Mac Rewind - Ausgabe 87 erschienen

Ab sofort steht die 87. Ausgabe unseres Wochenrückblicks "Mac Rewind" zum Download bereit. In dieser Ausgabe werden folgende Themen behandelt:

Tools, Utilities & Stuff
Nützliches rund um Mac, iPod & Co

Bilder der Woche
Diese Woche mit Bildern von Insert Text Here, jogoto und BigMac

Hinweis: Zur Teilnahme an "Bilder der Woche" ist es ab sofort nicht mehr notwendig, das Bild bei MacTechNews in der Galerie zu posten. Wer sein Glück bei der Teilnahme versuchen möchte, schickt bitte maximal zwei Bilder Pro Woche an "bilder@mactechnews.de". Die Teilnahmebedingungen stehen auf der letzten Seite in Mac Rewind. Für die nähere Zukunft sind auch Gewinnspiele mit kleinen Sachpreisen geplant.

Der erste Link an der Seite führt Sie in den iTunes Store, in dem Sie nun die Mac Rewind kostenlos und bequem als Podcast abonnieren können. Der Zweite ist der direkte Download-Link zum PDF, der Dritte führt Sie zu der Seite der Mac Rewind.

Die nächste Ausgabe wird voraussichtlich am Samstag, dem 13. Oktober 2007 erscheinen.

Weiterführende Links:

Kommentare

seagers06.10.07 10:19
Oder man wartet nicht und holt sich die 7270 heute schon bei 1&1
0
Dieter06.10.07 10:23
Der Sony Reader 505 ist ja ganz nett, aber
1. Ob er nach Europa kommt ist fraglich (das Vorgängermodell kam auch nie)
2. Es ist eine propritäre Windows-Software zum übertragen der Bücher notwendig

0
sonorman
sonorman06.10.07 10:30
dieter

1. Ja, das steht ja auch im Bericht.
2. Das ist richtig und auch beklagenswert, ändert aber nichts daran, dass der Reader an sich ein interessantes Gerät ist. (Es geht hier ja im Wesentlichen um das Display.)

Ich sag nur: Tellerrand!
0
Dieter06.10.07 10:34
Ich habe beruflich mehr von diesem "Tellerrand", als ich vertragen kann und weniger "Tellerrand" (Solaris, AIS, HPUX) als ich gerne hätte. Zumindest schaffe ich mir keine Geräte an, wo ich Windows kaufen muss oder mein "soziales Umfeld" anknieen muss...
0
Dieter06.10.07 10:36
Sorry, aber seit ich gezwungen bin in Windows zu programmieren ... (sick) ... kann ich das Zeug nicht mehr sehen.
0
Jordon
Jordon06.10.07 13:04
dieter

Achso? Die .NET Umgebung ist doch recht komfortabel, verglichen mit Anderem.
0
Rantanplan
Rantanplan06.10.07 16:25
dieter

Ich fühle mit dir. Geht mir nämlich genauso. Windows ist ein unglaublicher Abfall. Andererseits kann ich verstehen, warum jeder gerne dafür was tut: so wartungsintensiv dieses Möchtegernbetriebssystem (und das was MS sonst noch so verkauft) ist, soviel Geld kann man damit auch verdienen. Da die, die das Geld zahlen müssen, meistens außer Windows nix kennen, ist der Argumentationsaufwand auch recht gering.

jordon

*lach* Nee, im Ernst ... komfortabel? *nochmehrlach* Meine Nerven, ich halts nicht mehr aus. Am liebsten würde ich umschulen. Zum Friedhofsgärtner vielleicht, da hat man mit solchem Abfall nichts mehr zu schaffen, da herrscht Ruhe Nee, ehrlich, ich habe langsam von meinem Job die Nase voll. Immer muß man sich mit sowas auseinandersetzen "Ist doch gut, ich weiß überhaupt nicht was du willst." Dann jedes Mal bei Adam und Eva anzufangen um das Verständnis zu wecken, daß es viel besseres gibt ist echt ermüdend.
Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck
0
Wunderkind08.10.07 00:28
Sonorman, Du hast wirklich einen angenehmen und schönen Schreibstil.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen