Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Kurz notiert: WhatsApp mit Dark Mode, iPhone-Superzyklus

WhatsApp endlich dunkel und mit neuen Filtern
Wer sehnlichst auf den Dark Mode von WhatsApp wartete, kann nach dem erfolgreichen Abschluss der mehrwöchigen Betaphase ab sofort das entsprechende Update laden. Da WhatsApp den systemseitigen Dunkelmodus unterstützt, erscheint die App automatisch im dunklen Gewand, sobald das System selbst ebenfalls in diesem Modus arbeitet. Eine manuelle Umschaltung pro App gibt es indes nicht, die Darstellung folgt immer den Systemeinstellungen. Damit ist die Zeit nun beendet, in der WhatsApp einem strahlend hell ins Gesicht leuchtete, obwohl man eigentlich die dunkle Darstellungsweise bevorzugt. Auch der Facebook Messenger ging jüngst übrigens selbigen Schritt. Als weitere Verbesserung weist die Updatebeschreibung Suche nach Verfasser und Art des Contents auf, sodass sich beispielsweise Fotos einer bestimmten Person anzeigen lassen.


Der erwartete iPhone-Superzyklus 2020/2021
Als der Smartphone-Markt noch recht vorhersehbar getaktet war und im Zweijahres-Rhythmus arbeitete, konnte man oft gute Verkaufsvorhersagen bezüglich der übernächsten Hardware-Generation machen. In den meisten Ländern sind 24-monatige Mobilfunkverträge üblich, daher stehen bei vielen Nutzern auch alle zwei Jahre neue, vom Mobilfunkanbieter subventionierte Smartphones an. Verkaufsrekorde einer Baureihe boten daher starke Hinweise, dass 24 später der nächste "Superzyklus" ansteht. Allerdings sind Smartphones inzwischen deutlich länger in Verwendung, was frühere Faustregel überflüssig macht. Dennoch sprechen mehrere Marktbeobachter inzwischen erneut von einem solchen Superzyklus. Barron's geht beispielsweise sogar von einem "Nachfragesturm" aus, wenn im Herbst das iPhone 12 auf den Markt kommt – sofern Apple die Einführung nicht verschieben muss. 5G werde für Anwender ein zentrales Kaufkriterium sein, ganz gleich ob ihnen 5G Vorteile bringt oder nicht. Marktdaten zufolge warten viele Kunden genau darauf und werden Apple daher den Nachfolger des iPhone 12 aus den Händen reißen.

Kommentare

Wurzenberger
Wurzenberger04.03.20 10:40
Damit ist die Zeit nun beendet, in der WhatsApp einem strahlend hell ins Gesicht leuchtete, obwohl man eigentlich die dunkle Darstellungsweise bevorzugt.
Und dafür hat dieser eine Praktikant, der bei WhatsApp für den Code zuständig ist, nicht mal ein Jahr gebraucht. Erstaunlich.
-12
Fenvarien
Fenvarien04.03.20 10:51
Wurzenberger Das wirst du technisch bestimmt besser wissen, aber unsere Erfahrungen mit dem Dark Mode waren auch, dass man nicht einfach nur die Farben umkehren muss und das ganz sicherlich keine Aufgabe für den Praktikanten ist Ob man allerdings ein Jahr Zeit benötigt, ist eine andere Frage.
Ey up me duck!
+11
chill
chill04.03.20 11:04
Ich nutze auch den übergreifenden Darkmodus, leider stellt sich „Karten“ dabei auch um. Das nervt etwas, das hätte ich gerne in den Standardfarben.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
+3
jano04.03.20 11:05
"vom Mobilfunkanbieter subventionierte Smartphones"

Der ist gut
+2
Caliguvara
Caliguvara04.03.20 11:14
chill
Ich nutze auch den übergreifenden Darkmodus, leider stellt sich „Karten“ dabei auch um. Das nervt etwas, das hätte ich gerne in den Standardfarben.
Wie wärs mit einem Shortcut? App "Karten startet → Dark-Mode aus? Glaube dass man selbigen per Umkehrbefehl auch wieder einschalten kann, bin mir da aber nicht sicher.
Don't Panic.
+1
Kissi
Kissi04.03.20 11:19
Caliguvara

Wie wärs mit einem Shortcut? App "Karten startet → Dark-Mode aus? Glaube dass man selbigen per Umkehrbefehl auch wieder einschalten kann, bin mir da aber nicht sicher.

Könnte sowas tatsächlich funktionieren? Maps und Safari finde ich als Darkmode schlecht umgesetzt
iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 11.X / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3
0
Papierlos04.03.20 11:33
Kissi
Caliguvara

Wie wärs mit einem Shortcut? App "Karten startet → Dark-Mode aus? Glaube dass man selbigen per Umkehrbefehl auch wieder einschalten kann, bin mir da aber nicht sicher.

Könnte sowas tatsächlich funktionieren? Maps und Safari finde ich als Darkmode schlecht umgesetzt

Im Kontrollzentrum lässt sich der Darkmode mit einem Knopfdruck ein- und ausschalten. Also durchaus schnell möglich, wenn die Kartenapp genutzt wird.

Für Karten würde ich den Darkmode aber auch gerne grundsätzlich abschalten können.
0
Kissi
Kissi04.03.20 11:55
Ich habe es mit Kurzbefehle nur soweit hinbekommen das beim Öffnen von Maps/ Safari sich dann der Darkmode von iOS deaktiviert.
Jedoch bleibt dieser dann auch aus. Bedeutet das nach dem Beenden von Maps bleibt Darkmode deaktiviert.
iMac 27 Zoll 2020 3.1GHz i5 • 24GB RAM • 256GB SSD • OS X 11.X / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3
0
Mac-Sali04.03.20 12:58
WhatsApp ist sowas von unwichtig, warum wird Threema oder Signal nicht mehr erwähnt?? Interessiert mich mehr👍
-16
Caliguvara
Caliguvara04.03.20 13:08
Für dich vielleicht. Die Mehrzahl der User ist da etwas anders gestrickt.
Aber auch das haben wir schon x mal durchgekaut im Forum, und es kommt trotzdem immer wieder hoch 😉
Don't Panic.
+6
Iskander04.03.20 13:14
Ist alles schön und gut mit WhatsApp aber wie sieht es mit euerer eigenen mTN App aus? Wann kommt hier endlich mal der dark Mode? 🤨
0
Jack Serif04.03.20 13:27
Einerseits habe ich so lange auf den Dark Mode gewartet, den ich ansonsten gerne nutze.
Andererseits sieht man dann kein Hintergrundbild mehr.
Darf man sich jetzt eine Mischform wünschen?
0
chill
chill04.03.20 13:30
Jack Serif

Du kannst jedes vorherige Hintergrundbild nutzen. Das wird dann aber nicht abgedunkelt.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
jmh
jmh04.03.20 16:10
funktioniert bei euch noch die moeglichkeit, ein erstes statusbild eines kontaktes "inkognito" per 3d touch anzusehen? hier naemlich nicht mehr.

es kann evtl. auch an der public beta 4 von 13.4 liegen, die ich installiert habe ...
wir schreiben alles klein, denn wir sparen damit zeit.
0
Himmellaeufer04.03.20 16:32
Fehlt noch MTN und ihr Darkmode
Fotoworkshops im Allgäu/Tirol? www.kay-pehnke.de
0
Caliguvara
Caliguvara04.03.20 19:27
jmh
funktioniert bei euch noch die moeglichkeit, ein erstes statusbild eines kontaktes "inkognito" per 3d touch anzusehen? hier naemlich nicht mehr.

es kann evtl. auch an der public beta 4 von 13.4 liegen, die ich installiert habe ...
Auch nicht! Auch beta!
Don't Panic.
0
scheubo04.03.20 19:41
Himmellaeufer
Fehlt noch MTN und ihr Darkmode

Tja, da schweigt der MTN-Fachmann. Und der lesende Laie wundert sich (warum da so kontinuierlich nichts weiter geht).
0
fruchtkiste
fruchtkiste05.03.20 09:31
scheubo
Himmellaeufer
Fehlt noch MTN und ihr Darkmode
Tja, da schweigt der MTN-Fachmann. Und der lesende Laie wundert sich (warum da so kontinuierlich nichts weiter geht).


....der Praktikant ist noch bei WhatsApp beschäftigt und der Rückflug wegen Corona derzeit nicht möglich....
wer nicht fragt, stirbt dumm
+2
Jack Serif10.03.20 19:02
chill
Jack Serif

Du kannst jedes vorherige Hintergrundbild nutzen. Das wird dann aber nicht abgedunkelt.

👍
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.