Apple arbeitet möglicherweise an iWeb für iOS

Wenn es um Produktpläne geht, gibt sich Apple meist sehr zugeknöpft. Patently Apple hat allerdings einige Patente zusammengetragen, die Apples Pläne erahnen lassen. So deutet einiges daraufhin, dass Apple auch an iWeb für iOS arbeitet. In einem entsprechenden Patenantrag beschreibt Apple verschiedene Multitouch-Gesten zur Gestaltung elektronischer Dokumente. In dem Pantent wird neben der bereits erhältlichen Pages App, der Numbers App sowie der Keynote App auch explizit eine iWeb App erwähnt, die allerdings bisher noch nicht für iOS erschienen ist. Es dürfte aber wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis Apple zu einem geeigneten Zeitpunkt auch iWeb für iOS vorgestellt wird.
Ein anderer aufgedeckter Patentantrag von Apple beschreibt eine Art Smart Pen System, bei der neben der eigentlich Notiz auch andere Daten gespeichert werden können. So ist neben Textnachrichten auch die Audio- und Video-Aufzeichnung in Kombination mit Daten wie Person, Uhrzeit und Standort denkbar. Dies könnte dann von anderen genutzt werden, um die Notiz wieder in ihrer ursprünglichen Form abzurufen. Dabei könnte sich die Datenerfassung sogar über mehrere Geräte erstrecken, die in einem Netzwerk miteinander verbunden sind, wodurch sich das System beliebig erweitern ließe.

Weiterführende Links:

Kommentare

Bernd Eichhorn04.04.11 09:13
Da ist wohl jemand der Meinung, dass der Computer, so wie er ist, nicht mehr den Möglichkeiten/Bedürfnissen/Anforderungen/etc. des Lebens/Arbeitens entspricht, so intensiv wie Apple an der Umgestaltung sämtlicher Programme arbeitet.
Man darf gespannt sein, wohin die Reise führt. Jetzt, in der Übergangszeit (wohin auch immer), wird das sicherlich den ein oder die andere nicht ansprechen. Auch ich bin da etwas skeptisch, bzw habe mich an den status quo gewöhnt. Ich glaube aber, dass irgendwann tatsächlich ein ganz anderes Arbeiten an und mit Computern entstehen wird.
0
snowman-x04.04.11 09:31
iOS wird mac os ablösen...
0
Thyrael04.04.11 09:59
Ich hätte lieber iPhoto. Kommt das auch irgendwann.
Holt mal eure Glaskugeln raus
Über 4 Millionen Menschen in Deutschland hören HipHop. Schreib ich dich nicht ab lern reden und gehen. :-D
0
MacRudom
MacRudom04.04.11 10:14
iPhoto ist doch der Photos.app gleichzusetzen, nur rudimentäres bearbeiten geht halt nicht. Ansonsten hast du alles: Ereignisse, Faces, Places. Was willst du mehr?
0
dr. young04.04.11 11:18
Ein bisschen Produktpflege bei der OS X Version von iWeb wäre mir lieber.
0
snowman-x04.04.11 13:30
@ macRudom

..ja ich würde mir zb ordner wünschen...
0
reggie05.04.11 00:17
Längst überfällig wäre in erster Linie "Pages".
Warum die das nicht auf die Reihe bekommen ist mir ein Rätsel.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen