Konkurrenz für Apple Musics Up Next: Spotify Rise soll Newcomer bekannt machen

Musikstreaming-Marktführer Spotify hat mit Rise einen neuen Dienst gestartet, der aufstrebenden Künstlern mehr Bekanntheit verschaffen soll. Der mit dem Apple-Music-Angebot Up Next vergleichbare Service wird laut Spotify kommende Musik-Superstars identifizieren und ihnen möglichst schnell zum Durchbruch verhelfen.


Promo und Events für aufstrebende Künstler
Spotify kündigte an, die Popularität ausgesuchter Interpreten mit „außergewöhnlichem Talent“ über verschiedene Maßnahmen zu steigern. Dazu gehören spezielle Angebote auf der hauseigenen und inzwischen 140 Millionen Nutzer zählenden Plattform. Dazu zählen zum Beispiel exklusive Playlisten. Außerdem soll es Rise-spezifische Audio- und Videoinhalte geben, die sich näher mit der Geschichte jedes Rise-Stars beschäftigen.

Rise-Playlisten

Der schwedische Anbieter plant zusätzlich gezielte Promo-Aktionen über soziale Netzwerke. Rise-Künstler und deren Fans sollen zudem von „einzigartigen Live-Events“ profitieren.

Die ersten Interpreten, die Spotify für Rise auswählte, bedienen unterschiedliche Genres: Kim Petras (Pop), Lauv (Rock), Russell Dickerson (Country) und Trippie Redd (HipHop). Der Dienst startet zunächst in Großbritannien, Kanada und den USA.

Apple bietet mit Up Next für Apple Music einen ähnlichen Service. Alle 30 Tage erhalten vielversprechende Newcomer eine Sonderseite bei Apple Music inklusive Videoclips. Im September war Lotte als erste deutsche Interpretin bei Up Next vertreten.

Kommentare

Scrembol
Scrembol20.10.17 18:22
Muss ich gleich mal ausprobieren 😁
Vielleicht kommt ja dann endlich der Durchbruch
Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen