Carpool Karaoke: Stars stehen Schlange

Apple plant für den hauseigenen Musik-Streaming-Dienst Apple Music verschiedene TV-Formate, um das Angebot attraktiver zu gestalten. Dazu setzt man in Cupertino nicht nur auf exklusive Neuproduktionen, sondern auch auf bekannte Formate wie eben "Carpool Karaoke" der Late Late Show mit James Corden. Hierbei holt Corden bekannte US-Stars mit dem Auto ab, um anschließend mit ihnen gemeinsam Lieder zu singen und ein wenig zu erzählen.

Den bislang größten Erfolg erzielte dabei die Folge mit der Musikerin Adele, die bei YouTube 144 Millionen Aufrufe vorweisen kann. Ebenfalls erwähnenswert ist die Folge mit der First Lady Michelle Obama des noch für einige Tage amtierenden US-Präsidenten Barack Obama, welche auf 50 Millionen YouTube-Aufrufe kommt. Angesichts dieser Popularität stehen Stars Schlange, um nun bei Apples Ableger dabei sein zu können.


Medienberichten zufolge werden immer zwei Stars zusammen fahren und gemeinsam Lieder singen. Offenbar bereits produziert sind Folgen mit den Gruppierungen Alicia Keys (Musikerin) und John Legend (Musiker); Billy Eichner (Comedian) und Metallica (Rockband); Ariana Grande (Schauspielerin) und Seth McFarlane (Schauspieler); Blake Shelton (Musiker) und Chelsea Handler (Comedian); Jeff Gordon (NASCAR) und Michael Strahan (NFL); sowie James Corden (Comedian) und Will Smith (Schauspieler).


Abgesehen von dieser Starbesetzung ist zu Apples Produktion des Carpool-Karaoke wenig bekannt. Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen, ist unklar. Ebenso ist nicht bekannt, wann die voraussichtlich 16 Folgen bei Apple Music verfügbar sein werden.

Kommentare

Sam
Sam11.01.17 16:28
deppen
Kein Slogan angegeben.
0
Stereotype
Stereotype11.01.17 16:31
Sam
deppen

Das wissen wir bereits von dir.
0
Sam
Sam11.01.17 16:44
Stereotype
Sam
deppen

Das wissen wir bereits von dir.

und es ist bestimmt nicht das letzte mal, dass ich das hier schreiben MUSS.
Kein Slogan angegeben.
0
Black Mac
Black Mac11.01.17 16:58
Sehr sympathisch – und so erfrischend höflich, wie man es heute nicht mehr oft sieht. Schade, dass das Video mit Michelle Obama nicht untertitelt ist. Gibt es das auch auf einem anderen YouTube-Kanal mit deutschen Untertiteln?
P.S.: Apple kann keine Dienste.
0
nane
nane11.01.17 16:59
Sam
deppen
Komm schon, lass die anderen leben. Man muss ja nicht gleich alle, die andere Meinungen haben in eine "Deppen" Schublade stecken. Pluralität, Demokratie, Verständnis für andere, das habt Ihr Schweizer doch drauf
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
Stereotype
Stereotype11.01.17 17:14
nane
Sam
deppen
Komm schon, lass die anderen leben. Man muss ja nicht gleich alle, die andere Meinungen haben in eine "Deppen" Schublade stecken. Pluralität, Demokratie, Verständnis für andere, das habt Ihr Schweizer doch drauf

Mit dem Unterschied, dass er nicht gerade der Schlauste ist.
0
Black Mac
Black Mac11.01.17 17:30
Stereotype
Mit dem Unterschied, dass er nicht gerade der Schlauste ist.

Die Art des Beitrages lässt ja auch keinen anderen Schluss zu. Aber die Tatsache, dass er so viele Reaktionen auf seinen Beitrag erhält, wird sein Ego wohl noch tagelang bei Laune halten.
P.S.: Apple kann keine Dienste.
0
Stereotype
Stereotype11.01.17 17:34
Black Mac
Stereotype
Mit dem Unterschied, dass er nicht gerade der Schlauste ist.

Die Art des Beitrages lässt ja auch keinen anderen Schluss zu. Aber die Tatsache, dass er so viele Reaktionen auf seinen Beitrag erhält, wird sein Ego wohl noch tagelang bei Laune halten.

Tja, so sind sie, die Internet-Deppen
0
macuser96
macuser9611.01.17 20:57
Oh Mann, Carpool Karaoke ist in der Form, wie man es kennt, Kult. Ohne Corden am Steuer geht doch der Spirit verloren. Zwei Stars alleine im Auto - sollen sich die battlen oder was? Ein weiterer vorprogrammierter Reinfall in Apples stetem Sinkflug ...
0
Mikemunic11.01.17 21:20
Okay bye MTN.
Die alte App wird abgeschaltet, Werbung ohne Ende, sinnlose OT-Diskussionen und jede Menge User wie iGod/Sam.

Vielleicht bin ich auch nur zu alt.
Alles Gute
0
Stereotype
Stereotype11.01.17 21:35
macuser96
Oh Mann, Carpool Karaoke ist in der Form, wie man es kennt, Kult. Ohne Corden am Steuer geht doch der Spirit verloren. Zwei Stars alleine im Auto - sollen sich die battlen oder was? Ein weiterer vorprogrammierter Reinfall in Apples stetem Sinkflug ...

Junge, lern doch mal Texte lesen und verstehen!!!
Und wenn du dir nicht so sicher bist ob du das alles richtig verstanden hast, dann schaue auf den original Artikel oder versuche nicht auf Biegen und Brechen irgendwelchen Bullshit zu posten. Bitte
0
macuser96
macuser9611.01.17 22:33
Was genau hast du jetzt nicht an meinem post verstanden? So schwer ist das doch nicht.
0
CooperCologne11.01.17 22:54
Stereotype
Junge, lern doch mal Texte lesen und verstehen!!!
Und wenn du dir nicht so sicher bist ob du das alles richtig verstanden hast, dann schaue auf den original Artikel oder versuche nicht auf Biegen und Brechen irgendwelchen Bullshit zu posten. Bitte

+1

Das neue Format wird zusätzlich kommen und unabhängig von der Show sein. Das reguläre Carpool Karaoke soll weiterhin Bestandteil derselbigen sein.
0
Sam
Sam12.01.17 09:58
wenn ich sätze lese wie "Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen, ist unklar" dann fällt es mir schwer, das ernst zu nehmen. aber offenbar bin ich in der minderheit.
bei allen, die sich persönlich angegriffen fühlen, entschuldige ich mich hiermit in aller form.
Kein Slogan angegeben.
0
TiBooX
TiBooX13.01.17 10:41
Ich weis garnich was ihr habt ...
Steve Wonder hat doch schon am Lenkrad gesessen.
Leider hat er seinen Führerschein nicht gefunden. Warhscheinlich hat er einen Non-Drivers-Drives-License (sic!)

nur das "James Corden" mit "James Corden (Comedian)" habe ich noch nicht verstanden. Wird das was mit gespaltener Persönlichkeit oder einer aufwendigere Green-Box Produktion?
People who are really serious about software should make their own hardware [A. Kay]
0
deus-ex13.01.17 16:41
Sam
wenn ich sätze lese wie "Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen, ist unklar" dann fällt es mir schwer, das ernst zu nehmen. aber offenbar bin ich in der minderheit.
bei allen, die sich persönlich angegriffen fühlen, entschuldige ich mich hiermit in aller form.

Dann werde ich für dich den Satz ausformulieren auch wenn anscheine alle anderen Menschen logisch denken können und sich nicht aufregen.

"Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen und ein ANDERER DAS AUTO FÄHRT...."
0
Sam
Sam29.06.17 20:42
deus-ex
Sam
wenn ich sätze lese wie "Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen, ist unklar" dann fällt es mir schwer, das ernst zu nehmen. aber offenbar bin ich in der minderheit.
bei allen, die sich persönlich angegriffen fühlen, entschuldige ich mich hiermit in aller form.

Dann werde ich für dich den Satz ausformulieren auch wenn anscheine alle anderen Menschen logisch denken können und sich nicht aufregen.

"Ob einer der Stars am Lenkrad des Autos sitzen wird oder beide im hinteren Teil des Autos Platz nehmen und ein ANDERER DAS AUTO FÄHRT...."

das mein ich nicht…
Kein Slogan angegeben.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen