Unclutter: Praktisches Zwischenablage-Tool für den Mac jetzt auf Deutsch

Mit Unclutter hat sich der Entwickler Eugene Krupnov der effektiveren Verwaltung der Zwischenablage unter OS X gewidmet (App Store: ). Dies beinhaltet nicht nur einfach die Anzeige der in der Zwischenablage gespeicherten Inhalte, sondern umfasst auch eine eigene Datei-Zwischenablage an einer einfach zugänglichen Stelle. Mit Version 2.1.0 steht die App nun auch auf Deutsch zur Verfügung.

Einmal gestartet ist die Funktionalität von Unclutter vom oberen Bildschirmrand aus erreichbar. Fährt der Nutzer mit der Maus über die Menüzeile und scrollt einfach nach unten, öffnen sich die drei Unclutter-Karten. Diese umfassen
  • die Zwischenablage: Sie ist hier nicht nur einsehbar, sondern umfasst auch eine Zwischenablagen-Historie.
  • eine eigene Datei-Zwischenablage: Per Drag&Drop lassen sich temporär wichtige Dateien schnell an diese Stelle verschieben. Dann liegen sie nicht mit auf dem Schreibtisch im Weg, aber sind trotzdem mit einer einfachen Geste erreichbar.
  • Notizen: Als eine Art praktischer Notizzettel, der nie im Weg, aber stets schnell verfügbar ist. Wie auch die Dateien lassen sich die Notizen per Dropbox auf allen Macs synchronisieren und erlauben somit einen leichten Austausch.

Die Unclutter-Ansicht am oberen Bildschirmrand und wie man sie aufklappt.

Die drei Karten sind frei arrangierbar und lassen sich auch dauerhaft auf dem Bildschirm-Vordergrund positionieren. Unclutter kostet im Mac App Store 5,99 Euro und erfordert mindestens OS X 10.10 Yosemite. Der Speicherbedarf des kleinen Helfers ist mit 3,2 MB äußerst übersichtlich.

Weiterführende Links:

Kommentare

Raziel123.06.16 16:10
In dem Zusammenhang würde ich auch Paste empfehlen. Hat zwar kein Ablage aber dafür eine toll gemachte History
0
koehler23.06.16 18:12
Wow sieht gut aus! Hat das Tool wer im Einsatz?
0
MacRudi23.06.16 18:43
Mein Tip: Clipboard History. Speichert die letzten bis zu 500 Zwischenablageninhalte und bietet sie an.
0
Fröschl
Fröschl23.06.16 18:44
Alfred App, was sonst?
0
diekroete23.06.16 19:29
Alfred App +1
0
Rosember23.06.16 19:54
Ich benutze Jumpcut . Ist zwar uralt, aber tut bei Texten noch immer genau das, was ich brauche. Kostenlos.
0
elkealbert23.06.16 21:05
ClipMenu
Kostenlos und mit Snippet Organisator.
0
DerHerrMeier
DerHerrMeier23.06.16 21:44
Copied
0
Philipp24.06.16 07:54
Ich schlage auch Alfred vor!
0
Villiper24.06.16 08:02
Ich nutze Unclutter schon länger und bin SEHR zufrieden. VIEL praktischer als der Aufruf per Maus ist der per Tastaturbefehl. Probleme habe ich noch in keiner Version gehabt.
0
macerkan
macerkan24.06.16 15:22
Wie kann man mit Alfred die Zwischenablage sehen, geschweige denn mehrere Zwischenablagen benutzen?
0
=RS=26.06.16 16:29
Version 2.1.0 ist kein update, sondern ein Neukauf! Zumindest wird mir für Version 2.0.6 kein update angezeigt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen