Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Blick hinter die Kulissen: MTN-Meldungen des Jahres, beliebte und unbeliebte Themen

Es gab viele spannende Themen im abgelaufenen Jahr – unter anderem auch, weil Apple regelmäßig mit Neuerungen aufwartete, anstatt anlässlich zweier Events alle wichtigen Themen in einem Aufwasch abzuhandeln. Nach unserem kurzen Jahresrückblick soll es in dieser Zusammenstellung darum gehen, welche Meldungen in den Leser-Charts vorne lagen – also besonders häufig aufgerufen wurden.


Nach Aufrufen: Die Spitzenreiter 2020
Nach reinen Zugriffszahlen geordnet, sah die Top 3 des laufenden Jahres folgendermaßen aus:
iOS 14: Die ersten Erfahrungen mit dem neuen System
ROON: So funktioniert die wohl beste App der Welt zur Musikverwaltung- und Wiedergabe
iOS 14 mit neuer Bedienung: Auf die Rückseite des iPhones klopfen

Allerdings sind die Ergebnisse etwas verzerrt, denn in allen drei Fällen gab es ein "Google-Geschenk". Der Erfahrungsbericht zu iOS 14 hatte für einige Stunden den zweiten Platz beim Suchbegriff "iOS 14", was natürlich enormen Traffic bedeutet. Auch Facebook liebte das Thema offensichtlich und verbreitete den Beitrag so stark wie noch selten einen Artikel zuvor. Auf ein derart nachgefragtes Thema so viel Sichtbarkeit von Google und Facebook zu bekommen, ist aber ein (kaum kontrollierbarer) Glücksfall. Die Bedienung per iPhone-Rückseite tauchte in Google News auf der Hauptseite in den Top-Meldungen auf (warum auch immer!) und sorgte ebenfalls für enorme Zugriffe. Der Rewind-Test zu Roon wird auf Suchbegriffe wie "Musikverwaltung Mac" weit oben in Google angezeigt.


Welche Themen besonders nachgefragt sind
Sortiert man die Meldungen des Jahres nach Artikel, die auf MTN selbst das höchste Interesse auf sich zogen, sieht es etwas anders aus. Hier ergibt sich dann wieder das seit vielen Jahren gewohnte Bild. Kurz zusammengefasst: Auch das 29. Gerücht zu neuen Funktionen der kommenden iPhone-Generation zieht mehr Leser an als die eigentliche Vorstellung. Neben Gerüchten sind zudem Mac- und iPhone-Tipps sehr nachgefragt – ganz vorne liegt aber unsere Testserie zu den neuen M1-Macs. Nahezu gar kein Interesse ziehen Themen wie Apples Bemühungen um Bürgerrechte und Umweltschutz oder wirtschaftliche Themen ohne unmittelbaren Nutzerbezug (Schutz von Fabrikarbeitern bzw. Verstöße gegen Bestimmungen) auf sich. Für Spiel-Vorstellungen sind MTN-Leser ebenfalls nicht zu haben.

Die Berichterstattung rund um die Corona-Warn-App war ebenso frequentiert wie jeder Artikel, in dem es um Preisaktionen geht – seien es die all-freitäglichen Zusammenstellungen zum App Store, die monatlichen Refurbished-Zusammenfassungen als auch jegliche andere Schnäppchen-Meldung. Generell schneiden Hardware-News meist besser als Software-News ab, Ausnahmen machen Erfahrungsberichte zu App- bzw. Systemupdates. Das Hinfiebern auf ARM-Macs brachte es auf stabil hohe Nachfrage, selbiges galt für die Themen iPhone 12 und Apple Watch 6, wohingegen dem Apple TV nur moderates Interessen entgegengebracht wird.

Top 10 der 2020er Meldungen
MacBook Air M1 unter starker Dauerlast – wie sehr bricht die Performance ein?
iOS 14: Die ersten Erfahrungen mit dem neuen System
Eine Woche mit Big Sur: Erste Bestandsaufnahme aus Anwendersicht
iPhone 12 Pro: Auch Front nun in Schemazeichnung zu sehen
Apple Glass: Prosser nennt Preis, Bedienung und Zeitplan des komplett neuen Apple-Produkts

Leaker: Erstes ARM-MacBook kommt schon früher als gedacht
Internes Memo: Nächste Woche neue Apple-Hardware?
Intel-Ingenieur: Wie Intel Apple so verärgerte, dass Cupertino auf ARM umstieg
Test: Canon EOS R6 – Die vielleicht vernünftigste High-End Fotokamera der Welt
Prosser leakt Datum des Herbst-Events sowie Apples Zeitplan für iPhone 12, Apple Watch 6 und neue iPads

Kuriose Meldungen mit hohen Zugriffen
In der Disziplin "kuriosere Meldungen" sorgte ein Problem vieler Schüler für Aufsehen, die an einer neuen Einstellung in iOS scheiterten. Auch ein nostalgischer Rückblick auf MP3-Faces bzw. deren Comeback zog Interesse auf sich.

iPhone-Fotos als HEIF statt JPG: Schüler fallen durch Prüfung – wie man die Einstellung ändert
Flashback aus alten Zeiten: MP3-Faces aus der Vor-iTunes-Ära feiern Comeback

2020 war ein gutes News-Jahr
Von Kollegen aus anderen Themenbereichen, allem voran Reiseportalen, wird 2020 als desaströses Jahr beschrieben. Technikseiten wie MacTechNews.de profitierten hingegen davon, wie viele Anwender nach Beschäftigung suchten und daher mehr Zeit auf Webseiten verbrachten (sowohl in absoluten Zugriffen als auch Verweildauer). Dazu kam Schützenhilfe durch Apple, denn wie eingangs erwähnt, gab es das gesamte Jahr über regelmäßig Hardware-Neuerungen und viele spannende Themen.

Kommentare

Nordelius29.12.20 12:33
Zum Thema Zugriffszahlen hätte mich noch eine Verteilung interessiert:
  • Wie viel % der Zugriffe machen mobile Geräte aus (und von denen das älteste)?
  • Gibt es noch diese eine Person, die MTN über die Playstation ansteuert?
  • Was ist das älteste OS?

Das fand ich in der Vergangenheit ziemlich interessant.

Guten Rutsch allerseits, kommt gut rüber!
+4
Fenvarien
Fenvarien29.12.20 12:48
Nordelius:

- Im letzten Jahr waren es ungefähr 35 Prozent Mobilzugriffe.

- Unsere Attraktivität für PlayStation-Nutzer stieg ganz offensichtlich massiv und wir konnten uns von einem auf stolze 57 Zugriffe verbessern! Hier liegt ganz klar das wichtigste Wachstumspotenzial

- Ältestes OS mit signifikanten Zugriffen: iOS 6

- Systeme mit den wenigsten Zugriffen: Bada (1) und Nintendo 3DS (4)
Ey up me duck!
+15
teorema67
teorema6729.12.20 13:22
Danke für diesen Artikel. Hat mir ins Gedächtnis gerufen, dass ich mich mit Roon noch mal befassen muss
+1
MetallSnake
MetallSnake29.12.20 14:06
Fenvarien
- Unsere Attraktivität für PlayStation-Nutzer stieg ganz offensichtlich massiv und wir konnten uns von einem auf stolze 57 Zugriffe verbessern! Hier liegt ganz klar das wichtigste Wachstumspotenzial

Lässt sich erkennen welche PlayStation verwendet wurde? Die 5er hat evtl. zum Wachstum beigetragen.
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
0
Fenvarien
Fenvarien29.12.20 14:10
MetallSnake Wir werden mehrere externe Berater zur Datenanalyse anheuern.
Ey up me duck!
+8
IceHouse
IceHouse29.12.20 16:26
MetallSnake
Lässt sich erkennen welche PlayStation verwendet wurde? Die 5er hat evtl. zum Wachstum beigetragen.

Die PS5 hat keinen Internetbrowser - Sony hat Angst, das man durch extern aufgerufenes und präpariertes JPEG der PS5 einen 0-Day unterschieben könnte. Grund ist das unausgereifte OS wegen des frühen Release.

Bleibt also nur die PS4 - und 4-5 Aufrufe gehen auf mein Konto, sorry ich gelobe Besserung, übernehme aber nicht die Kosten für die externen Berater.
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
+3
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck29.12.20 16:42
IceHouse
...übernehme aber nicht die Kosten für die externen Berater.

DAS werden wohl unsere Anwälte klären müssen!
+1
MetallSnake
MetallSnake29.12.20 17:07
IceHouse
Bleibt also nur die PS4

Und die PS3?
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
0
heubergen29.12.20 21:39
Nahezu gar kein Interesse ziehen Themen

Schade, solche technikfremden News gefallen mir eigentlich schon recht aber es ist wohl nicht die Zielgruppe hier
0
IceHouse
IceHouse30.12.20 11:26
MetallSnake
Und die PS3?

Stimmt, da gibt es bestimmt den einen oder anderen der einfach nur mal schauen möchte ob der Browser "noch" etwas anzeigt oder über eine Browserweiche zum Updaten seines Browsers aufgefordert wird.

@MTN: Wir wollen Zahlen und Prozentangaben... koste es, was es wolle! Und wenn ihr schon dabei seit, dann könnt ihr auch gleich noch die Vita Nutza mit rausfiltern.

UserAgent is a Ruby library that parses and compares HTTP User Agents.

Class: UserAgent::Browsers::PlayStation

# File 'lib/user_agent/browsers/playstation.rb', line 49

def platform
  if os.include?('PLAYSTATION 3')
    'PlayStation 3'
  elsif os.include?('PlayStation 4')
    'PlayStation 4'
  elsif os.include?('PlayStation Vita')
    'PlayStation Vita'
  else
    nil
  end
end
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
0
Fenvarien
Fenvarien30.12.20 12:59
Ich bin angesichts des großen Interesses an meinen Statistikdaten begeistert, fast schon gerührt! Deswegen lege ich gerne noch weitere Zahlen-Schmankerl nach, die euch von den Socken hauen werden.

Im Monat Dezember gab es folgende Erfolgszahlen:

  • Playstation 3: 4 Zugriffe
  • Xbox: 7 Zugriffe
  • Windows Phone: 10 Zugriffe
  • Playstation 4: 19 Zugriffe

  • Windows XP: 143
  • Windows 2000: 1
  • Windows 10: 103.000
Ey up me duck!
+8
IceHouse
IceHouse30.12.20 15:36
Fenvarien
Ich bin angesichts des großen Interesses an meinen Statistikdaten begeistert, fast schon gerührt! Deswegen lege ich gerne noch weitere Zahlen-Schmankerl nach, die euch von den Socken hauen werden.

Im Monat Dezember gab es folgende Erfolgszahlen:

Entlich kommt da mal Bewegung rein...

...aber ich bin echt schwer enttäuscht - es gibt einen Zugriff mit Windows 2000 aber keinen einzigen mit Lynx? Das glaube ich euch nicht... ihr kehrt da doch etwas unter den Rechner, richtig?
Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde. - Gary Winogrand
0
scheibe brot
scheibe brot03.01.21 11:08
Was mich auch Interessieren würde, welche Themen im Forum wichtig waren...
da gab es ja auch einige mit sehr hoher reger Beteiligung....
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.