Mac Rewind - Ausgabe 81 erschienen

Ab sofort steht die 81. Ausgabe unseres Wochenrückblicks "Mac Rewind" zum Download bereit. In dieser Ausgabe werden folgende Themen behandelt:

A Scanner Darkly
Praxistest EPSON Perfection V500 Photo

Tools, Utilities & Stuff
Produktneuheiten für Technikfans aus allen Bereichen

Bilder der Woche
Diese Woche mit Bildern von maubush, ovi, Marcel Gültig und Mumijo

Hinweis: Zur Teilnahme an "Bilder der Woche" ist es ab sofort nicht mehr notwendig, das Bild bei MacTechNews in der Galerie zu posten. Wer sein Glück bei der Teilnahme versuchen möchte, schickt bitte maximal zwei Bilder Pro Woche an "bilder@mactechnews.de". Die Teilnahmebedingungen stehen auf der letzten Seite in Mac Rewind. Für die nähere Zukunft sind auch Gewinnspiele mit kleinen Sachpreisen geplant.

Der erste Link an der Seite führt Sie in den iTunes Music Store, in dem Sie nun die Mac Rewind kostenlos und bequem als Podcast abonnieren können. Der Zweite ist der direkte Download-Link zum PDF, der Dritte führt Sie zu der Seite der Mac Rewind.

Die nächste Ausgabe wird voraussichtlich am Samstag, dem 01. September 2007 erscheinen.

Weiterführende Links:

Kommentare

morcel25.08.07 10:22
hehe, mein Bild Danke für die Ehre
0
Mumijo
Mumijo25.08.07 11:12
...danke auch von meiner Seite

Sehr nett von euch.

mfg - Mumijo
0
sonorman
sonorman25.08.07 11:24
Es wird wohl mit den Bildern der Woche auch mal was zu gewinnen geben, aber zunächst müssen wir dafür ein geeignetes Auswahlverfahren finden. Hab mir schon ein wenig Gedanken darüber gemacht, aber das ist komplizierter, als es den Anschein hat.
0
Insert Text Here25.08.07 11:28
Sonorman

Denke, dass eine Jury dafür ganz gut wäre. Du wählst die Bilder aus und die Jury macht den Rest. Ehrenamtlich sollten dass doch einige machen
0
sonorman
sonorman25.08.07 11:34
Insert Text Here
Ja, natürlich muss das dann eine Jury machen. Oder per Internet-Voting. Aber dazu müssen wir erst mal ein geeignetes Voting-System haben.
0
morcel25.08.07 12:40
Dann hätte ich ja fast noch ein Wilchen warten sollen mit dem Bild Oder noch ein paar mehr gute machen ^^

Finde ich aber eine gute Idee mit den Bildern, sowieso ne tolle Sache dieses Magazin
0
Semmel
Semmel25.08.07 14:38
Nja, aber nicht über dieses Umfrage verfahren dass man bei MTN machen kann!

Da wird ja gefälscht was das Zeug hält!
0
Tip
Tip25.08.07 16:24
Schöner Scanner-Test, bloss hier: "...Eingeschaltet und im
Leerlauf sind es ebenfalls nur erträgliche
3,4 Watt, die wohl in erster
Linie von der Betriebsanzeige-LED
verbraten werden...."
Das war wohl Ironie, oder? Ne Anzeige-LED verbruzelt etwas im Bereich von 10-20mW.
Die 3,4 W kommen von der Elektronik. Der Unterschied zu den 15 W kommt von den weißen High-Power-LEDs.
0
sonorman
sonorman25.08.07 16:27
Rip
Ja, das war tatsächlich eher ironisch gemeint, weil die LED ja das einzige Element ist, das in dem Zustand "scheinbar was zu tun hat".
Okay, war vielleicht zu subtil.
0
maubush
maubush25.08.07 20:56
Hej, ich bin auch überrascht, dass mein Bild in der MacRewind erscheint. Dankeschön.
U I U AA, Dsching Dschäng Walla Walla Bing Bäng
0
Blaubierhund
Blaubierhund26.08.07 21:16
auch ja - und in der galerie ne eigene kategorie für die bild-der-woche bilder...
Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen, wo man geht und steht - aber mir tun alle Menschen leid, die nicht hier leben können! (Anneliese Bödecker)
0
Blaubierhund
Blaubierhund26.08.07 21:17
man streiche ein ch...
Die Berliner sind unfreundlich und rücksichtslos, ruppig und rechthaberisch, Berlin ist abstoßend, laut, dreckig und grau, Baustellen und verstopfte Straßen, wo man geht und steht - aber mir tun alle Menschen leid, die nicht hier leben können! (Anneliese Bödecker)
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen