Hohe Frequenz: 10.14 Mojave, iOS 12 und tvOS 12 mit weiterem Beta-Update

Im Betaprogramm geht es inzwischen Schlag auf Schlag, denn Apple hat die Frequenz deutlich nach oben geschraubt. Inzwischen gibt es alle paar Tage eine neue Betaversion. Beispielsweise wurde die neunte Beta von iOS 12 gerade einmal drei Tage alt, zwischen watchOS 5 Beta 8 und 9 vergingen vier Tage. Am heutigen Abend tauchen nun erneut Updates auf. iOS 12 ist damit bereits in der elften Beta angelangt, erneut verstrich damit nur rund eine halbe Woche zwischen zwei Builds. tvOS 12 und macOS 10.14 Mojave wurden nicht ganz so häufig aktualisiert und tragen daher seit heute erst die Bezeichnung "Beta 9". Schon recht lang ohne neuen Betabuild verharrt die Entwicklungsumgebung Xcode, deren sechste Beta vom 13. August stammt. Auch von watchOS 5 gibt gibt es am heutigen Abend keine neue Entwicklerversion, die letzte Version stammt vom 23. August.


Ein sehr schneller Release-Takt zeigt deutlich, dass die Marktreife der kommenden Systeme nicht mehr weit entfernt ist. Einer heute kursierenden Meldung zufolge findet das alljährliche Herbst-Event samt Vorstellung neuer iPhones am 12. September statt, demnach würde die Freigabe von iOS 12, tvOS 12 und watchOS am 18. oder 19. September erfolgen. Ein bis zwei Wochen später steht dann wohl macOS 10.14 Mojave an. Für einen späteren Termin von macOS 10.14 spricht nicht nur der Grund, dass Apple damit die enorme Serverlast bei Updates etwas verteilen kann, sondern auch der noch immer wöchentliche Rhythmus des Mac-Systems. In den letzten Jahren hatte Apple das macOS-Update stets etwas später auf den Markt gebracht – vor Freigabe allerdings ebenfalls zwei Betaversionen pro Woche verteilt.

Die Buildnummern der aktuellen Betaversionen im Entwicklerbereich lauten folgendermaßen:
  • macOS 10.14 Mojave Beta 9: 18A377a (27. August)
  • iOS 12 Beta 11: 16A5365b (27. August)
  • watchOS 5 Beta 9: 16R5360a (23. August)
  • tvOS 12 Beta 9: 16J5360a (27. August)
  • Xcode 10 Beta 6 (13. August)
  • macOS Server 5.7 Beta 4 (23. August)
  • Apple Configurator 2.8 Beta 2 (23. August)
  • Shortcuts Beta 3 (15. August)

Kommentare

itomaci
itomaci27.08.18 19:34
iOS 12 PB 9 online
+1
tobik198927.08.18 19:36
Ich frage mich ja jedes Jahr, welches Gremium tagt und bestimmt, welche Fehler sofort behoben werden und welche „warten“ können..
0
Alanin27.08.18 19:43
tobik1989

Das kommt drauf an. Da ja das Releasedatum quasi feststeht, schaut man welcher Fehler wie kritisch ist und wie lange ein Fix für einen Fehler ist.

Im Idealfall treffen die Entscheidung einige Architekten, der Product Owner und ein paar Entwickler...
+1
larsvonhier
larsvonhier27.08.18 23:07
Wenn ich "product owner" höre, muss ich an das hier denken...
0
muttkass28.08.18 00:02
Die PB 8 von Mojave ist jetzt auch veröffentlicht.
+1
Alanin28.08.18 08:36
larsvonhier

Dann nenn es einfach „Hauptentscheider“. Letzten Endes muss einer den Hut auf haben und Prioritäten vergeben. Alle Fehler kann man nicht ausbügeln, als muss man sehen mit welchen man bis zum ersten Update noch leben kann...
0
SteveCarell31.08.18 06:24
Hab die neuste ios 12 public Beta drauf aber es kommt nach dem auchwecken jedesmal der Hinweis, dass ein Update verfügbar ist. Es ist aber keines da. Gibts einen Workaround?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen