Die Produkthighlights der Woche – Sennheiser legt nach, Heco-Boxen drahtlos, iiyama mit 4K-Offensive und mehr

Auch in der letzten REWIND-Ausgabe des Jahres, passend zum Fest der Liebe und Geschenke, kann ich Ihnen noch ein paar technische Leckerbissen vorstellen. Die nächste Ausgabe erscheint am Neujahrswochenende und startet gleich wieder mit einem Praxistest ins neue Jahr.


MacTechNews und REWIND wünscht allen Lesern weiterhin besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Bleiben Sie gesund und uns treu.

Die Produkthighlights der Woche:

  • Sennheiser HD 800 S: Spitzenkopfhörer mit Klangtuning
  • Heco Ascada 600 Tower: Digital-Aktive Standlautsprecher mit Funk
  • iiyama startet 4K-Offensive mit zwei neuen Topmodellen
  • CASEual: Verbesserter Displayschutz fürs iPhone 6/6s und 6/6s Plus

Kommentare

Stefan...26.12.15 21:35
Warum eigentlich immer so viel Hifi-Voodoo auf MTN?
0
dubtown
dubtown26.12.15 21:57
Stefan...
Warum eigentlich immer so viel Hifi-Voodoo auf MTN?

...wo hast du denn "Hifi-Voodoo" entdeckt?
0
Ronald Hofmann27.12.15 00:37
Ich finde die Produkthighlights der Woche immer sehr interessant und habe da schon einiges an Anregungen geholt. Wer sich nur einseitig interessiert, wie der Stefan, braucht es ja nicht zu lesen, so einfach ist das.

Zu dem Stichwort, Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, das habe ich mir auch schon oft gedacht. Andererseits, so dumm kann man doch garnicht sein, oder doch?

Danke MTN für diese tolle Sparte. Ich denke es gibt nur wenige die das nicht mögen.
0
MacRudi27.12.15 07:37
Beim 40" ist eventuell das gleiche MVA-Panel wie im Philips BDM 4065 UC verbaut. Ein Vergleich wäre interessant, zumal beide auch preislich nicht weit auseinanderliegen.
0
sffan27.12.15 08:43
dubtown
Stefan...
Warum eigentlich immer so viel Hifi-Voodoo auf MTN?
...wo hast du denn "Hifi-Voodoo" entdeckt?
Wahrscheinlich denkt er alles über 64k mp3 ist Voodoo.
Jedem sein Hörschaden

Ich sehe es genauso wie Ronald Hofmann. Schöne Mischung, gerne auch ein wenig über den Tellerrand. Die üblichen Miesepeter einfach igno.
0
Frost27.12.15 12:28
sffan
Jedem sein Hörschaden

Gerade daher ist die "Absorber-Technologie" doch ein Witz.

99,9Prozent der Personen die sich einen Kopfhoerer fuer 1600Euro
kaufen koennen und werden, koennen aufgrund ihres vortgeschrittenen
Alters ueberhaupt keine hohen Frequenzen mehr hoeren

Hier also eine Optimierung welche der primaeren Zielgruppe
fuer dieses Teil, schon rein biologisch bedingt, ueberhaupt nichts
mehr bringen wird.
0
atlantide28.12.15 14:14
Frost
99,9Prozent der Personen die sich einen Kopfhoerer fuer 1600Euro
kaufen koennen und werden, koennen aufgrund ihres vortgeschrittenen
Alters ueberhaupt keine hohen Frequenzen mehr hoeren

Hier also eine Optimierung welche der primaeren Zielgruppe
fuer dieses Teil, schon rein biologisch bedingt, ueberhaupt nichts
mehr bringen wird.
Wo und wann Du den Kopfhöhrer ausprobiert hast, um so informiert darüber zu berichten, muss ich ja vermutlich nicht fragen...
Aber "Höhen" fangen nicht erst jenseits der 10000 Hertz an. Man kann die besagten Maskierungseffekte bzw. die Dämpfung derselben auch schon bei 3000 oder 6000 Hertz wahrnehmen, so weit bzw. so hoch hören eigentlich alle, die nicht im medizinischen Sinne schwerhörig sind.
Somit wäre auch Deine Schlussfolgerung, dass das Produkt nur für einen unter tausend Menschen geeignet ist, eigentlich vom Tisch. Abgesehen vom Preis natürlich.

Nebenbei finde ich übrigens die Hifi-Themen bei MTN sehr gut geschrieben und platziert. Auch wenn einige Produkte teurer sind, als sie für ihre technische Funktion (oder mein persönliches Paar Ohren) sein müssten – die Autoren blieben der Voodoo-Fraktion netterweise fern und ich freue mich über weitere Berichterstattung.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen