Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

macOS Big Sur 11.6.1 erscheint bald – weitere Systemupdates ebenfalls

Apple hat nicht nur das recht kleine "Device Support Update" veröffentlicht, um Sync-, Backup- und Wiederherstellungsprobleme beim Zusammenspiel von Mac und iPhone/iPad zu beseitigen, für Entwickler gibt es ebenfalls eine Aktualisierung. So tauchte nämlich eine Testversion von macOS 11.6.1 auf, welche Apple direkt als "Release Candidate" deklariert. Eine längere Erprobungsphase ist also ganz offensichtlich nicht geplant, stattdessen dürfte die Freigabe innerhalb der nächsten Tage erfolgen. Leider äußert sich Apple in den Release Notes sehr allgemein, dokumentiert sind lediglich allgemeine Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen. Die Buildnummer lautet 20G211, macOS 11.6 trägt den internen Zähler 20G165. Nur wer auf seinem Mac ein entsprechendes Testerprofil installiert hat, sieht übrigens die neue Version – über das Entwickler-Portal taucht macOS 11.6.1 nicht auf.


Nächste Woche mehrere Systemupdates?
Es ist recht wahrscheinlich, dass Apple für kommende Woche einen weiteren Update-Abend eingeplant hat. Neben der Aktualisierung von macOS Big Sur dürfte es dann auch neue Systemversionen für iPhone, iPad und Co. geben. Einerseits denkbar ist iOS 15.0.1, denn sehr häufig legte Apple kurz nach Freigabe eines Major Releases direkt ein kleines Bugfix-Update auf. Andererseits machte Apple auch im Falle der Beta von iOS 15.1 von Anfang an Tempo und begann sofort mit dem schnellen Releasezyklus. Ganz verwunderlich wäre es also nicht, am kommenden Montag oder Dienstag schon iOS 15.1 begrüßen zu dürfen.

Monterey dauert noch
Gleichzeitig lässt macOS Monterey noch immer auf sich warten. Zwar lagen zwischen den letzten beiden Builds nur acht Tage, davor waren aber mehrere Wochen verstrichen. Erst der nächste Betabuild bestätigt daher, ob Apple nun auf die Zielgerade eingebogen ist. Eine Veröffentlichung vor Ende Oktober erscheint dennoch recht unwahrscheinlich, so wie im vergangenen Jahr könnte es auch durchaus wieder Mitte November werden. Vor dem bislang nicht angekündigten Herbst-Event zur Präsentation neuer Macs wäre eine Freigabe sehr überraschend.

Kommentare

LordVaderchen01.10.21 11:51
Wie ist denn der Eindruck von Monterey mit der aktuellen Beta? Noch arge Bugs oder fehlende Funktionen oder soweit stable?
0
Zippo01.10.21 12:14
Ich warte gerne noch sehr viel länger auf Monterey, wenn ich dafür ein bugfreies System bekomme.
+3
piik
piik01.10.21 12:18
Zippo
Ich warte gerne noch sehr viel länger auf Monterey, wenn ich dafür ein bugfreies System bekomme.
Beides korreliert nur begrenzt
+8
pogo3
pogo301.10.21 12:40
Ich warte gerne noch sehr viel länger auf Monterey, wenn ich dafür ein bugfreies System bekomme.
Werde ich zukünftig auch wieder verstärkt berücksichtigen, warum Probleme einhandeln die in der x.x.5 im besten Falle behoben sind. Die permanente updaterei ist auf Dauer auch ziemlich nervig.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
+5
LordVaderchen01.10.21 15:34
Ich stimme euren Antworten im Grunde durchaus zu, aber: Die Frage war ja eigentlich, inwiefern ihr mit der Montery zufrieden seid?
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.