Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iPhone 13: Geräuschunterdrückung bei Anrufen nicht unterstützt – Feature auf ältere iPhones beschränkt

Wer ein iPhone 13 verwendet, hat möglicherweise das Fehlen eines Anruf-Features der vorherigen Modelle bemerkt: Geräuschunterdrückung für Telefongespräche. Die Funktion unterdrückt Umgebungsgeräusche bei Telefonaten, sodass sich die Gesprächspartner besser verstehen.

Während besagte Funktion im iPhone 12 und diversen älteren Modellen zur Verfügung stehen, suchen Besitzer des iPhone 13 vergeblich danach. Was zunächst nach einem vorübergehenden Bug aussah, entpuppt sich nun als bewusste Entscheidung Apples. Nutzer des iPhone 13 müssen einem Bericht zufolge dauerhaft ohne die Funktion auskommen.


Apple-Support bestätigt das Fehlen des Features beim iPhone 13
Nachdem das Problem bereits auf Seiten wie Reddit ausführlich diskutiert wurde, hat ein Leser von 9to5mac ein Chat-Gespräch mit dem Apple-Support bezüglich des abhandengekommenen Features veröffentlicht. Der zuständige Apple-Mitarbeiter geht darin auf die Frage ein, wann die Geräuschunterdrückung wieder verfügbar sei. Für Nutzer des Features dürfte die Antwort des Apple-Supports ernüchternd sein: Die Modelle des iPhone 13 unterstützen die Funktion schlicht nicht, so der Mitarbeiter des Unternehmens aus Cupertino. Daher fehle auch die dazugehörige Option in den Einstellungen des iPhone 13 (Einstellungen > Bedienungshilfen > Audio/Visuelles > Geräuschunterdrückung).


Nutzer des iPhone 13 müssen hierauf verzichten.

Supportdokument ohne entsprechenden Hinweis
Über die Gründe für Apples Entscheidung ist nichts bekannt. Der Antwort des Apples-Supports zufolge wird das Feature jedenfalls auch in Zukunft nicht für das iPhone 13 nachgereicht, sondern bleibt auf ältere iPhone-Modelle beschränkt. Wie es bei zukünftigen iPhone-Modellen aussieht, lässt sich noch nicht abschätzen.

Im Supportdokument für die Systemeinstellungen „Audio/Visuell“ ist weiterhin kein Hinweis auf den fehlenden Support des iPhone 13 für "Geräuschunterdrückung" zu sehen – möglicherweise wird die Information bald ergänzt. Wer auf die Verfügbarkeit der Funktion auf dem iPhone 13 gewartet hat, wird also enttäuscht. Der Apple-Support-Mitarbeiter empfiehlt im Chat Apples Feedback-Bereich für Nutzerrückmeldungen rund um das Fehlen der Funktion.

Kommentare

LordVaderchen17.01.22 13:12
Ok, nicht ganz ernstgemeint. Aber erster Gedanke:

vielleicht will das FBI/NSA, China etc.pp. im Background besser mithören können, was mit Unterdrückung natürlich nicht so klappt
+3
Kapitän17.01.22 13:26
Schwache Leistung, dass ein neueres Gerät solche Basisfunktion nicht mehr hat
+6
macuser22
macuser2217.01.22 13:26
Kennt jemand die Gründe dafür? Einfach so macht man sowas doch nicht …
Erkenne dich selbst –//– Nichts im Übermaß
+3
Retrax17.01.22 13:39
Vielleicht hat Apple einfach nur die Vielzahl an Optionen aufgeräumt.

Bsp. Geräuschunterdrückung.

Sinnvoll: Ja!

Fazit: ich als User möchte mich da gar nicht darum kümmern müssen indem ich irgendwelche tief versteckten Buttons aktiviere / deaktiviere.

Weg mit dem Button und Apple macht das unsichtbar als Standardeinstellung.

Und so gibt es mittlerweile jede Menge Beispiele in iOS / iPadOS - vieles könnte ausgeblendet werden und Apple stellt dann eine vernünftige und sinnmachende Standardeinstellung ein.

Fertig!

Früher ging es doch auch...
Und es war ein Punkt welchen wir an Apple geschätzt haben!

Aber seit dem Intel-Switch nehmen die Optionen in den Apple-OS zu - hier noch ein Knöpfchen, da noch ein Rädchen, dort noch ein Schalter,... usw.

In der guten alten Zeit hat Apple sehr viel mehr für den Nutzer entschieden. Das war ok, wir hatten ein schlankes System mit den notwendigsten Einstellungsmöglichkeiten.
+3
Leichtbau
Leichtbau17.01.22 13:46
Warum hat das iPhone 13 dann ein kleines Loch im Bereich der Kamera auf der Rückseite? Da steckte doch früher das Mikrofon für die Geräuschunterdrückung hinter. Jetzt nicht mehr?
0
JanoschR
JanoschR17.01.22 13:57
Die Frage sollte sein: ist nur der Button verschwunden oder auch die Funktion?
+9
flyingangel17.01.22 13:58
Na ja, fehlt die Funktion oder nur der Schalter? Wenn der Schalter fehlt, heißt das ja nicht, dass die Funktion fehlt, sondern nur, dass sie nicht mehr vom User geändert werden kann - vielleicht ist sie halt immer ein!

Also: wer kann bestätigen, dass die Funktion fehlt oder die Unterdrückung eh ein ist?

@Janosch: warst schneller
+3
innug17.01.22 13:59
Leichtbau
Warum hat das iPhone 13 dann ein kleines Loch im Bereich der Kamera auf der Rückseite? Da steckte doch früher das Mikrofon für die Geräuschunterdrückung hinter. Jetzt nicht mehr?

Das Mikro ist doch für die Video-Funktion. Die Nutzung zur Berechnung der Geräusch-Unterdrückung war wohl eher ein Zusatznutzen.
+1
Leichtbau
Leichtbau17.01.22 15:06
Bewarb oder bewirbt Apple aktuell die Funktion einer Geräuschunterdrückung?

Man stelle sich vor, das wurde jetzt nachträglich entfernt. Bestünde dann ein Rückgaberecht/-pflicht?
0
ruphi17.01.22 15:07
Leichtbau
Bewarb oder bewirbt Apple aktuell die Funktion einer Geräuschunterdrückung?

Man stelle sich vor, das wurde jetzt nachträglich entfernt. Bestünde dann ein Rückgaberecht/-pflicht?
Rückgabepflicht sicher nicht
+5
awk17.01.22 16:07
Leichtbau
Bewarb oder bewirbt Apple aktuell die Funktion einer Geräuschunterdrückung?

Man stelle sich vor, das wurde jetzt nachträglich entfernt. Bestünde dann ein Rückgaberecht/-pflicht?

Das wäre ein gefundenes Fressen für die Juristen.
0
fleissbildchen17.01.22 16:19
Sehr unwahrscheinlich, dass es das Feature nicht mehr gibt. Zumal die Geräuschunterdrückung wirklich sehr gut funktioniert. Wenn man z.B. in der S-Bahn telefoniert, kriegt es der Gesprächspartner oft gar nicht mit, dass man unterwegs ist. Ganz anders, wenn die AirPod pro zum Einsatz kommen: Dann ist ein derartiger Krach-Brei, dass man schreien müsste, um einigermaßen verstanden zu werden.

Also ich tippe auch auf "Button weg - Funktion da".
+1
shooter364
shooter36417.01.22 16:24
fleissbildchen

Oh, das ist interessant. Haben die AirPods Pro nicht extra eine Funktion, mit Geräuschunterdrückung für den anderen Gesprächsteilnehmer?
0
fleissbildchen17.01.22 16:31
shooter364
fleissbildchenOh, das ist interessant. Haben die AirPods Pro nicht extra eine Funktion, mit Geräuschunterdrückung für den anderen Gesprächsteilnehmer?

Nein, haben sie nicht - leider ein massiver Nachteil dieser ansonsten wunderbaren Kopfhörer
0
TheGeneralist
TheGeneralist17.01.22 16:39
fleissbildchen
[...]Also ich tippe auch auf "Button weg - Funktion da".
Leider falsch getippt.
Der Artikel auf 9to5Mac ist leider ziemlich eindeutig: der Apple Support verneint - auch auch Rückfrage - explizit das Vorhandensein eines Noise Cancellation Feature beim iPhone 13. Nicht das Vorhandensein einer Aktivierungs-/ Deaktivierungs-Möglichkeit.
Siehe auch:

Das lässt nur noch genau 2 Möglichkeiten:
  • Entweder der Apple Support hat hier eine Falschinfo herausgegeben. Das ist möglich und passiert meiner Erfahrung nach in der Praxis gerade im 1st Level Support häufig bis sehr häufig. Dagegen spricht aber, dass dieser Fall länger im Senior Level Support war und nun auch öffentlich diskutiert wird - bisher ohne Widerspruch seitens Apple.
  • Oder dieses Feature wurde beim iPhone 13 heimlich, still und leise entfernt. Ohne Ankündigung, ohne Kompensation und ohne die Möglichkeit, dieses seit Jahren auf allen anderen iPhones selbstverständliche Feature auf dem iPhone 13 jemals wieder zu erlangen. Das ist nun mal der Standpunkt, den Apple dazu derzeit offiziell einnimmt.
+2
fleissbildchen17.01.22 16:48
TheGeneralist
Oder dieses Feature wurde beim iPhone 13 heimlich, still und leise entfernt. Ohne Ankündigung, ohne Kompensation und ohne die Möglichkeit, dieses seit Jahren auf allen anderen iPhones selbstverständliche Feature auf dem iPhone 13 jemals wieder zu erlangen. Das ist nun mal der Standpunkt, den Apple dazu derzeit offiziell einnimmt.


Das wäre echt krass - ich finde das Feature unverzichtbar und würde das 13er deswegen zurückgeben (ein Glück dass ich mir das 12er gekauft habe )

Hat denn wirklich niemand ein 13er und kann mal testen, ob die Funktion wirklich fehlt?
+1
TheGeneralist
TheGeneralist17.01.22 16:57
fleissbildchen
[...]Hat denn wirklich niemand ein 13er und kann mal testen, ob die Funktion wirklich fehlt?
Ist das jetzt Satire oder ernst gemeint?
Natürlich fehlt die Funktion wirklich auf allen iPhone 13, sonst hätte 9to5mac.com dazu kaum einen solchen Artikel veröffentlicht...
0
tobias.reichert17.01.22 18:20
Wieso glaubt hier eigentlich jeder, was irgendein Fuzzy am Telefon erzählt? 😂

Ist ein Softwarebug und als solcher m.W.n. auch schon bestätigt - der Button fehlt auf meinem iPhone 11 Pro auch seit einer Weile (brauchen tut man den eh nicht, es soll einfach an sein).
-1
Hans.J
Hans.J17.01.22 22:35
fleissbildchen
Hat denn wirklich niemand ein 13er und kann mal testen, ob die Funktion wirklich fehlt?
Ich bin gerade etwas Phantasielos: Wie soll man das testen? Man kann es ja nicht abschalten um einen Unterschied zu erkennen.
0
fleissbildchen18.01.22 02:11
Hans.J
fleissbildchen
Hat denn wirklich niemand ein 13er und kann mal testen, ob die Funktion wirklich fehlt?
Ich bin gerade etwas Phantasielos: Wie soll man das testen? Man kann es ja nicht abschalten um einen Unterschied zu erkennen.

Na einfach in einer lauten Umgebung telefonieren und feststellen, ob das Gegenüber die laute Umgebung wahrnimmt. Wenn das Noise Cancelling funktioniert, wird der Umgebungslärm ausgeblendet und der Gesprächspartner hört die Stimme klar und deutlich.
+3
flyingangel18.01.22 12:32
Ich finds geil: Einige wollen ihr Handy zurückgeben nur weil ein Schalter/Funktion (vielleicht) nicht mehr da ist. Sie haben zwar keine Probleme beim telefonieren, aber trotzdem …
-1
flosama18.01.22 13:59
flyingangel
Ich finds geil: Einige wollen ihr Handy zurückgeben nur weil ein Schalter/Funktion (vielleicht) nicht mehr da ist. Sie haben zwar keine Probleme beim telefonieren, aber trotzdem …
Könnte daran liegen, dass Apple selbst suggeriert, es würde keine Geräuschunterdrückung mehr geben.
0
Dunkelbier18.01.22 18:46
Diese Funktion wird wohl jetzt von der KI vorgenommen. Sie wurde wohl eher verbessert:
+1
innug19.01.22 14:16
Dunkelbier
Diese Funktion wird wohl jetzt von der KI vorgenommen. Sie wurde wohl eher verbessert.

Mag sein, dass sie verbessert wurde. Die unterschiedlichen Micro-Modi sind jedenfalls zwar in FaceTime verfügbar, aber nicht bei Telefonaten.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.