Apple gibt macOS 10.13.6, iOS 11.4.1 und tvOS 11.4.1 in der zweiten Beta frei

Apple hat für die momentan aktuellen Betriebssysteme noch ein weiteres Update vorgesehen, bevor dann im Herbst die Nachfolger bereitstehen. Im Falle von macOS High Sierra handelt es sich bei 10.13.6 ziemlich sicher um die letzte größere Aktualisierung, bei iOS 11, tvOS 1 und watchOS 4 ist ebenfalls mit keinen funktionellen Neuerungen mehr zu rechnen. Nach Freigabe der Updates, diese erfolgt vermutlich im August oder spätestens September, verteilt Apple wohl allenfalls noch Sicherheits-Aktualisierungen. Zwei Wochen nach den ersten Betaversion von macOS 10.13.6, iOS 11.4.1 und tvOS 11.4.1 hat Apple am heutigen Abend den zweiten Build bereitgestellt. Angesichts des frühen Zeitpunkts im neuerlichen Betazyklus ist ein derart langer Abstand zwischen zwei Betaversionen üblich.

Keine dokumentierten Änderungen
Erneut dokumentiert Apple in den Release Notes nicht, was sich mit den Updates geändert hat. Aller Wahrscheinlichkeit nach konzentriert sich Apple aber nur noch darauf, möglichst alle bekannten Fehler zu beseitigen. Da einige ältere Macs nicht mehr auf macOS 10.14 umgestellt werden können, handelt es sich für diese bei macOS 10.13.6 um das letzte kompatible System. Einen Überblick rund um die Hardware-Voraussetzungen bietet dieser Artikel. iOS 12 steht hingegen für alle iPhones und iPads zur Verfügung, die bereits iOS 11 vertrugen. Aus diesem Grund steckt Apple vermutlich auch nicht mehr übermäßig viel Energie in die Weiterentwicklung von iOS 11, wohingegen 10.13.6 die genannte Sonderrolle zuteil wird.

Die Buildnummern lauten:
iOS 11.4.1: 15G5063b
macOS 10.13.6: 17G39b
tvOS 11.4.1: 15M5063a

Vor zwei Wochen war zwar auch eine erste Betaversion von watchOS 4.3.2 erschienen, allerdings aktualisierte Apple das System heute nicht. Weiterhin ist "Beta 1" das letzte Release im Entwicklerbereich. Wie vorhin bereits berichtet gibt es allerdings wieder eine Beta von watchOS 5. Apple hatte die erste Entwicklerversion nach Abschluss der WWDC-Keynote verteilt, dann aber aufgrund technischer Probleme wieder zurückgezogen (siehe ).

Kommentare

TFMail1000
TFMail100011.06.18 21:17
Also wenn schon Beta, dann will man ja wohl 10.14 und so weiter...
May the force be with you
-12
Peter Eckel11.06.18 22:20
TFMail1000
Also wenn schon Beta, dann will man ja wohl 10.14 und so weiter...
Nur wenn man Betaversionen als Ersatz für Länge und Durchmesser irgendwelcher Körperteile benötigt.

Wenn man Software für real existierende Systeme (also 10.13.x, nach derzeitigem Stand) entwickelt oder testet und auf die Behebung derzeit mit 10.13.5 existierender Fehler wartet, dann will man 10.13.6. Oder wenn man als Anwender ein Problem hat und hofft, daß die neue Release das behebt.

Will man seine Produkte daraufhin testen, ob sie ohne großen Aufwand mit den Versionen des Jahrgangs 2018/19 funktionieren oder ob man Arbeit investieren muß, dann hat 10.14 als Beta Sinn. Oder wenn man sie an den systemweiten Dark Mode (oder was auch immer gerade von Interesse ist) anpassen will. Für Anwender ist das Unfug.

Wenn man hingegen Adobe ist, dann interessiert einen 10.4 frühestens am offiziellen Erscheinungstag. Dann ist man wieder von allen Neuerungen, geänderten oder weggefallenen APIs etc. überrascht und braucht ein paar Monate um seine Produkte anzupassen, und in denen man Anwendern selbiger Produkte von der Installation des neuen Systems abrät.
+17
TFMail1000
TFMail100012.06.18 01:58
Peter Eckel
TFMail1000
Also wenn schon Beta, dann will man ja wohl 10.14 und so weiter...
Nur wenn man Betaversionen als Ersatz für Länge und Durchmesser irgendwelcher Körperteile benötigt.

Aaaah ja....
Mein Beitrag beinhaltete tatsächlich keinen tiefsinnigen und oder gar wissenschaftlich Wertvollen Inhalt.

Dein Eingangsstatment dazu disqualifiziert dich jedoch für jedwede Begründung im Folgetext, ob da jetzt was dran ist, oder nicht!

Geh mal vor die Tür oder so was....
May the force be with you
-10
macguy12.06.18 15:56
Von Apple möchte ich meine Betas geschenkt. Ausreichend Probleme mit den anderen Versionen immer.
-3
Lefteous12.06.18 18:30
Könnte man diese Alpha 6 von Minor-Release nicht in einem gesonderten Bereich anzeigen? Diese Meldungen nerven mich.
-3

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen