Weltraumbilder und -videos der NASA direkt auf das Apple TV

Bilder aus dem Weltraum üben eine besondere Faszination aus. Die NASA versorgt iOS-Geräte schon seit Längerem über eine eigene App mit solchen Medieninhalten über das All. Die neue Version 3.23 überträgt sie nun auch auf den großen Bildschirm mit einer eigenen Apple-TV-App.

Die App besitzt sechs Sektionen. Einerseits gibt sie dem Nutzer Zugriff auf verschiedene Live-Inhalte wie NASA TV und auch Live-Eindrücke aus der Internationalen Weltraumstation ISS. Die Steuerung mit der Siri Remote ist noch ziemlich gewöhnungsbedürftig und bei unserem Test blieben die ISS-Bilder schwarz. Das dürfte sich aber hoffentlich schnell ändern.


Die Steuerung wirkt noch sehr unfertig, doch die Medieninhalte der NASA-App sind äußerst umfangreich.

Weiterhin bietet die App Zugriff auf über 14.000 Bilder und mehr als 10.000 Videos aus dem All. Eine umfangreiche Bibliothek informiert über Weltraummissionen und Satelliten. Mithilfe des aktuellen Standortes zeigt das Programm auch an, wann welcher Satellit über dem Kopf des Nutzers auftauchen sollte. Künstlerische Ansichten der Erde von oben runden den Funktionsumfang ab.

Die App benötigt 41,1 MB freien Speicher auf dem Apple TV 4, unter iOS sind es lediglich 18,4 MB. Mindestvoraussetzung für iPhone und iPad ist iOS 7.1.

Weiterführende Links:

Kommentare

Kappatoo18.07.16 22:19
Was ist mit "Künstlerische Ansichten der Erde" gemeint? Gibt es keine echten Fotos zu sehen?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen