Rewind - Ausgabe 346 erschienen

Ab sofort steht die 346. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Rewind zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen und dort auch im umfangreichen Archiv stöbern. Folgende Themen werden diesmal behandelt:

Praxistest: Philips und beyerdynamic
Tools, Utilities & Stuff
  • Canon EOS 6D: Vollformat unter 2.000 Euro
  • Panasonic DMC-GH3: Der erste echte Micro-Four-Thirds-Profi?
  • Leica: Der M-Faktor
  • Olympus‘ Minis: PEN E-PL5 und PEN E-PM2
  • It ain‘t over til it‘s over: Mehr von der Photokina
  • Soundfreaq Sound Platform: 80 Euro Rabatt für Rewind-Leser!
Bilder der Woche

Weiterführende Links:

Kommentare

Flaming_Moe22.09.12 09:53
bei der 6d juckts schon ordentlich in den fingern, vor allem weil sie trotz ff immer noch relativ mobil wie meine 60d ist - für mich interessant zum bergsteigen...
0
sonorman
sonorman22.09.12 10:12
Flaming_Moe

Kann ich mir vorstellen!

Hier @@ gibt es übrigens ein sehr ausführliches Interview mit einem Canon Rep. Da steht auch einiges zu den Entscheidungen den AF der 6D betreffend.
0
Flaming_Moe22.09.12 11:44
danke @@ sonorman für den link zum interview, muss ich mir später noch durchlesen!
0
ExMacRabbitPro
ExMacRabbitPro22.09.12 12:40
sonorman
Was für ein Ruhezustandsproblem hattest Du denn am Retina MacBook Pro?
0
sponge12
sponge1222.09.12 12:49
Weiss man schon, bis wann wann mehr technische Details geliefert werden?

Denn ich würde gern die 5D MarkII mit der 6D vergleichen...
www.aroundpanamericana.de
0
Flaming_Moe22.09.12 12:56
sponge12
Weiss man schon, bis wann wann mehr technische Details geliefert werden?

Denn ich würde gern die 5D MarkII mit der 6D vergleichen...

auf amazon.com steht schonmal vieles, die frage ist, ob das dann auch alles stimmt:
0
sponge12
sponge1222.09.12 13:04
Flaming_Moe
sponge12
Weiss man schon, bis wann wann mehr technische Details geliefert werden?

Denn ich würde gern die 5D MarkII mit der 6D vergleichen...

auf amazon.com steht schonmal vieles, die frage ist, ob das dann auch alles stimmt:


Danke
hoffentlich kommen da bald mal die technischen Details von Canon selbst.

Was mich persönlich stört ist, dass sie nur mit SD Karten funktioniert
www.aroundpanamericana.de
0
sonorman
sonorman22.09.12 13:21
ExMacRabbitPro
sonorman
Was für ein Ruhezustandsproblem hattest Du denn am Retina MacBook Pro?
Hier ist der Thread dazu. @@

Die Kurzfassung: Seit 10.8.2 stürzt es im Ruhezustand immer ab und lässt die Lüfter laufen, so dass ich es nur durch erzwungenen Neustart wieder zum Laufen bringe.
Möglicherweise habe ich die Ursache jetzt gefunden (Wake-Signal via WLAN von Fritz!Box / Konflikt mit Power Nap), aber sicher ist das noch nicht.
0
eiq
eiq22.09.12 13:23
sponge12
Welche Details fehlen dir denn noch?
0
teorema67
teorema6722.09.12 18:12
Mein Problem mit der 6D ist, abgesehen vom Fehlen eines eingebauten Blitzes, der mir recht wichtig ist, der 97 %-Sucher. 100 %-Sucherabdeckung (5D, auch 7D) sind für mich ein sehr bedeutender Vorteil.

Ausklappbare Displays mag ich auch nicht, haben alle 3 (5D ,6D ,7D) nicht.
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
sonorman
sonorman22.09.12 18:43
teorema67
Mein Problem mit der 6D ist, abgesehen vom Fehlen eines eingebauten Blitzes, der mir recht wichtig ist, der 97 %-Sucher. 100 %-Sucherabdeckung (5D, auch 7D) sind für mich ein sehr bedeutender Vorteil.
Okay, es ist schon schade, dass die 6D keinen 100%-Sucher hat, aber 97% sind jetzt auch nicht so viel weniger. Ist das wirklich sooo bedeutsam?
Ich habe früher auch Kameras mit reduziertem Sucher gehabt, aber das hat in der Praxis eigentlich nie ernsthaft gestört. Vielleicht ist das Schlimmste daran nur die enttäuschte Erwartungshaltung?
0
ExMacRabbitPro
ExMacRabbitPro22.09.12 19:04
teorema67
Mein Problem mit der 6D ist, abgesehen vom Fehlen eines eingebauten Blitzes, der mir recht wichtig ist, der 97 %-Sucher. 100 %-Sucherabdeckung (5D, auch 7D) sind für mich ein sehr bedeutender Vorteil.

Ausklappbare Displays mag ich auch nicht, haben alle 3 (5D ,6D ,7D) nicht.

Die eingebauten Blitze sind allesamt Mist weil sie i.d.R. nur schlecht regelbare Lichtschleudern sind. Ein Speedlight 270 passt locker in jede Jackentasche und ist im Bedarfsfall schnell aufgesteckt. Liefert aber so viel bessere Ergebnisse, dass Du keinen internen Blitz mehr anschaust.
0
teorema67
teorema6722.09.12 20:17
sonorman
Okay, es ist schon schade, dass die 6D keinen 100%-Sucher hat, aber 97% sind jetzt auch nicht so viel weniger. Ist das wirklich sooo bedeutsam?
So gesehen nicht, ich finde, ich habe einfach eine bessere Kontrolle über den tatsächlichen Bildausschnitt, ist mir wichtig, will im Regelfall nicht nachträglich croppen.

ExMacRabbitPro
Die eingebauten Blitze sind allesamt Mist weil sie i.d.R. nur schlecht regelbare Lichtschleudern sind. Ein Speedlight 270 passt locker in jede Jackentasche und ist im Bedarfsfall schnell aufgesteckt. Liefert aber so viel bessere Ergebnisse, dass Du keinen internen Blitz mehr anschaust.
Dem stimme ich auch zu, aber aus Erfahrung: den eingebauten nutze ich, den separaten nicht. Dann würde ich eher ISO hochdrehen. Ich bin halt allenfalls Hobbyfotograf
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
sonorman
sonorman22.09.12 20:41
teorema

3% auf die kleine Fläche im Sucher gerechnet, ist echt wenig. Du müsstest schon bei jedem Bild die Ränder auf wenige Zentimeter oder gar Millimeter genau ausrichten, um da wirklich einen negativen Effekt zu haben. Aber wer richtet die Ränder ständig so genau aus? Vielleicht bei der Architekturfotografie vom Stativ mit Getriebeneiger.

Im Ernst. Ich glaube, das Thema wird überbewertet. Genau wie mancher die geringere Anzahl der AF-Sensoren in der 6D überbewertet. Beim Sucher ist eher der Vergrößerungsfaktor und der mögliche Augenabstand von praktischer Bedeutung.
Anders ausgedrückt: es mag vielleicht ein kleines Manko sein, aber ein Deal Breaker sollte es objektiv betrachtet nicht sein.

Ich kann aber verstehen, dass dieser Punkt jemanden, der an der Kamera interessiert ist einfach ärgert, weil es sicher technisch unnötig und nur eine Marketingentscheidung war, das Sucherfeld zu beschneiden. Zumal Nikon sich das bei der D600 verkniffen hat.
0
teorema67
teorema6722.09.12 20:46
sonorman
Im Ernst. Ich glaube, das Thema wird überbewertet.
Bestreite ich nicht, und mich nervt daran vor allem, dass ich beim Benutzen anderer Kameras Zeit darauf verschwende, mir vorzustellen, wieviel Platz ich an den Rändern übrig habe, selbst wenn das bei 97 % reichlich unsinnig ist. Wenn der Sucher 100 % darstellt, spar ich mir solche Überlegungen von vorneherein.

Beim Vergrößerungsfaktor sehe ich eigentlich nur einen Zusammenhang mit FF bzw. APS-C, hab's aber nicht nachgerechnet.
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
sonorman
sonorman22.09.12 21:08
Der Vergrößerungsfaktor sagt etwas darüber aus, wie groß das Bild ist, dass Du im Sucher siehst – unabhängig davon, vieviel Prozent vom Bildausschnitt zu sehen sind. So zeigt die 5D III beispielsweise mit einem Faktor von 0,71x ein kleineres Bild, als die 1DX mit 0,76x. Aber beide haben einen 100%-Sucher.

Kameras mit kleineren Sensoren brauchen einen entsprechend höheren Vergrößerungsfaktor, um ein gleich großes Bild zu zeigen. Die neue Four Thirds Kamera GH3 von Panasonic hat einen EVF mit 100% Bildfeldabdeckung und einer Vergrößerung von 1,34x, was auf Kleinbild umgerechnet einer 0,67-fachen Vergrößerung entspricht und damit kleiner ist, als die aktuellen Canon SLRs.

Der Faktor der 6D ist AFAIK noch nicht bekanntgegeben worden. Wenn der auch schlechter ist, als bei der 5D III, dann gibt's wirklich Grund, sich zu ärgern.
0
teorema67
teorema6722.09.12 21:40
Das meinte ich mit FF vs. APS-C: 5D und 6D haben beide 0,71 und die 7D 1,0, das hätte ich über den Daumen gepeilt dem Größenunterschied der Sensoren zugeschrieben, hab's aber nicht nachgerechnet.
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
Flaming_Moe23.09.12 00:13
hier eine ausführliche beschreibung (inklusive spezifikationen) der 6d sowie eine kleine gegenüberstellung: 6d - 5d mark III - 5d mark II - nikon d600
0
sonorman
sonorman23.09.12 10:19
Flaming_Moe

Das geht bei DPReview besser @@
0
sonorman
sonorman23.09.12 10:44
Cameralabs.com (der "Baldy Man") hat ein Interview mit einem Canon Rep. geführt und stellt darin ein paar gute Fragen. U.a. über Dinge, die ich auch in der Rewind angesprochen habe, etwa die WiFi-Funktion. Auch da wird wieder behauptet, dass es zu schwierig sei, WiFi in ein vollständiges Magnesiumgehäuse zu integrieren. (Die 6D hat weniger Magnesium und mehr Plastikteile.) Guckt man sich aber die Panasonic GH3 an, die ein sehr vollständiges Magnesiumgehäuse hat und trotzdem WiFi besitzt, bleiben solche Aussagen fadenscheinig. Es sind wohl alles nur Marketingentscheidungen.

Hier das Interview (in englisch):
0
eiPätt23.09.12 11:10
Eine Firma wie Panasonic hat wohl einfach mehr Erfahrung mit WLAN als der Drucker und Kamerahersteller Canon
0
eiq
eiq23.09.12 11:43
sonorman
Auch da wird wieder behauptet, dass es zu schwierig sei, WiFi in ein vollständiges Magnesiumgehäuse zu integrieren. (Die 6D hat weniger Magnesium und mehr Plastikteile.) Guckt man sich aber die Panasonic GH3 an, die ein sehr vollständiges Magnesiumgehäuse hat und trotzdem WiFi besitzt, bleiben solche Aussagen fadenscheinig. Es sind wohl alles nur Marketingentscheidungen.
Bei der GH3 hat man aber z.B. oben am integrierten Blitz eine gute Möglichkeit, eine Antenne unterzubringen. Bei z.B. einer 5D III gibt es diese Möglichkeit nicht.

0
sonorman
sonorman23.09.12 11:52
eiq

Selbst bei der 5D III gibt es genug Gehäusedurchbrüche, die das möglich machen würden: Z.B, Display Rückseite (ist bei der GH3 sogar komplett zu), Display an der Oberseite, Card Slot etc.

Wollen wir wetten, dass bald auch Kameras mit Gehäusen á la 1D X oder 5D III WiFi eingebaut haben?

BTW: Mit einer EyeFi-Karte im Card-Slot einer 5D III funktioniert es auch.
0
Hageti
Hageti24.09.12 18:30
Ich habe am Samstag gleich bei SOUNDFREAQ angefragt, ob der Rabatt auch für die weiße Ausführung (SFQ-01A Ghost) gilt. Seit heute ist dieser Rabatt dann auch verfügbar!!!!

Für alle, die auf weiß stehen.....
0
sonorman
sonorman24.09.12 19:52
Hageti
Ich habe am Samstag gleich bei SOUNDFREAQ angefragt, ob der Rabatt auch für die weiße Ausführung (SFQ-01A Ghost) gilt. Seit heute ist dieser Rabatt dann auch verfügbar!!!!

Für alle, die auf weiß stehen.....

Sehr schön.
0
blabla08.01.13 13:41
In den letzten Jahren hat Canon meiner Meinung nach doch nachgelassen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen