Kurz notiert: User Inyerface (die schlechteste Seite im Web), Microsoft kündigt Windows 1.0 an – mit Uhr!

User Inyerface – die schlechtest-mögliche Web-Erfahrung
Ein Design-Unternehmen unterstreicht die Notwendigkeit sorgfältiger Benutzeroberflächen durch das kleine Web-Projekt "User Inyerface". Dieses ist darauf ausgerichtet, bewusst die schlechteste nur erdenkliche Erfahrung beim Ausfüllen eines Formulars zu bieten. Dabei bedient sich die Seite allerdings vorrangig solchen Eigenheiten, wie man sie allerorts im Web kennt: Von missverständlich beschrifteten Buttons, kaum zu überblickenden Passwort-Vorgaben über irreführende Warnmeldungen, endlosen und langsam scrollenden AGB sowie Zeitdruck durch prominent platzierte Timer. In dieser Dichte ist die Seite natürlich vorrangig als Gruselkabinett und Füllhorn an UI-/UX-Sünden konzipiert – doch allzu weit von diversen Alltags-Erfahrungen im Web ist man erschreckenderweise dennoch nicht entfernt. Wer schafft es, die Seite "durchzuspielen" und den letzten Schritt zu schlagen?


Microsoft kündigt das neue Windows 1.0 an. Mit Uhr!
Wer sich auf Microsofts offiziellen Social-Kanälen tummelt, findet dort die Ankündigung eines interessanten Produkts. Dieses trägt den Namen "Windows 1.0" und soll sogar eine Uhr, MS-Dos Executive, Excel, Tabellen und einen Flugsimulator enthalten. Schrieben wir den ersten April, so wäre es sicherlich nur einer der üblichen Scherze. Jetzt hat Microsoft es aber erfolgreich geschafft, viele Nutzer spekulieren zu lassen, was wohl die Hintergründe sein mögen.


Microsoft beließ es nicht bei einem einzigen Posting, sondern lieferte weitere Beiträge und Informationen zum neuen Betriebssystem nach. Die Netzgemeinde regierte zunächst verunsichert ("Wurde Microsoft gehackt?"), inzwischen gewinnt die Kampagne aber durch viele Reaktionen und aktiver Arbeit des Social-Teams an Reichweite.


Das verantwortliche Marketingteam bemüht sich zudem darum, auch den Slang der frühen 80er Jahre zu verwenden. Beispielsweise gibt es die Zusage, das neue System werde schlicht "tubular". Dies wiederum führt zu Spekulationen, Microsoft begleite möglicherweise eine Kampagne zum Start der neuen Staffel von "Stranger Things", welche ebenfalls sehr gerne auf Popkultur referenziert. Windows steht vor keinem runden Geburtstag, was die Kampagne nur umso mysteriöser macht. Aber möglicherweise ist dies genau das, was Redmond wollte: Beiträge wie diese, in denen es um einer wundersame, aber mit viel Liebe gestaltete Werbeaktion geht.

Kommentare

Schildie
Schildie04.07.19 11:29
Argh, jetzt verbringe ich meinen Arbeitstag damit, dieses verdammte Formular auszufüllen. Ich schaffe es einfach nicht, den ersten next-Button zu benutzen!
Das kann ich nicht auf mir sitzen lassen
+2
Fenvarien
Fenvarien04.07.19 11:36
Tipp: Du musst erst die AGB durchspielen!
Ey up me duck!
+3
Macdoor04.07.19 11:39


Die schlimmsten 5 Minuten meiner Woche bisher
Jeder hat das Recht auf seine eigene falsche Meinung
+9
jeti
jeti04.07.19 11:47
Hänge bei den Bildern welche zu markieren sind.
Checkbox ist oberhalb, das ist klar => Glasses/Bow?
+1
Steffen Stellen04.07.19 12:04
Was soll eigentlich immer dieses stände UI/UX? Wissen die Leute nicht, wovon sie sprechen?
-12
Fenvarien
Fenvarien04.07.19 12:45
Macdoor Respekt! Du solltest irgendwann eine Komplettlösung veröffentlichen
Ey up me duck!
+1
Schens
Schens04.07.19 13:05


https://www.designernews.co/stories/84443-redditors-design-w orst-volume-sliders-possible
+4
Fenvarien
Fenvarien04.07.19 13:10
Schens Jetzt habe ich echt Lachtränen in den Augen
Ey up me duck!
+3
JoMac
JoMac04.07.19 13:15
Schens
Klasse
Danke!
0
JoMac
JoMac04.07.19 13:19
Aaah. Gruselig. Ich habe auf User Inyerface schon aufgegeben.
+1
Schildie
Schildie04.07.19 14:29
fenvarien
Die AGBs hatte ich schon gelöst, mein Fehler war ein Missverständnis bei den Password Requirements. Danach lief's ganz flüssig. Trotzdem hab ich wahrscheinlich eine Stunde meines Tages damit verbracht
+1
Mecki
Mecki04.07.19 14:51
Macdoor
Unter 5 ist schon stark. Ich hab 7 gebraucht
0
Macdoor04.07.19 15:56
Fenvarien
Macdoor Respekt! Du solltest irgendwann eine Komplettlösung veröffentlichen
Ich glaube die Kids nennen das heute Lets Play Ich könnte reich werden
Jeder hat das Recht auf seine eigene falsche Meinung
+1
nabo
nabo04.07.19 22:35


Hilft wohl mich tagtäglich mit ultranervigen Tools arbeiten zu müssen. Da bin ich auf Dummheit vorbereitet. lololol
+2
Mecki
Mecki04.07.19 23:08
nabo
Ach komm. Gib es zu, das war dein dritter Versuch
Ich hab schon beim ersten Schritt die Krise gekriegt.
+1
nabo
nabo04.07.19 23:11
Ich schwöre, es war mein erster Versuch. Ich habe allerdings nur Quatsch wie "sdfafjhsjfd" bei Name und Mailadresse eingegeben, damit's schneller geht.
Mecki
nabo
Ach komm. Gib es zu, das war dein dritter Versuch
Ich hab schon beim ersten Schritt die Krise gekriegt.
+1
Macdoor05.07.19 08:05
nabo


Dann zählt es nicht
Jeder hat das Recht auf seine eigene falsche Meinung
0
smuehli
smuehli05.07.19 09:46
Nee, geht gar nicht - dann lieber 100 Doors . . . .
0
nabo
nabo06.07.19 15:56
Macdoor
nabo


Dann zählt es nicht

Du brichst mir das Herz
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen