Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Wallet-App: Synchronisationsprobleme zwischen iPhone und Apple Watch

Apples Wallet-App avanciert immer mehr zu einem vollwertigen Ersatz für den Geldbeutel aus der analogen Welt: Wenn sich bald auch von Behörden ausgestellte Ausweise wie Führerscheine in die Anwendung übertragen lassen, gibt es für viele Nutzer wohl gar keinen Grund mehr, ihre Brieftasche unterwegs mit sich zu führen. Bis dahin dient der Dienst aber vor allem der Bündelung von Eintritts- und Zugangskarten sowie Flug- und Bahntickets – und bietet natürlich ein digitales Abbild der Kreditkarten, um Apple Pay zu ermöglichen. Eine gemeinsame Transaktionshistorie gibt es bei Apple-Geräten aufgrund von Sicherheitsbestimmungen nicht, allerdings werden Karten üblicherweise zwischen iPhone und Apple Watch synchron gehalten.


iPhone-Wallet verliert Anbindung zur Watch-Wallet
Seit einigen Tagen steht der finale Release von iOS 15.3 und watchOS 8.4 zum Download bereit. Bislang melden Nutzer kaum schwerwiegende Fehler, allerdings sind manche Anwender von einem etwas lästigen Bug betroffen: Die Wallet-Anwendung des iPhones synchronisiert nur noch sporadisch mit dem App-Pendant auf der Apple Watch. Löschen Betroffene Inhalte in der Wallet oder fügen weitere Karten hinzu, so geschieht dies auch auf dem iPhone – umgekehrt kommt es indes zu Problemen. Auch Aktualisierungen von Karten und Zertifikaten finden zwar weiterhin in der App des Mobiltelefons statt – die Smartwatch verharrt jedoch auf dem alten Stand. Der Fehler ließ sich in der Redaktion reproduzieren, allerdings scheinen viele Nutzer von diesem Phänomen gänzlich verschont zu bleiben.

Workaround verfügbar
Aller Voraussicht nach wird Apple das Problem zeitnah mit einem Update beheben. Bis dahin gibt es einen Workaround, welchen der User aero.108 in Apples Support-Forum teilt: Betroffene gehen hierfür in die Wallet-App auf dem iPhone und teilen dort den relevanten Inhalt mit sich selbst über iMessage. Auf der Apple Watch muss dann die Nachrichten-Anwendung geöffnet werden, um die Karte hinzuzufügen.

Kommentare

TheGeneralist
TheGeneralist01.02.22 08:27
Kein Bugfix Release, ohne dass damit neue Bugs eingeführt werden

Der hier ist aber m.E. wenigstens nicht so dramatisch, da es den beschriebenen - und handhabbaren - Workaround gibt.

Einige Nutzer erwähnen dennoch weitere Probleme wie z.B. außergewöhnlich schlechte Akku-Performance (ggf. in Zusammenhang mit Bluetooth), Fehlinfos in der Speicherplatz-Verwaltung und Probleme bei der Touch-Erkennung.

Wie schaut’s bei euch aus- alles grün mit 15.3 / 8.4, oder nerven die verbliebenen Probleme doch noch sehr?
0
macerv
macerv01.02.22 14:36
Der Workaround funktioniert leider nicht mit einem CovidPass. Die Synchronisation vom iPhone zur Watch läuft nicht. Die Wallet-Anwendung läuft nur auf dem iPhone. Es gibt keine Funktion den Inhalt an iMessage zu senden

iPhone: 15.3 / Watch: 8.4
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.