Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Nokia will in einem Jahr auf Symbian^4 umsteigen

Wie Nokia Taiwan gegenüber DigiTimes erklärt hat, wird man die erste Open-Source-Version der Symbian-Plattform überspringen und noch im dritten Quartal 2010 die erstem Mobiltelefone mit Symbian^3 vorstellen. Zum Jahreswechsel will Nokia schließlich Geräte mit Symbian^4 vorstellen. Symbian^4 wird über eine neuartige Touch-Oberfläche verfügen, die sich laut ersten Entwürfen in ihrem Design an bestehende Konzepte orientiert. Dabei wird Symbian^4 sowohl Unterstützung für Symbian-Software als auch Maemo-Software bieten. Bei Maemo handelt es sich um Nokias Linux-basierte Mobilplattform, die mit Qt und GTK beide im Linux-Bereich populäre GUI-Frameworks unterstützt. Nokia rechnet damit, dass in einem Jahr rund 90 Prozent der eigenen Smartphones auf Symbian basieren werden.

Weiterführende Links:

Kommentare

Honeybunny
Honeybunny03.02.10 14:38
Ich halte Symbian für zum sterben verurteilt wenn da nicht bald was richtig
innovatives kommt
Die Frauen geben mehr Geld aus als der Mann verdient, damit die Leute glauben, dass er mehr verdient als die Frau ausgibt. ;-) (Danny Kaye)
0
Request
Request03.02.10 14:41
Simbyan wird jetzt noch aus geschlachtet und dann auf Maemo (halte ich für ein geniales OS, echt revolutionär wie die die Macht des Desktops auf so ein Gerät gepresst haben) gewechselt...
1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014
0
DerOwie
DerOwie03.02.10 14:41
Haltet mich für leicht zu belustigen, aber: Symbian^4?
Was ist das denn für ein Produktname?
0
DonQ
DonQ03.02.10 14:45
hm?

Symbian x Symbian x Symbian x Symbian

also Symbian auf einem quadcore^
an apple a day, keeps the rats away…
0
iPhoneFreak200903.02.10 14:57
Achso, das ^ gehört dazu! Ich dachte es handelte sich hier nur um einen Formatierungsfehler )
0
dedj03.02.10 14:59
Wann soll das kommen?

Mit den neuen Versionen von den Apple und Google OS-Versionen?

Die Zeiten sind vorbei wo Nokia den Ton angibt und alle bei Nokia mit dabei sein wollen egal ob Kunde oder Entwickler.
0
mobileme03.02.10 15:02
NOKIA ist zum Sterben verurteilt!
0
Kovu
Kovu03.02.10 15:05
Interessant... in über einem Jahr kommt ein neues Symbian, welches sich am alten orientiert. Hut ab. Sehr innovativ.
0
Christoph_M
Christoph_M03.02.10 15:06
NOKIA ist zum Sterben verurteilt!
hat man über Apple auch schon gesagt... und die standen damals weeeit schlechter da
0
lenn1
lenn103.02.10 15:07
" eine neuartige Touch-Oberfläche verfügen, die sich laut ersten Entwürfen in ihrem Design an bestehende Konzepte orientiert."

Also am Iphone OS...
0
mobileme03.02.10 15:46
Christoph_M

Du meinst also Steve Jobs könnte spontan zu NOKIA wechseln?
0
Blofeld
Blofeld03.02.10 16:15
hat mal jemand versucht, sich mit einem Nokia-Symbian-phone wiederholt in ein verschlüsseltes WLAN einzubuchen, und dann auch noch, mon Dieu - zu Browsen? Horror...Horror...
0
Nemoi03.02.10 17:07
eigentlich schon traurig, was für Vorurteile hier gegen alle Firmen gepflegt werden, mit denen sich Apple gerade in Konkurrenz befindet. Fakt ist:

- Nokia hat erkannt, dass sie mit dem Userinterface ein Problem haben. Und schon länger erklärt, dass sie es für Symbian grunderneuern werden. Technisch (Multitasking, Stromverbrauch, Nutzung von Mehrkernprozessoren etc.) ist Symbian dem iPhone OS haushoch überlegen. Es sieht halt in der aktuellen Situation einfach mies aus.
- Trotz der miesen UI und der schlechten Presse hat Nokia zuletzt seinen Marktanteil von 35 auf 40% im Smartphone Bereich erhöht (soviel zum Sterben)
- in verschlüsselte WLANs muss man sich übrigens auch nur einmal anmelden, und kann dann problemlos lossurfen (und parallel noch podcasts runterladen, emails empfangen, musik streamen usw.)

Keine Frage, Apple hat den Bereich belebt und ein gutes Eco-Systems mit dem iPhone geschaffen. Aber ein Blick über den Apfelrand würden dem ein oder anderen hier nicht schaden...
0
halebopp
halebopp03.02.10 17:58
High Tech aus Rumänien? Ich weiss nicht.
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
maceric
maceric03.02.10 18:13

halebopp 03.02.10 17:58
High Tech aus Rumänien? Ich weiss nicht.


Aber aus China
0
SGAbi200703.02.10 18:28
Nemoi:
Nokias Marktanteilssteigerung basiert darauf, dass jeder S60-Mist dort Smartphone heißen darf...
Die meisten S60-Geräte sind aber so Smart wie mein Siemens S65 war!

Warum hat das iPhone das mobile Internet revolutioniert? - Weil das mit Symbian so gut ging?

Ich war nach dem iPhone 2 G echt sauer und habe als Nachfolger ein N97 bestellt. Sry, dafür dass sie dafür mehr als 6 Wochen gebraucht haben war das so dermaßen schwach...unglaublich!

PS: Fast jedes Nokia über der 70 € Ramsch-VK-Schwelle ist S60 und somit "Smartphone"...

Nokia hat die letzten Jahre genauso wie Daimler nahezu alles versemmelt was man konnte! Die leben beide ganz gut vom Ruhm vergangener Tage...
0
lambda03.02.10 18:58
ich hab zur zeit das n97 - heißt das ich kann dann auch die ganze firmwire updaten wie beim iphone?
0
Mr BeOS
Mr BeOS03.02.10 19:10
halebopp
High Tech aus Rumänien? Ich weiss nicht.

Stimmt.. dann lieber aus der chinesischen Diktatur die Produkte. Kinderhände sind da besser für geeignet Mobiltelefone zu bauen.

http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei :-P
0
Mr BeOS
Mr BeOS03.02.10 19:15
Btw Ich denke Nokia wird sich berappeln.. immerhin schenken sie uns Nokia-Smartphonenutzern nun ihre GPS-Naviagation.

Da bricht bei TomTom und Co gleich ein wenig vom Aktienkurs ein.

Nokia hat etwas verschlafen, denn iPhone ist eine Sache aber mit Google kommt im Moment ein Konkurrent aus den Startlöchern, der scheinbar enorm schnell in vorhandene Märkte relativ erfolgreich einbricht... Android, Chrome, Milestone

Da werde ich das Gefühl nicht los, dass Firmen wie Microsoft, Apple, Nokia usw. reagieren müssen.
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei :-P
0
Request
Request03.02.10 19:42
lenn1
Wohl eher an Maemo
Da werde ich das Gefühl nicht los, dass Firmen wie Microsoft, Apple, Nokia usw. reagieren müssen.

Machen sie ja, iPhone 4G wird sicher eine Reaktion sein, Steve Jobs Rede auch und bei MS geht man mit Projekten wie Singualarity, Helios und Midori auch auf ein neues, super effizientes für die Cloud geeignetes OS zu...Nika bereitet sich mit seinem eigenen Linux OS auf Android vor, die drei werden alle bereit sein...
1984 - Think different - Macintosh - iPhone / iPad - Think nothing - 2014
0
ex_apple_user_neu03.02.10 20:05
High Tech aus Rumänien? Ich weiss nicht.

So einen dreckigen Chauvinismus hier zu lesen und das auch noch von einem Mactechnews-Moderator schlägt dem Fass den Boden aus.
Was soll das? Frechheit!
0
Mr BeOS
Mr BeOS03.02.10 20:26
Request
die drei werden alle bereit sein.

Da bin ich von überzeugt und das macht es auch spannend.
Hoffen wir `mal, dass es zum Vorteil der Konsumenten gereichen wird und nicht ,wie schon öfter, das schlechtere Produkt gewinnen möge.
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei :-P
0
SGAbi200703.02.10 22:10
Ich versteh das Nokia-Rumänien gebacshe wirklich nicht. V.a. kommt es von Leuten die Handys und Computer aus China haben.
Rumänien ist ein EU-Land, besser die produzieren da als in China!

Noch dazu, was soll diese arrogante Verachtung für Rumänische Technik?
0
bjbo03.02.10 22:40
Nokia ist der einzige Hersteller, der überhaupt noch in der EU fertigt.

Und die entwickeln in Deutschland, genauer gesagt in Ulm.

Und Blackberry nun in Bochum an der Uni, ehemalige Nokia-Entwickler.
0
ex_apple_user_neu04.02.10 00:24
Guter Hinweis bzgl. Rumäniens EU-Zugehörigkeit. Sehr gut!

Aber China-Bashing ist hier auch nicht angebracht. Jeder versucht, sein Geld zu verdienen.

Was wirklich lustig ist: viele Unternehmen sind hier mit F&E und Dienstleistungen in Deutschland sehr aktiv: HP mit EDS, IBM, AMD, Nokia, RIM, General Motors und viele andere.
Apple hat hier aber nichts außer seine VErtriebsleute.
Und trotzdem wird auf die anderen geschimpft.
0
SGAbi200704.02.10 10:21
Und ich bleibe auch dabei:
Apples Vertriebsleute in D machen ihren Job bisher eher schlecht als recht...
Man schwimmt auf der allgemeinen Erfolgswelle mit, aber ein guter Vertrieb kann schon einiges zusätzlich bewegen! Und das seh ich bisher absolut nicht...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.