Ausgewählte Netflix-Inhalte gratis verfügbar – Web-Browser benötigt, iDevices bleiben außen vor (Aktualisierung)

Netflix hat damit begonnen, eine kleine Auswahl der hauseigenen Serien und Filme kostenlos verfügbar zu machen. Damit können auch Nutzer, die nicht zu den Abonnenten des Streamingdienstes gehören, einen Eindruck der Inhalte des Services gewinnen. Der Streaming-Anbieter hat dazu eine eigene Website eingerichtet, die sich per Browser auf Apple-Rechnern ebenso wie auf Windows-PCs abrufen lässt. Zudem werden Android-Geräte unterstützt – nicht aber iDevices.


Kleines Gratis-Paket an Serien und Filmen
Nutzer sehen erhalten über Netflix’ Watch-Free-Website eine Übersicht, welche Inhalte zum kostenfreien Zugriff erhältlich sind. Bei den Serien handelt es sich in der deutschen Variante des Abo-Dienstes um „Stranger Things“, „Elite“, „Boss Baby – wieder im Geschäft“, „When they see us“, „Grace and Frankie“, das Reality-Experiment „Liebe macht blind“ und die Natur-Doku-Reihe „Unser Planet“. Von den genannten Serien können Nutzer ohne Netflix-Abonnement jeweils die erste Episode anschauen. Wer weitere Folgen sehen möchte, benötigt eines der kostenpflichtigen Netflix-Abos.


Auch einige Filme sind im Paket von Netflix’ „Watch-Free“-Angebot enthalten. Außer „Murder Mystery“ und „Die zwei Päpste“ haben Nicht-Abonnenten zudem Zugriff auf den Endzeit-Thriller „Bird Box – Schließe deine Augen“. Alle drei Filme sind komplett abspielbar. Aller Voraussicht nach ändert Netflix das Content-Portfolio der gratis erhältlichen Filme und Serien im Laufe der Zeit immer mal wieder, um Nutzern Abwechslung zu geben und in gewissen zeitlichen Abständen jeweils andere attraktive Inhalte bereitzustellen.

iDevices nicht unterstützt
Netflix begründet das Gratis-Angebot gegenüber „Gadgets 360“ folgendermaßen: „Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Promotion-Möglichkeiten, um neue Mitglieder von Netflix zu überzeugen.“ Die kostenlosen Inhalte seien dazu vorgesehen, die Attraktivität des Netflix-Angebots beispielhaft zu demonstrieren.

Netflix zufolge steht „Watch-Free“ auf Macs und Windows-PCs via Web-Browser zur Verfügung. Auch Android-Nutzer können darauf zugreifen. Wer ein iPhone oder iPad einsetzt, bleibt jedoch aus ungenannten Gründen außen vor – ebenso wie Nutzer, die Netflix per Smart TV oder Fire-TV-Stick verwenden.

Aktualisierung: Momentan scheinen iOS-Nutzer doch per Safari auf die kostenlosen Inhalte zugreifen zu können – allerdings nur mit Safari. Mit Chrome oder Firefox gelingt das Abspielen nicht.

Kommentare

Hühnchen
Hühnchen02.09.20 08:54
Also ich kann mit Safari am iPhone die Inhalte nicht abspielen. Vielleicht hat sich das mit der Amtsleitung schon wieder erledigt 😕
0
Tai02.09.20 21:44
MacTechNews
Momentan scheinen iOS-Nutzer doch per Safari auf die kostenlosen Inhalte zugreifen zu können – allerdings nur mit Safari. Mit Chrome oder Firefox gelingt das Abspielen nicht.

Find ich gut. Zumindest im Fall von Chrome, damit sollte überhaupt nichts gehen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.