächen, Biegebalkenbelastung und Durchbiegungen. Alle dazu nötigen Werte der Werkstoffe Stahl, Aluminium, Guss oder Holz sind bereits vorhanden.


Anzugsmomente— gratis statt 1,09 Euro (ab iOS 8)
Für isometrische und amerikanische Schrauben diverser Gewindegrößen lassen sich Anzugsmomente und Vorspannkräfte in verschiedenen Zuständen berechnen.


A.R.T. Camera – gratis statt 2,29 Euro (ab iOS 10.3)
Kinematografische 3D-Filter verwendet diese Kamera, um Fotos aufzuwerten. Daneben bietet sie fünf Zoom-Stufen, Im- und Export von Filtern sowie manuelle Tools zum Nachjustieren.


Camera+ – 2,99 statt 3,49 Euro (ab iOS 9)
Camera+ ist ein alter Bekannter in den Top-Apps: Als eine der besten Camera-Apps auf dem Markt winkt Camera+ mit einer Menge Funktionen zum schmalen Preis.


Erde 3D – 0,49 statt 3,49 Euro (ab iOS 8)
Der interaktive 3D-Globus zeigt neben dem Reliefmodell des Planeten, alle Arten von Karten samt 500 Weltwundern und über 2100 Fotos.


iDatabase — 3,49 statt 4,49 Euro (ab iOS 8)
Wer eine Datenbank anlegen möchte, hat eine gute Suite gefunden: Über 22 Vorlagen für Job und Freizeit erleichtern dabei die Arbeit.


Most Wanted – 0,49 statt 0,99 Euro (ab iOS 8)
Egal, ob BKA, FBI, Inter- oder Europol: In der Fahnungsapp stehen alle Flüchtigen der großen Polizeibehörden samt Belohnungssumme.


Sleep on Cue – 10,99 statt 21,99 Euro (ab iOS 8)
Von Schlafexperten entwickelt, lernt der Benutzer im Laufe der Verwendung viele Aspekte des eigenen Schlafs kennen und die App bietet einige Methoden, daran zu arbeiten.


The EO Bar – 8,99 statt 9,99 Euro (ab iOS 9)
Die App für Ätherische Öle: Mit über 300 Rezepten und aromatherapeutischen Hinweisen. Die Macher versprechen gar eine solide Ausbildung mithilfe der App in diesem Bereich.




Mac App Store

Better Snap Tool – 2,29 statt 4,49 Euro (macOS 10.10+)
Finder- und Anwendungsfenster lassen sich mit diesem Tool über einem ausgeklügelten Mechanismus ausrichten, organisieren und automatisiert modifizieren.


Civilization IV — 32,99 statt 64,99 Euro (macOS 10.11+)
Das rundenbasierte Strategiespiel Civilization VI hat alleine auf der Spielemesse E3 15 Preise gewonnen und wurde etwa als bestes Computerspiel und bestes Strategiespiel ausgezeichnet.


Edit8 Audio Sync Vollversion – 3,49 statt 28,99 Euro (macOS 10.10+)
Dank der preisgekrönten Woowave-Sync-Engine gelingt die Abstimmung von Video-Tonspur mit einem separat aufgenommenen Audiotrack mühelos.


Erde 3D Tieratlas — 0,49 statt 3,49 Euro (macOS 10.7+)
Auf dem 3D-Globus sind mehr als 200 Tierarten in ihren Lebensräumen verteilt. Dazu gibt es umfangreiche Beschreibungen, auch der Flora und der Geografie.


iDatabase – 30,99 statt 32,99 Euro (macOS 10.10+)
iDatabase will die Lücke füllen, die Filemakers Bento hinterlassen hat. Unterstützt 14 Felderarten und bietet auch sonst eine große Vielfalt an Funktionen an.


Machinarium — 4,49 statt 10,99 Euro (macOS 10.10+)
Das preisgekrönte Point-and-Click-Abenteuer stammt von den Entwicklern der ebenso erfolgreichen Titel Samorost und Botanicula – für Fans des Genres ein Muss.


Mynd – 2,29 statt 4,49 Euro (macOS 10.12+)
Mit Mynd produziert man ohne viel Equipment Kundenvideos, gibt sie frei, lokalisiert und verfolgt sie. Mynd arbeitet mit animierten Screenshots und eignet sich damit besonders für Schulungsvideos.


PDF Search — 16,99 statt 27,99 Euro (macOS 10.12+)
Mithilfe intelligenter Algorithmen kann das Programm in kürzester Zeit auch in tausenden Seiten und Dokumenten das Gewünschte finden.


Yummy FTP Pro — 2,29+ statt 32,99 Euro (macOS 10.8+)
Schneller und leistungsstarker Client für FTP/S, SFTP, WebDAV/S. Yummy kann u.a. Dateien vergleichen und Verzeichnisse nach Zeitplänen synchronisieren.

Kommentare

nacho
nacho01.06.18 12:06
iDatabase von 32.99 auf 30.99, wow da muss ich echt zugreifen
+8
Stresstest01.06.18 12:34
Anzugsmomente wird mir mit 8,99€ angezeigt
+1
schaudi
schaudi01.06.18 13:57
Most Wanted – 0,49 statt 0,99 Euro (ab iOS
Egal, ob BKA, FBI, Inter- oder Europol: In der Fahnungsapp stehen alle Flüchtigen der großen Polizeibehörden samt Belohnungssumme.

Was es nicht alles gibt. Hatte schon länger ein Berufswechsel in Erwägung gezogen - Kopfgeldjäger klingt doch ganz verlockend
+2
macymesser01.06.18 15:02
Ich kann Better Snap Tool sehr empfehlen. Erleichtert die Arbeit enorm.
+1
Technobilder
Technobilder01.06.18 15:03
Is Most Wanted denn DSGVO konform ...?
0
schaudi
schaudi01.06.18 15:14
Technobilder
Is Most Wanted denn DSGVO konform ...?
Ich glaub wenn du in der Top 200 bei FBi, Interpol und Co. bist ist dass mehr als irrelevant. Da stehen ja auch keine Leute, gegen die nur ein grober Tatverdacht besteht. Es gab und gibt halt Situationen, in denen du das Recht am eigenen Bild einfach verwirkt hasst.
0
wolfgag
wolfgag01.06.18 18:28
schaudi
[Was es nicht alles gibt. Hatte schon länger ein Berufswechsel in Erwägung gezogen - Kopfgeldjäger klingt doch ganz verlockend


Weiss man doch schon seit Colt Seavers, daß Kopfgeldjäger der coolste Job überhaupt ist
0
MarkInTosh01.06.18 20:47
PDF Search — 16,99 statt 27,99 Euro (macOS 10.12+)
Mithilfe intelligenter Algorithmen kann das Programm in kürzester Zeit auch in tausenden Seiten und Dokumenten das Gewünschte finden.

Macht das nicht auch Spotlight? Weshalb sollte ich so viel Geld für eine Funktion ausgeben, die Mac OS X selbst auch recht gut und schnell hinbekommt?
0
tranquillity
tranquillity02.06.18 11:59
Anzugsmomente kostet heute immer noch 8.99€, genau wie gestern
Von 1.09€ Normalpreis kann wohl auch nicht die Rede gewesen sein ...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen