Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Zweite Public Beta von iOS 11 und macOS High Sierra erschienen

Apple hat soeben die zweite öffentliche Testversion von macOS 10.13 High Sierra und von iOS 11 veröffentlicht. Zugriff auf die neuen Beta-Versionen haben alle, die sich in Apples kostenlosem öffentlichen Testprogramm angemeldet haben:

Die dritte Entwicklervorabversion bzw. die zweite öffentliche Testversion von High Sierra bringt erstmals Unterstützung von Time Machine mit. In den letzten beiden Betas riet Apple noch explizit von der Verwendung ab. Als weitere Änderung modifizierte Apple das Verhalten der Touch Bar beim neuen MacBook Pro: Versehentliche Eingaben will Apple minimieren, indem ein Touch von mehr als 1,5 Sekunden ignoriert wird. Auch die Bestimmung des korrekten Buttons bei ungenauer Berührung soll besser funktionieren.

iOS 1 Public Beta 2 behebt sehr viele Fehler aus den ersten Beta, ist allerdings noch immer weit davon entfernt, als stabil zu gelten. Funktionelle Änderungen dokumentiert Apple für Beta 3 nicht.Bisherigen Rückmeldungen zufolge gibt es noch sehr viel zu tun, bis im Herbst die finale Version erscheint. Abstürze, Fehlermeldungen, zähes Verhalten bis hin zu Datenverlust treten auf - aus reiner Neugier sollte man daher nicht auf dem Haupt-iPhone iOS 11 installieren.

Kommentare

Niederbayern
Niederbayern12.07.17 19:53
hab fast bedenken das im Herbst dann alles flüssig läuft. Glaub ich warte dieses mal ein wenig ab was das Update betrifft. Wobei mein neues iPhone dann eh schon iOS 11 drauf hat😳
-1
TFMail1000
TFMail100012.07.17 20:28
Musste mir heute im Store anhören, das ein Schaden auf der Platine auch vom benutzen einer Public Beta herrühren kann, aufgrund dessen schliessen sie bei Nutzung von PB jedwede Kulanzansprüche aus.... ;-/

Der Fall ist, das ich zum Löschen einer Beta die Wiederherstellungsoption nutzen wollte, diese aber immer wieder von vorne beginnt... Was jetzt angeblich ein Hardwareschaden ist...
May the force be with you
-6
Sagrido
Sagrido12.07.17 20:31
Bei mir nix...
0
Seppovicz12.07.17 20:55
Systemsprache ist deutsch, in den Einstellungen ist alles jedoch in englisch!
0
buran63
buran6312.07.17 20:57
Bei mir auch, iMessage hat einen Bug sync läuft noch in der iCloud.
Stille und Schweigen sind nicht Ausdruck der Missachtung des Wortes, sondern ganz im Gegenteil Zeugnisse seiner hohen Wertschätzung. *apple*
0
DerSasa12.07.17 20:58
Großteil der in der PB 1 von mir gefundenen Fehlern sind behoben( z.B. Schließen der Apps im Appswitcher)
Mal sehen was der akkuverbrauch sagt.
+1
Seppovicz12.07.17 21:00
Mein iPad Pro 12,9 (1.Gen) läuft nicht mehr smooth. Alles etwas hakeliger geworden.
0
iEi
iEi12.07.17 21:01
TFMail1000
Musste mir heute im Store anhören, das ein Schaden auf der Platine auch vom benutzen einer Public Beta herrühren kann, aufgrund dessen schliessen sie bei Nutzung von PB jedwede Kulanzansprüche aus.... ;-/

Der Fall ist, das ich zum Löschen einer Beta die Wiederherstellungsoption nutzen wollte, diese aber immer wieder von vorne beginnt... Was jetzt angeblich ein Hardwareschaden ist...

Laut https://beta.apple.com/sp/de/betaprogram/faq?locale=de

Wird durch die Installation von Public Beta-Software aus dem Apple Beta Software-Programm meine Hardwaregarantie unwirksam?

Nein, durch die Installation der Public Beta-Software wird die Hardwaregarantie nicht unwirksam.

Vielleicht nochmal in den Store gehen oder bei Apple anrufen.
+7
Hannes Gnad
Hannes Gnad12.07.17 21:20
Der Einsatz von Beta-Software macht weder die Garantie ungültig noch zerstört das Hardware...
+5
drfloyd
drfloyd12.07.17 21:37
Facebook läuft bei mir weder in Safari noch in Firefox seitens neusten Update von heute
0
Bitsurfer12.07.17 22:00
drfloyd
Facebook läuft bei mir weder in Safari noch in Firefox seitens neusten Update von heute
Dann ist ja alles gut.
+8
G4cube12.07.17 22:01
drfloyd
Facebook läuft bei mir weder in Safari noch in Firefox seitens neusten Update von heute

Das ist ein Sicherheitsfeature 😁
+8
MacThomas57
MacThomas5712.07.17 22:27
G4cube
drfloyd
Facebook läuft bei mir weder in Safari noch in Firefox seitens neusten Update von heute
Das ist ein Sicherheitsfeature 😁
+1 😃 Aber Spass beiseite, auf dem iPad Pro bei mir funktioniert die App. Auch auf dem iPhone funktioniert sie.
Mein Problem, bzw. das von Apple, scheint der Batteriekonsum auf dem iPhone (6s) zu sein. Auch komisch ist, dass die Einstellungen auf Englisch statt Deutsch sind.
0
Oliver Ramroth12.07.17 22:37
App Icons auf dem Mac verschwinden, Einstellungen sind plötzlich (auf dem iPhone) nicht mehr lokalisiert (zum Glück aber in Englisch und nicht in Chinesisch) ... man merkt ... es ist Beta
0
Bitsurfer12.07.17 22:37
Die Facebook Gurkenapp hab ich nicht installiert. Friendly läuft einwandfrei.
+2
Fard Dwalling12.07.17 23:13
Jo. Einstellungen sind bei mir auch englisch.
0
hakken
hakken12.07.17 23:15
TFMail1000

Du musst die 10.3.2 von Hand (Alt) via iTunes einspielen.

Traurig natürlich, wenn auch der Apple-MA unfähig ist.
-1
TFMail1000
TFMail100012.07.17 23:46
hakken
TFMail1000

Du musst die 10.3.2 von Hand (Alt) via iTunes einspielen.

Traurig natürlich, wenn auch der Apple-MA unfähig ist.
woran erkennt man die "richtige" Versionsnummer?
Habe mir die Version 4.7_10.3.2_14F89_Restore laden können . Die ist aber von der Nummer her identisch mit der Version, die sich die Wiederherstellung selbst gezogen hat. Was kann man noch machen? Der Wiederherstellungsvorgang läuft ja auch bis zum Ende, aber statt Neustart lande ich wieder im Wiederherstellungsmodus...
May the force be with you
0
TFMail1000
TFMail100013.07.17 00:12
Hannes Gnad
Der Einsatz von Beta-Software macht weder die Garantie ungültig noch zerstört das Hardware...
Garantie ist abgelaufen... das ich etwas bezahlen muss ist nicht wirklich das Problem. Aber das ich das iPhone deshalb gleich verschrotten soll trifft mich schon.
Wer wenn nicht Apple sollte hier etwas korrigieren / reparieren können.

Natürlich fühlt man sich auf den Arm genommen, wenn einem ein modisch frisierter "Fachmann" aus dem Store beibringen möchte, das ich mit der beta die Hardware zerschossen haben soll.... und natürlich wende ich mich nochmal an den Support.

Gerade aber der hat den Termin im Store vereinbart... ich fahre da 2 Stunden hin und 1 stunde zurück... muss ne halbe Stunde warten und der "Spezialist" vor Ort mach auch nur eine Wiederherstellung - und stellt fest - es fängt wieder von vorne an.
Das wusste ich bereits, das wusste auch der Telefonsupport und dafür hätte er mich nicht nach Köln schicken müssen... zur besten Feierabendreisezeit.
May the force be with you
-1
CooperCologne13.07.17 00:38
TFMail1000
hakken
TFMail1000

Du musst die 10.3.2 von Hand (Alt) via iTunes einspielen.

Traurig natürlich, wenn auch der Apple-MA unfähig ist.
woran erkennt man die "richtige" Versionsnummer?
Habe mir die Version 4.7_10.3.2_14F89_Restore laden können . Die ist aber von der Nummer her identisch mit der Version, die sich die Wiederherstellung selbst gezogen hat. Was kann man noch machen? Der Wiederherstellungsvorgang läuft ja auch bis zum Ende, aber statt Neustart lande ich wieder im Wiederherstellungsmodus...
Ich hatte das Problem auch mit der 10.3.2 und meinem iPad Pro 10,5. habs dann mit der aktuellen Version 6 von der Beta der 10.3.3 wieder hinbekommen.
+1
drfloyd
drfloyd13.07.17 07:43
In High Sierra läuft bei mir auf Safari und Firefox kein Facebook. Auf iPhone alles ok.
0
TFMail1000
TFMail100013.07.17 07:48
CooperCologne
Ich hatte das Problem auch mit der 10.3.2 und meinem iPad Pro 10,5. habs dann mit der aktuellen Version 6 von der Beta der 10.3.3 wieder hinbekommen.
Das stimmt mich optimistisch, jedoch?
dazu müsste ich ja erst einmal die Version 6 der Beta 10.3.3 einspielen können... so weit komme ich leider nicht.
Kann man sich die irgendwo zum händischen einspielen ohne iPhone runterlasen, so das ich diese Version über iTunes einspielen kann?
May the force be with you
0
PaulMuadDib13.07.17 07:53
Schon mal im DFU-Modus versucht? Falls es den überhaupt noch gibt …
0
CooperCologne13.07.17 08:29
@TFMail1000

Hier sind alle Links auf die Download Server von Apple
http://www.ipodhacks142.com/download-ios-10-3-3-beta-6-for-free-ipsw-direct-download-links-over-the-air-profile/
0
TFMail1000
TFMail100013.07.17 08:56
erst einmal Danke... werde es später probieren (auch ich muss Arbeiten ).
Bei erfolg sende ich Blumen
May the force be with you
0
wp2312
wp231213.07.17 09:20
Mich juckts schon wieder sehr, aber ich glaube, diesmal widerstehe ich dem Beta-Drang mal noch ein oder zwei Runden. Meine erste Beta war iOS 7, da hab ich sogar noch bezahlen und auf den bis dahin gewohnten Jailbreak verzichten müssen.

Dennoch erinnere ich mich regelmässig an zweimal täglich laden, Abstürze und App-Updates, die man herbeisehnt, damit endlich alles wieder normal läuft. Aber der Featurehunger drängt einen (besonders als Nichtentwickler) immer wieder in die Falle.

Diesmal wart ich ... oder soll ich? Nein lieber nicht. Na ja, vielleicht erst mal nur auf dem iPad... Oh Mann, ich freu mich schon auf 11.
... fahren und fahren lassen!
+1
cybermike
cybermike13.07.17 10:27
Im Vergleich zur PB1 läuft die aktuelle Beta wesentlich runder und performanter auf meinen iPhone 6s. Und auch am iPad Air 1. Wird schon, wird schon - und es ist Beta
0
Fard Dwalling13.07.17 14:32
Auf meinem 5s läuft die reine Bedienung jetzt auch etwas runder.

Aber der Akku verhält sich jetzt komisch. Geht schlagartig von 40-50% auf unter 10 dann auf 1. Ladegerät dran hüpft der Balken wieder auf über 40%.

Beim Ladevorgang wird das Gerät auch wie gehabt sehr warm.
0
Vanfarnel13.07.17 19:41
TFMail1000
erst einmal Danke... werde es später probieren (auch ich muss Arbeiten ).
Bei erfolg sende ich Blumen
Du musst tatsächlich die 10.3.3 als erstes downgrade nutzten und dann auf 10.3.2 gehen.
Bei mir hats auch dauernd restartet, weil ich es mit der 10.3.2 probiert hatte.

Warst du wirklich in einem Applestore? Dann würde ich den Vorgesetzten mal erzählen was für nen stuss seine Mitarbeiter verzapfen.
0
TFMail1000
TFMail100013.07.17 20:31
Danke für die Tips, mein iPhone lebt wieder... ein bisschen hat der Telefonsupport unterstützt, er hat mir noch eine Datei (mit nem a hinten dran) zur Verfügung gestellt. Jetzt läuft wieder alles

Ind en Store gehe ich auf jeden Fall noch mal und zeige dem "Genius" mal mein " Schrottreifes" iPhone Der TelefonSupport hat bestätigt, das dies a Version jedem Genius bekannt sein MUSS
May the force be with you
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.