Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apple Music: Werbeclip führt durch komplette Musik-App von iOS

Apple hat auf dem konzerneigenen YouTube-Kanal den neuesten Werbespot für Apple Music veröffentlicht. Auf den ersten Blick fallen einige Unterschiede im Vergleich zu den bisherigen Clips auf. Während in der Vergangenheit vor allem mit prominenten Apple-Partnern wie Taylor Swift, The Weeknd oder Kenny Chesney im Vordergrund standen, erinnert das neue Video eher an eine Display-Aufnahme.


Denn über die gesamte Laufzeit von 1:21 Minuten (auch die Länge ist ungewöhnlich) sieht man fast nur ein roségoldenes iPhone, welches die Musik-App von A bis Z durchklickt. Unterbrochen wird dieser »Screencast« nur von vereinzelten Werbeslogans und wilden Kamerafahrten, die zur durchgängig laufenden Rockmusik "Where You At" von den Bohicas passt.


Die Musik-App erhielt mit iOS 10 ein Redesign mit dem Ziel, die Nutzerführung zu verbessern. Hauptkritik an Apple Music war die verwirrende und wenig intuitive Bedienung. Der Clip geht alle fünf Reiter der App nacheinander durch: Library (im Deutschen: Mediathek), For You (Für Dich), Browse (Entdecken), Radio und Search (Suchen). Dabei werden Finger-Taps durch einen transparenten Ring an der entsprechenden Stelle visualisiert - auf Akteure verzichtet der Spot somit vollständig. Aber natürlich zeigt das iPhone-Display zahlreiche bekannte Stars aus dem Musikgeschäft oder zumindest ihre Namen, um neben den Funktionen der Musik-App mit dem Umfang der Musikbibliothek des Streamingdienstes zu werben.

Kommentare

Chrismac
Chrismac13.10.16 13:01
Hm. Aber ich will nicht "liken". Ich möchte bewerten können!
0
chill
chill13.10.16 13:34
Ich finde das neue Musik auch richtig toll. Insbesondere wie meine Musik nach Titel sortiert werden. Gut gemacht Apple. "Rate mal mit Rosenthal" Wer versteckt sich da nun was? Vielleicht einmal ein Video das beschreibt wie man da etwas findet? Man beachte die Sortierfolge "Nach Titel"

MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2
0
Schweizer
Schweizer13.10.16 14:15
chill
Ich finde das neue Musik auch richtig toll. Insbesondere wie meine Musik nach Titel sortiert werden. Gut gemacht Apple. "Rate mal mit Rosenthal" Wer versteckt sich da nun was? Vielleicht einmal ein Video das beschreibt wie man da etwas findet? Man beachte die Sortierfolge "Nach Titel"



Es wird nach Interpret sortiert und da
"The B-52s" eigentlich "B-52s,The" ist und
"The Baloon Farm" so sortiert wird "Baloon Farm, The" ist alles okay
0
valcoholic
valcoholic13.10.16 14:18
Schweizer
Es wird nach Interpret sortiert und da
"The B-52s" eigentlich "B-52s,The" ist und
"The Baloon Farm" so sortiert wird "Baloon Farm, The" ist alles okay

Wie chill geschrieben hat, will er es nach Titel ordnen, was auch das ist, was jeder erwartet, der bei der Musik-App auf 'Titel' tappt. Würde man es nach Interpret sortieren wollen, würde man natürlich auch auf 'Interpret' tappen. Wenn man aber eben nicht weiss, von wem der Song nochmal war, 20.000 Tracks drin hat und nur weiss, wie der Titel heisst, ist das kompletter Schwachsinn und absolut nicht 'Okay'.
0
chill
chill13.10.16 14:26
In meinem iTunes wird es richtig angezeigt. Und, ja Wahnsinn, fülle ich das iPhone mit den iTunes Listen. Es ist also NICHT ok so Schweizer. Weil ich NICHT nach Interpretieren sortieren will sondern Nach Titel. Sortiere ich Nach Künstler klappt da ja auf dem iPhone.
MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2
0
tischu7713.10.16 15:27
chill
In meinem iTunes wird es richtig angezeigt. Und, ja Wahnsinn, fülle ich das iPhone mit den iTunes Listen. Es ist also NICHT ok so Schweizer. Weil ich NICHT nach Interpretieren sortieren will sondern Nach Titel. Sortiere ich Nach Künstler klappt da ja auf dem iPhone.

Einfach in den Einstellungen > Musik > Titel und Alben sortieren "Nach Titel" auswählen - und gut is...
0
chill
chill13.10.16 15:38
Mensch stimmt.
Da wäre ich ja nie drauf gekommen. Wie kommt es das Einstellungen/Musik die Titel Sortierung der der Musik App verändert?
MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2
0
MOTIVHIMMEL
MOTIVHIMMEL13.10.16 20:26
Sehr anstrengender "Spot". Meine Musikrichtung ist das jedenfalls schon mal nicht. Und ob das wirklich Nutzer davon überzeugt, nun Apple Music zu nutzen... Nuja... Viel Erfolg Apple.
0
Holly
Holly14.10.16 07:43
Drückt mal da hin

Hier scheind der UI-Designer was vergessen zu haben. Da hätte wohl ein Löschen-Knopf hingehört.

0
sensorama14.10.16 10:00
Holly
Drückt mal da hin

Hier scheind der UI-Designer was vergessen zu haben. Da hätte wohl ein Löschen-Knopf hingehört.



da ist normalerweise das "+" um den titel zur mediathek hinzuzufügen...
0
Holly
Holly14.10.16 10:05
Bei mir öffnet sich dann das:

0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.