Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

OReilly Verlag veröffentlicht "iPod: Das Buch zum Kult-Player"

iPod-Besitzer wissen: Der iPod ist mehr als ein Musik-Player - er ist ein Lebensgefühl. iPod-Fans erkennt man leicht an den unverwechselbaren weißen Kopfhörern oder der lässigen Haltung, die eine komplette Musikbibliothek in der Tasche verleihen kann. Und iPod-Fans sehen immer so glücklich aus! Das kompakte Buch zeigt, wie man dieses innere Leuchten erreicht und den iPod-Lifestyle ausleben kann. Vom "Befüllen" des iPod mit Musik über die Organisation der Stücke und das Brennen auf CD/DVD bis hin zum Abspielen über das Autoradio und die Nutzung als Speicher für Adressen und Kalender - das Buch "iPod: Das Buch zum Kult-Player" von Yasukuni Notomi ist bis zum Platzen mit praktischen Infos gefüllt. Das 128 Seiten starke Buch aus dem O’Reilly Verlag gibt es bereits für 14 Euro.

Weiterführende Links:

Kommentare

Shaggy-Alienfood
Shaggy-Alienfood03.03.05 09:32
Also weiße Kopfhörern haben schon viele MP.

Wird halt stark nach gemacht!:-/

Die POSERS!!!(devil)
0
wolf121003.03.05 09:38
junge junge, jetzt werden schon nachrichten von gestern in den news gebracht, da kann man doch mal ne neue rubrik draus machen:

was wurde heute vor 50 jahren vorgestellt

gruß wolfgang
0
arsbbr
arsbbr03.03.05 10:29
"...wie man dieses innere Leuchten erreicht..."
Ein Gadget wird zum Sektenwerkzeug...
0
TiBooX
TiBooX03.03.05 10:39
Ich erinnere mich da noch an eine selbstironische ganzseitige Printwerbung meiner ehemaligen Firma über Handbücher:
<h1>Bücher die die welt nicht braucht</h1>
People who are really serious about software should make their own hardware [A. Kay]
0
chill
chill03.03.05 11:33
es gibt noch ein tolles buch, über den i-pod mini zb. es hat 72 seiten und ist zudem vollkommen gratis. es heisst bei mir ipod mini bedienungsanleitung, und da steht alles drin was nötig ist.
das lebensgefühl ist übrigens auch gratis, und um das zu bekommen muss ich keine 14 euro ausgeben.
&quot;&#191;ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ&quot; :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp &#39;&#223;ıəʍ sɐʍ ɹə sɐp &#223;ıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.