Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apple Watch: Patentantrag enthüllt Flat-Edge-Design

Im Vorfeld der Präsentation der Apple Watch Series 7 waren etliche Gerüchte zu vernehmen – die meisten davon beschäftigten sich mit einem generalüberholten Design der Uhr: Leaker erklärten, Apple sehe ein „Flat Edge“-Design für das neue Modell vor – angesichts der Formsprache beim iPad Pro und dem iPhone 12 erschien das durchaus plausibel. Als treffsicher erwiesen sich die Prognosen der Leaker allerdings nicht: Zwar nahm Cupertino Änderungen am Bildschirm der aktuellen Baureihe vor, diese fielen aber weit behutsamer aus als vermutet – markante flache Kanten oder gar ein rechteckiges Display sind weiterhin nicht zu sehen. Nun zeigt ein bereits im Jahr 2020 eingereichter Patentantrag, dass Apple wohl tatsächlich mit einem radikalen Designwechsel liebäugelte.


Patent mit rechteckigem Display der Apple Watch
Der „Wearable Electronic Device with Glass Shell“ genannte Patentantrag ging bereits im Mai 2020 bei der zuständigen US-Behörde ein. Besonders viel Aufmerksamkeit schenkte das Unternehmen dem Gehäuse der im Antrag beschriebenen Smartwatch, welches als „Schale“ bezeichnet wird. Von vorne betrachtet bilde das Gehäuse eine rechteckige Form, die Seitenwände der Schale können der Patentanmeldung zufolge gekrümmt und abgerundet, aber auch flach sein. Auch zu den Übergängen äußert sich Apple im Antrag: Diese können scharfkantig, abgeschrägt oder gekrümmt sein.


Produktionsschwierigkeiten mit dem flachen Design?
Die dem Antrag beigefügten Skizzen sind allesamt eindeutig: Das Gehäuse und das eigentliche Panel sind stets rechteckig – also ähnlich den Prognosen für die Apple Watch Series 7. Möglicherweise musste das Unternehmen von dem gewünschten Design Abstand nehmen, weil es mit Komplikationen einherging – wir berichteten über einschlägige Meldungen in dieser Sache. Nikkei Asia erklärte, dass die Kleinserienfertigung der Series 7 mit beträchtlichen Problemen einhergegangen sei. Unklar ist, ob Apple möglicherweise doch an Flat Edge festhält – und an einem künftiges Modell mit abgeflachten Kanten und rechteckigem Bildschirm arbeitet.

Kommentare

esc
esc19.11.21 16:38
Dieses eckige Design bei einer Uhr wäre für mich ein Rückschritt.
+9
itomaci
itomaci19.11.21 16:40
esc
Dieses eckige Design bei einer Uhr wäre für mich ein Rückschritt.
... für mich ein großer fortschritt, gekauft 😉👍
+3
thomas b.
thomas b.19.11.21 16:50
Nachdem jetzt 7 Generationen der Watch im Prinzip das gleiche Design haben, dürfte für mich auch gern ein optisches Update kommen.
+6
Tommy198019.11.21 17:00
Ganz verrückte Idee, sie bieten beide Varianten an!
+4
awk19.11.21 17:07
Besser richtig eckig als die derzeitigen Modelle. Die finde ich ziemlich hässlich. Ich bevorzuge konservativ rund, weswegen ich eine Garmin habe. Aber richtig eckig wäre eine Option
+2
Hitman19.11.21 17:27
Apple arbeitet sich zu Rund. Viereckig , Rechteckig , Sechseckig ….Usw.

Mir fehlt ein Tourbillion und eine Minutenrepitition , sowas müsste doch virtuell machbar sein oder nicht ?
-2
MikeMuc19.11.21 18:13
Hitman
Machbar schon, aber das würde doch immens auf den Akku gehen. Oder dürfen die auch nur sichtbar sein, wenn das Display an ist? Den meist ist es ja wegen Energieeinsparung aus.
0
frankh19.11.21 21:58
awk
Besser richtig eckig als die derzeitigen Modelle. Die finde ich ziemlich hässlich. Ich bevorzuge konservativ rund, ...

Schön dass sich hier mal einer traut, den rosa Elefanten zu erwähnen
Ich fand sie nicht nur immerschon seehr hässlich, sondern es auch unverständlich, dass alle Designelemente wie Ringe, Icons, Zifferblätter *rund* sind. Ich erinnere mich, dass kurz vor Erscheinen der Uhr einige Elemente auf iOS auf "rund" umgestellt wurden (Kontakt-Bilder z.B.) und ich dachte "hurra, sie bringen eine Uhr raus" - und dann wurde es so ein eckiger Brocken...
-5
Marcin Pankowski20.11.21 07:37
Schärfere Ecken werden aber den Tragekomfort wohl verschlechtern. Was ich an der Watch derzeit wirklich toll finde ist, dass sie am Handgelenk nicht stört.
+6
nane
nane20.11.21 14:05
Ganz so eckig wie im Antrag wird die Watch sicher nicht werden. Denn das ist ja nur eine "Skizze". Ich könnte mir aber ein Design ähnlich der neuen iPhone/iPad Generation sehr gut vorstellen. Also flache Seiten, kleine Rundungen in den Ecken und maximal mögliche Flächennutzung für das Display.
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
+1
fruchtkiste
fruchtkiste21.11.21 09:21
...das Runde muss ins Eckige!
wer nicht fragt, stirbt dumm
0
Robby55521.11.21 12:02
Marcin Pankowski
Schärfere Ecken werden aber den Tragekomfort wohl verschlechtern. Was ich an der Watch derzeit wirklich toll finde ist, dass sie am Handgelenk nicht stört.

Die untere Seite kann ja gerne an den Kanten etwas abgerundet sein aber oben flach wäre für mich ein riesiger Fortschritt weil so das Display besser geschützt ist. Ich weiß wovon ich rede seit mir meine AW4 auf einen Fließenboden gefallen ist und kaputt war. Dumm gelaufen wegen dem magnetischen Lederband, seitdem trage ich nur noch das einfache Klettarmband.
0
zacwinter21.11.21 12:57
Das eckige Design kann gefallen. Doch werden die Kanten zu scharfkantig, fürchte ich, dass die Apple Watch schnell an den Kanten abschlagen kann. Das jetzige Design macht die Watch dann doch recht robust gegenüber Schläge. Aber auch ich würde es begrüssen, wenn eine Designänderung kommen würde. Es wird Zeit. Und am besten für jeden Geschmack! Rund, eckig und das jetzige Design. Für jeden etwas dabei.
0
Pixelmeister22.11.21 18:46
Das sind Zeichnungen fürs Patentamt – die sind absichtlich abstrakt gehalten, um die Erfindungen nicht an bestimmte Geräte-Typen zu binden. Oder meint etwa jemand, genauso wie hier, sähe ein zukünftiges MacBook-Gehäuse aus?

0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.