iPhone 12: Geräte verlieren Mobilfunkverbindung

Was bei Geräten wie dem iPad und der Apple Watch eine praktische, aber nicht unverzichtbare Funktion darstellt, sieht beim iPhone schon ganz anders aus: Ein Smartphone, das keine Mobilfunkverbindung aufweist, ist alles andere als smart. Ein Telefon führt der Anwender üblicherweise meistens mit sich – da ist eine gute Netzabdeckung durchaus entscheidend. Nun berichten aber immer mehr Besitzer eines iPhone-12-Modells, dass ihr Gerät sich nicht immer in ein bestehendes Netz einbucht. Neben dem HomePod mini, bei dem Probleme mit der WLAN-Verbindung gemeldet werden, und manchen M1-Macs, welche die Bluetooth-Verbindung nicht ständig aufrechterhalten können, scheinen nun die aktuellen iPhones mit der Konnektivität zu kämpfen zu haben.


Workarounds Neustart und Flugmodus
Mittlerweile haben sich mehrere hundert Besitzer eines iPhone 12 (inklusive aller Varianten) in Internetforen wie Reddit oder bei Apple zu Wort gemeldet. Sie beschreiben, wie ihr Gerät auf einmal keinen Empfang mehr hat – bis sie das Telefon neu starten oder kurzzeitig den Flugmodus aktivieren. Dabei scheint es kein klar erkennbares Muster zu geben: Das Problem tritt sowohl bei einer LTE- als auch bei einer 5G-Anbindung auf. Vielfach ist der Übergang zwischen zwei Mobilfunkmasten als Problemquelle ausgemacht worden, allerdings finden sich auch Nutzer, die das Phänomen bei einem „ruhenden“ iPhone beobachten. Während anfangs vor allem Kunden des US-Netzbetreibers Verizon auf das Problem aufmerksam machten, melden sich mittlerweile auch Betroffene aus anderen Teilen der Welt.

Keine Lösung in Sicht
Eine langfristige Lösung konnte bislang nicht ausgemacht werden: So berichten Betroffene davon, bereits die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt oder das Gerät als neues iPhone eingerichtet zu haben – ohne Erfolg. Auch die Deaktivierung von 5G und der Wechsel der SIM-Karte blieben ohne Folgen. Bei manchen Anwendern scheint ein Tausch des iPhones das Problem zu beseitigen. Mittlerweile bestätigt auch der Verizon-Support gegenüber Kunden den Sachverhalt – der Netzbetreiber arbeite mit Apple an einer Lösung.

Kommentare

verstaerker
verstaerker02.12.20 14:37
Vielleicht muss man es anders halten
+7
jmh
jmh02.12.20 15:02
mobilfunkverbindung verloren? das ist doof. also ich habe mit dem fundbuero sehr gute erfahrungen gemacht!
-2
SilveristhenewSpaceGrey
SilveristhenewSpaceGrey02.12.20 15:55
Mein 12 Pro verliert im Idle-Mode (über Nacht) 25-50% Akkukapazität wenn eine SIM drinsteckt. Da ist auch irgendwas nicht "amazing".
+2
yoxx02.12.20 16:18
Bei mir ist das seit iOS 14 auch beim iPhone 8 so.
Muss hin und wieder Flugmodus an / aus machen, damit ich telefonieren kann. Intereressanterweise zeigt das Telefon volle Balken an - aber Anrufe schlagen fehl.
+2
Eventus
Eventus02.12.20 18:43
Antennagate.
Live long and prosper! 🖖
+1
Rainer Puschner
Rainer Puschner03.12.20 07:36
yoxx
Bei mir ist das seit iOS 14 auch beim iPhone 8 so.
Muss hin und wieder Flugmodus an / aus machen, damit ich telefonieren kann. Intereressanterweise zeigt das Telefon volle Balken an - aber Anrufe schlagen fehl.

Same here! Ebenfalls iPhone 8. Ich dachte immer dass es mit wlan Call zusammenhängt und mein wlan im Eck ist ...
0
becreart
becreart03.12.20 07:47
«mehrere hundert Besitzer eines iPhone 12» fast schon eine representative Menge!
-2
Bodo_von_Greif03.12.20 09:48
Ich kenne den Effekt seit Jahren über mehrere Geräteversionen.

Gerät ist offline weil kein Netz (Arbeit)

Ich bin wieder im Netz (weg nach Hause, zu Hause)

iPhone bucht sich nicht selbständig wieder ein sondern verbrät gelegentlich reichlich Akku beim Versuch.

Workaraount: Flugmodus aus und wieder an.

Ganz toll wenn man Bereitschaft hat und erreichbar sein muss.

Gruss,

Bodo
[x] nail here for new monitor
+1
@mac
@mac03.12.20 10:24
Seit iOS 14 (iPhone XI) habe ich das selbe Problem, ich habe zunächst gedacht der Router wäre defekt, aber nein, alle anderen Geräte im Netzwerk bleiben verbunden.
Auch die Bluetooth-Verbindung zu meiner Bose Soundlink Mini2 reist oft ab oder stellt sie erst gar nicht her.
Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
0
stepa9903.12.20 14:57
Ich wundere mich schon die ganze Zeit. Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit meinem iPhone 12.

In letzter Zeit habe ich immer mehr Verbindungsabbrüche, oder es ruft mich jemand an, aber ich höre nichts und mein Gegenüber auch nicht. Erst wenn ich zurück rufe gehts dann. Manchmal hilft ein Neustart!
Oder ich telefoniere einige Minuten, plötzlich ist das Gespräch weg.

Ich dachte die ganze Zeit, dass es am Mobilfunkanbieter liegt, in meinem Falle O2.

Also doch am iPhone. Ich hoffe Apple kann das mit einem Software Update beheben!
0
Eventus
Eventus03.12.20 15:32
@mac
(iPhone XI)
Du meinst das iPhone Icks-Iih?
Live long and prosper! 🖖
0
Teddie06.12.20 14:59
Bin leider auch betroffen mit meinem iPhone 12 Pro Max - beim iPhone XS lief die SIM noch hervorragend.

Nach dem iOS 14.3 B3 - Update hat sich immerhin die Fehlermeldung geändert.
0
holk10024.12.20 15:47
Lösung: Netzwerkeinstelkungen im iphone löschen. Hilft fast immer.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.