Apple-Aktien: Warren Buffetts Holdinggesellschaft zweitgrößter Anteilseigner des Unternehmens

Warren Buffetts Holdinggesellschaft Berkshire Hathaway ist inzwischen der zweitgrößte Apple-Aktieninhaber. Berkshire überholt damit das Fondsunternehmen BlackRock. Die 239,6 Millionen Apple-Aktien der Holdinggesellschaft entsprechen fünf Prozent des gesamten Aktienvolumens und haben einen Geldwert von über 40 Milliarden US-Dollar. Die meisten Apple-Anteile besitzt nach wie vor der Finanzdienstleister Vanguard Group.

„Apple ein unglaubliches Unternehmen“
Berkshire erwarb zwischen Januar und März 75 Millionen Apple-Aktien, wodurch das Unternehmen auf Platz 2 der größten Apple-Aktionäre kletterte. Buffett gab sich nach der Bekanntgabe der Investition enthusiastisch: „Apple ist ein unglaubliches Unternehmen. Ich glaube, Apple verdient fast doppelt so viel wie das zweit-profitabelste Unternehmen in den USA.“ Der Großinvestor würde laut eigener Aussage am liebsten 100 Prozent der Apple-Anteile besitzen.

Während des Interviews mit CNBC verriet Buffett zudem eine Kuriosität. Obwohl er Apple und insbesondere die Smartphones des Unternehmens besonders wertschätzt, nutze er selbst gar kein iPhone. Apples Marketingchef Phil Schiller habe ihm aber kürzlich ein iPhone X zukommen lassen.

Tim Cook zeigte sich in einem Kommentar zu Buffetts Aktienkäufen angetan vom amerikanischen Wirtschaftsmogul: „Ich habe Warren stets bewundert und bin immer dankbar für seine Einblicke und Ratschläge.“

Kommentare

torgem16.05.18 16:26
Buffett bitte mit 2t. Danke.
AAPL: halten - reflect-ion.de
0
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck16.05.18 16:31
torgem
Fixed, danke!
0
desko7516.05.18 17:11
Ok, wenn wir schon dabei sind:
"Apple -Aktien", nicht "Apple-Aktion".
0
ocrho16.05.18 18:20
Weiß Einer von Euch zufällig was für ein Handy Warren Buffett verwendet ?
0
DogsChief
DogsChief16.05.18 21:49
Ich meine gelesen zu haben, dass er diese modernen Smartphones zu kompliziert findet. Cook oder Schiller sollen ihm ein aktuelles iPhone X geschenkt haben und jetzt will er sich evtl. doch mal damit beschäftigen
Es ist besser beim zweiten Mal zu scheitern, als es erst gar nicht versucht zu haben. ( Bear Heart )
0
pünktchen
pünktchen17.05.18 09:24
Sein Handy heisst Debbie Bosanek und kann deutlich mehr als so ein ödes iPhone X. Ist allerdings auch deutlich teurer im Unterhalt.
0
Nusshorn17.05.18 15:13
Fragt sich, warum er gerade jetzt aufstockt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen