watchOS 7 sorgt für Problem: Automatische Mac-Entsperrung klappt bei einigen Nutzern nicht mehr

Apple führte vor Jahren eine praktische Möglichkeit für Nutzer der Apple Watch ein, ihren Mac zu entsperren. Statt Zugriff auf den jeweiligen Apple-Rechner via Passwort zu erlangen, genügte es fortan, die Smartwatch zu tragen. Der Mac prüft automatisch, ob sich eine autorisierte Apple Watch in der Nähe befindet und erspart Watch-Nutzern die Kennworteingabe. Seit dem Update auf watchOS 7 berichten Anwender jedoch vermehrt von Fehlern bei der Uhr-Erkennung des Macs. Demnach häufen sich Verbindungsprobleme zwischen Apple Watch und Mac, sodass kein automatischer Login mehr möglich ist.


Keine Mac-Anmeldung mit der Uhr mehr möglich
Der Fehler wird seit dem Erscheinen in diversen Online-Foren und Sozialen Netzwerken thematisiert, darunter auch Apples Community-Bereich. Demnach erhalten betroffene Anwender folgende Fehlermeldung in macOS, wenn sie eine Verbindung zwischen der intelligenten Uhr und dem Apple-Rechner herstellen möchten: „Die Kommunikation zwischen deinem Mac und der Apple Watch ist fehlgeschlagen“. Als Erläuterung nennt macOS folgende Hilfestellung: „Vergewissere dich, dass die Apple Watch entsperrt und am Handgelenk ist und das iPhone entsperrt ist.“


Selbst bei der Befolgung des Hinweises können die Betroffenen partout keine Verbindung herstellen. Apple-Community-Nutzer „herbert45“ beispielsweise berichtet von besagtem Problem im Zusammenhang mit zwei Macs. Nach der Aktualisierung seiner Apple Watch Series 5 lassen sich weder sein iMac noch sein MacBook Pro über die Uhr entsperren. Fehlerquellen wie geteilte Internetverbindungen oder Bildschirmfreigaben kann der Nutzer ausschließen. Auch die entsprechende Watch-Option in den macOS-Einstellungen seien richtig gesetzt beziehungsweise de- und wieder aktiviert worden (samt Betriebssystem-Neustart) – alles ohne Erfolg.

Provisorische Lösung auf eigene Gefahr
Auf Apples amerikanischer Community-Website hat ein Nutzer eine Anleitung bereitgestellt, wie es mit der Verbindung dennoch klappen kann. Da es kein offiziell von Apple vorgesehener Weg ist, geschieht die Anwendung auf eigene Gefahr.

  • Schlüsselbundverwaltung in macOS öffnen
  • Unter „Darstellung“ die Option „Unsichtbare Objekte einblenden“ wählen
  • „Auto Unlock“ suchen
  • Alle mit „Auto Unlock“ in Verbindung stehenden Passwörter („Auto Unlock: …“) löschen – setzt die automatische Entsperrung zurück
  • Nach „AutoUnlock“ suchen (ohne Leerzeichen) und „classA“, „tlk“, „tlk-nonsync“ sowie „classC“ löschen
  • Finder-Verzeichnis „~/Library/Sharing/AutoUnlock" öffnen~ und die dortigen Dateien „ltk.plist“ and „pairing-records.plist“ löschen
  • In macOS-Systemeinstellungen „Mit deiner Apple Watch Apps und deinen Mac entsperren“ aktivieren

Dem Hinweis zufolge funktioniert der erste Anmeldeversuch zwar nicht, danach sollte es aber klappen. Unter Umständen helfen auch zusätzlich zu den 7 Schritten Neustarts des Macs und der Apple Watch. Bislang ist nicht abzusehen, ob Apple zeitnah ein Update für den Fehler veröffentlichen wird.

Kommentare

r.breiner
r.breiner28.09.20 17:31
Obwohl meine AW3 mit Neustarts und nicht getrackten Jogging- und Wanderrouten rumzickt, habe ich beim Mac Entsperren keine Probleme.
0
Tenner
Tenner28.09.20 17:38
... ich habe auch eher den Eindruck, des funzt besser als früher.
+2
Lupolino28.09.20 18:06
Danke für den Tipp "Provisorische Lösung"

Durchgeführt wie beschrieben, ohne Neustart und beim 2ten Versuch wurde die automatische Anmeldung aktiviert und funktioniert auch sofort wieder (Big Sur aktuelle Public Beta)
0
NikWest28.09.20 18:08
Super Tipp, hat wie beschrieben funktioniert. Hatte vorher schon endlos rumprobiert.
0
Lupolino28.09.20 18:11
war leider ein kurzes Vergnügen, nach Neustart leider wieder so wie zuvor...

halt, jetzt geht es nun doch wieder!! einfach so?!
0
NONrelevant
NONrelevant28.09.20 18:13
Tenner
... ich habe auch eher den Eindruck, des funzt besser als früher.

Wollte ich auch grad schreiben.
NONrelevant - Wer nicht selber denkt, für den wird gedacht.
0
Flogo
Flogo28.09.20 18:45
Funktioniert hier schon immer nur sporadisch und eigentlich nie, wenn mehrere User angemeldet sind, zwischen denen hin- und her gewechselt wird.
Allerdings läuft auf dem Mac noch 10.14.
0
Aulicus
Aulicus28.09.20 18:49
Tenner
... ich habe auch eher den Eindruck, des funzt besser als früher.
Habe auch das Gefühl, dass es jetzt besser funzt!
0
Pitcairn28.09.20 19:53
Mist isses, nix geht mehr, die letzten updates warn eine Schande. Schuh auf Cook.
0
DarkVamp
DarkVamp28.09.20 22:29
Auf meiner Series3 ist durch WatchOS7 nichts mehr möglich.
Sie bootet 1-2 mal täglich und ist mega langsam
0
Wizkid28.09.20 23:19
Bei mir funktioniert die automatische Entsperrung trotz der Notlösung nicht und trotz 7.0.1 bootet meine AW3 immer noch sporadisch. Das war irgendwie nix mit dem Update...
0
sonnendeck29.09.20 07:22
Mit der Big Sur Beta habe ich keine Probleme feststellen können, läuft wie bisher auf einem MacBook Air 2018
0
Harpsibear29.09.20 07:30
Tenner
... ich habe auch eher den Eindruck, des funzt besser als früher.

+1
-1
PeterSchärer29.09.20 07:41
Dieses Problem habe ich leider auch. Zusammen mit dem Problem der fehlenden GPS Daten beim Sport. Das einzige was ich lösen konnte, war das Problem mit dem schnell leeren Akku. WatchOS 7 hat mir bisher nur Probleme gemacht, die ich davor nie hatte...
0
raggadaz29.09.20 08:12
habe das Problem auch - versuche es nachher noch mal - ist bei mir erst aufgetaucht als ich die Watch unpaired und wieder gepaired habe weil die Batterielaufzeit unterirdisch war nach dem Watch OS 7 Update
0
andi.bn29.09.20 10:02
Und ich dachte die letzten Tage, es liegt vllt. an der Public Beta von Big Sur. Scheinbar doch nicht.
Dank TouchID ist es nun kein großes Problem, bis zu einem Update auf die Funktion zu warten.
Bin aber beruhigt, dass es anderen auch so geht!
0
AJVienna29.09.20 11:31
Ich habe da auch ohne Update regelmässig Probleme. Genau wie mit dem geteiltem clipboard oder hand-off. Nach nem Neustart gehts dann meist wieder ne Weile. Dafür werde ich manchmal eingeloggt wenn ich im Wohnzimmer sitze, während meine Tochter ein Stockwerk höher an den Rechner geht. Genau das sollte doch eigentlich verhindert werden.
0
Super8
Super829.09.20 17:46
PeterSchärer
Dieses Problem habe ich leider auch. Zusammen mit dem Problem der fehlenden GPS Daten beim Sport. Das einzige was ich lösen konnte, war das Problem mit dem schnell leeren Akku. WatchOS 7 hat mir bisher nur Probleme gemacht, die ich davor nie hatte...
Genauso wie es mir geht. Akku hält bei mir auch wieder, nachdem ich allerhand abgeschaltet habe und der Rest; naja, ob 7.0 oder 7.0.1, der gleiche Mist..
+1
Bergpalme29.09.20 21:13
Da mein iMac im Netzwerk über Kabel hängt und das Entsperren nur mit eingeschaltetem Wifi geht, hab ich leider eh schon immer auf die Funktion verzichtet. Fände toll wenn dies auch über Bluetooth oder Netzwerk an sich ginge.
0
Bergpalme29.09.20 22:34
Apple Watch Akku Problem auch mit Neukoppeln gelöst. Aber GPS ist auch nix mehr. Auch mit iPhone dabei nen Wander Training gemacht. Keine Strecke. Apple hat da echt miese Arbeit geleistet. Das mit dem Akkuproblem war auch schon richtig Mist und Arbeit zu lösen. Nächstes Mal warte ich wieder länger. Mit MacOS warte ich schon seit Jahren immer ein paar Monate.
Super8
PeterSchärer
Dieses Problem habe ich leider auch. Zusammen mit dem Problem der fehlenden GPS Daten beim Sport. Das einzige was ich lösen konnte, war das Problem mit dem schnell leeren Akku. WatchOS 7 hat mir bisher nur Probleme gemacht, die ich davor nie hatte...
Genauso wie es mir geht. Akku hält bei mir auch wieder, nachdem ich allerhand abgeschaltet habe und der Rest; naja, ob 7.0 oder 7.0.1, der gleiche Mist..
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.