Mac-Tipp: "Bitte nicht stören" per Mausklick aktivieren

Apple hat in macOS 11 Big Sur etliche traditionelle Funktionen überarbeitet. Eine der Veränderungen betrifft die Mitteilungszentrale, mit deren Hilfe Apps oder Webseiten auf Ereignisse hinweisen können. MacTechNews beispielsweise informiert auf Wunsch per Push-Nachricht im Notification Center über neue Meldungen, sobald diese erschienen sind. Auch auf Geburtstage, Termine oder Breaking News kann man sich hinweisen lassen.


Apple hat die Mitteilungszentrale verlagert
Zuweilen nehmen die Benachrichtigungen aber überhand, vor allem wenn man mehrere Chat-Programme einsetzt. Wer kurzzeitig oder auf längere Dauer seine Ruhe haben möchte, kann macOS mitteilen, dass er nicht gestört werden möchte. Bis einschließlich macOS 10.15 Catalina ließ sich das durch einen Klick auf das Symbol der Mitteilungszentrale am rechten Rand der Menüleiste und das Anwählen der entsprechenden Option erledigen. Das klappt in macOS 11 Big Sur nicht mehr, da Apple das eigenständige Notification Center abgeschafft und die Benachrichtigungsfunktion zusammen mit den Widgets in die Anzeige von Datum und Uhrzeit verlagert hat.


Mit einem Mausklick ist dauerhaft Ruhe
Klickt man darauf, erscheinen zwar die konfigurierten Widgets, anders als bei der Mitteilungszentrale von macOS Catalina (siehe ) lassen sich hier allerdings die Benachrichtigungen nicht temporär oder dauerhaft abschalten. "Bitte nicht stören" kann man also scheinbar nur im Kontrollzentrum oder in den Systemeinstellungen aktivieren. Es gibt jedoch natürlich auch in macOS Big Sur nach wie vor eine komfortable Möglichkeit, die Notifications schnell stillzulegen. Hierzu klickt man mit gedrückter Option/Alt-Taste ( ) auf das Datum beziehungsweise die Uhrzeit. Ab sofort werden dann keine Benachrichtigungen mehr zugestellt. Zu erkennen ist das an einer Mondsichel, welche in der Menüleiste erscheint. "Bitte nicht stören" lässt sich mit derselben Aktion wieder deaktivieren.


Dauer der Abschaltung lässt sich anpassen
Die Dauer von "Bitte nicht stören" kann man ändern, indem man auf die Mondsichel klickt. Zur Auswahl stehen "1 Stunde", "Bis heute Abend" und "Bis morgen". Darüber hinaus gelangt man von hier aus mit einem Klick direkt in die Systemeinstellung "Mitteilungen", wo weitere Anpassungen möglich sind. Dort lassen sich auch separate Einstellungen für sämtliche Apps festlegen, welche das Notification Center nutzen.

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake27.05.21 09:53
Oben rechts im Kontrollzenter (in eurem Screenshot links neben Siri) befindet sich die "Nicht stören" Funktion.
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
+7
torgem27.05.21 10:30
MetallSnake
Oben rechts im Kontrollzenter (in eurem Screenshot links neben Siri) befindet sich die "Nicht stören" Funktion.

So ist es.
AAPL: halten - reflect-ion.de
+1
Dupondt27.05.21 10:37
MetallSnake: Danke für den Hinweis, ist ergänzt.
+1
sambuca2327.05.21 11:20
Bei mir kommt keine Mondsichel, das Datum wird nur grau angezeigt mit alt-Klick.
+1
Kissi
Kissi27.05.21 13:35
Wie sind denn die Einstellungen unter "Einstellungen Dock & Menüleiste Nicht stören"?
iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 11.X / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.