iOS/iPadOS 14: Bedienungshilfen an vielen Stellen deutlich aufgewertet

Um Menschen mit Beeinträchtigungen den Umgang mit iPhones und iPads zu erleichtern, nimmt Apple kontinuierlich Verbesserungen an den Bedienungshilfen vor. iOS und iPadOS 14 stellen da keine Ausnahme dar: Das kommende Upgrade bringt für all jene, deren Körpermotorik, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt ist, einige praktische Neuerungen mit. Besonders an der als „Lupe“ bekannten Funktion wurde geschraubt.


Verstärkung bestimmter Tonlagen
Menschen mit Beeinträchtigungen sind auf eine möglichst barrierefreie Umwelt angewiesen. Apple hat in diesem Sinne so manche Funktion im Menü Einstellungen unter Bedienungshilfen untergebracht. So dient VoiceOver dem Vorlesen des Bildschirminhalts, und per Zoom kann dieser teilweise oder zur Gänze vergrößert werden. Unter iOS und iPadOS 14 wird die Unterstützung von VoiceOver auf weitere Elemente auf dem Screen ausgeweitet. Ein neues Feature passt die Tonfrequenzen an das Gehör einer Person an – leise Töne lasen sich so falls erforderlich verstärken, sodass Telefonanrufe, Podcasts und Musik klarer klingen und einfacher wahrgenommen werden können. Das funktioniert auch in Kombination mit dem Transparenzmodus der AirPods Pro.

Gerät meldet Umgebungsgeräusche
Ein Doppel- und Dreifach-Tipp mit dem Finger auf der Rückseite des Gehäuses startet eine App oder löst eine zuvor ausgewählte Funktion aus. Und „Sound Recognition“ weist den Anwender auf bestimmte Geräusche hin, deren Erkennung dieser zuvor zugestimmt hat. Das iPhone oder iPad gibt dann einen Hinweis, wenn es beispielsweise eine Türklingel, einen Feueralarm oder ein weinendes Baby vernimmt.

Das neue Feature „Sound Recognition“
Quelle: MacRumors

Alles neu macht die Lupe
Die Funktion „Lupe“ ließ Apple generalüberholen: Die Benutzeroberfläche erfuhr eine Überarbeitung, der Anwender vermag die Bedienelemente frei zu positionieren. Helligkeit und Kontrast lassen sich nun ebenso einstellen wie Filter. Außerdem ist es nun möglich, mehrere Fotos in einer Reihe zu erstellen, die dann gesammelt begutachten lassen. Um auf die Lupe zuzugreifen, kann wie bisher auch dreimal auf die Seitentaste (bei älteren Modellen: den Home-Button) gedrückt oder das Kontrollzentrum bemüht werden. Mit dem neuen Betriebssystem kommt noch eine dritte Option hinzu: Die Funktion lässt sich als eigene App auf dem Home-Bildschirm platzieren.

Kommentare

1966hf
1966hf14.07.20 15:20
"Um auf die Lupe zuzugreifen, kann wie bisher auch dreimal auf die Seitentaste (bei älteren Modellen: den Home-Button) gedrückt oder das Kontrollzentrum bemüht werden. Mit dem neuen Betriebssystem kommt noch eine dritte Option hinzu: Die Funktion lässt sich als eigene App auf dem Home-Bildschirm platzieren."

...oder als 4. Möglichkeit auf dem iPhone: per Tippen auf die Rückseite des Gerätes. 2x oder 3x je nachdem wie man es einstellt.
+1
Paperflow14.07.20 15:42
„Die Funktion lässt sich als eigene App auf dem Home-Bildschirm platzieren."
———
Das geht doch jetzt schon mit Kurzbefehl: „Lupe öffnen“

Und wenn der Kurzbefehl erstellt wurde, kann man Siri sagen: „Lupe öffnen“
0
Paperflow14.07.20 15:48
0
tk69
tk6914.07.20 16:07
Hatte mal aus Neugier das Erkennen des Wasserlaufens eingestellt.

Was da alles als Wasserlaufen erkannt wurde.... 🙈
+1
1966hf
1966hf14.07.20 16:22
tk69
Hatte mal aus Neugier das Erkennen des Wasserlaufens eingestellt.

Was da alles als Wasserlaufen erkannt wurde.... 🙈

Ich hatte die "Händewaschen"-Erkennung auf der Watch mal aktiviert...nach einem Tag hat's mich ziemlich genervt...
+1
AndreasDV15.07.20 07:55
Paperflow
Und wenn der Kurzbefehl erstellt wurde, kann man Siri sagen: „Lupe öffnen“

Das kann Siri auch ohne einen Kurzbefehl dafür zu machen
0
Paperflow15.07.20 12:48
AndreasDV
Paperflow
Und wenn der Kurzbefehl erstellt wurde, kann man Siri sagen: „Lupe öffnen“
Das kann Siri auch ohne einen Kurzbefehl dafür zu machen

Quatsch. Oder kannst Du es beweisen;-)

Ohne Kurzbefehl öffnet Siri nur die Kamera-app
0
jmh
jmh17.07.20 08:12
SOUND RECOGNITION

Joyful moaning
A sound has been recognized that your wife may have a lover.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.