Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

equinux stellt DVB-T-Empfänger TubeStick vor

equinux hat mit dem TubeStick einen DVB-T-Empfänger für den Mac vorgestellt. Der USB-Stick wird mit der TV-Software TheTube ausgeliefert und soll sich nahtlos in die equinux-Mediacenter-Lösung MediaCentral integrieren. Der TubeStick unterstützt den verbreiteten digitalen Fernsehstandard DVB-T, den man in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Skandinavien, Großbritannien und Frankreich via Antenne empfangen kann. Die mitgelieferte Software TheTube erlaubt die Erstellung von Senderlisten für verschiedene Standorte, unterstützt die Apple Remote und erlaubt die Aufnahme von TV-Sendungen für iTunes oder den iPod. TubeStick ist ab sofort im Fachhandel erhältlich und kostet als Special Edition inklusive MediaCentral 39,95 Euro.

Weiterführende Links:

Kommentare

Jaguar1
Jaguar101.03.07 11:42
Das erscheint mir aber sehr günstig
Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.
0
Ewingg
Ewingg01.03.07 11:47
Find auch!
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
0
donsilakis01.03.07 11:54
wieso ist der denn "zu günstig"? nur weil eyetv ca. das doppelte kostet?

für windows rechner gibt es viele dvb-t sticks in dieser preisklasse und die wurden sogar (von pcwelt) als recht gut bewertet.

ich finds gut, das es jetzt auch für dieses geld was für den mac gibt.
0
jirjen01.03.07 11:57
Kann man eigentlich bei den Dingern mit Antenneneingang eigentlich auch über diesen VHS dubben?!
0
thomas b.
thomas b.01.03.07 11:57
Auf den ersten Blick recht günstig, aber ich finde keine Erwähnung von Videotext und EPG.

Nur die laufende Sendung anzeigen ist ein bisschen dürftig.
0
Mayo01.03.07 11:58
Mich würde interessieren, ob ich den DVB-T Stick unter EyeTV verwenden kann, falls mich die MediaCentral Lösung nicht überzeugen sollte.
0
beat
beat01.03.07 12:02
We're Sorry!
This product is currently only available for
customers in the following countries:

Austria
Belgium
Germany
Luxembourg
Netherlands

Coming soon:
Albania, Denmark, Finland, France, Italy, Russia, Spain, Sweden,
Switzerland, United Kingdom. So be sure to check back soon!
Glaube nicht alles, was im Internet geschrieben wird, bloss weil da ein Name und ein Zitat stehen (Abraham Lincoln)
0
mister_L01.03.07 12:08
so...direkt bestellt. mal sehen ob er auch mit eyetv kooperiert...
0
MacSchimmi
MacSchimmi01.03.07 12:09
Ich habe mir mal eben einen geordert, mal sehen, wie der so ist Gibt als Promo 1 Version Media Central Gratis dabei
0
flocko01.03.07 12:09
Wäre cool wenn jemand das Ding hat mal ein paar Worte dazu schreiben könnte,..
0
MacRabbitPro01.03.07 12:10
jirjen

Nein - der Tuner kann nur digitale Signale empfangen.
0
Mayo01.03.07 12:17
So, hab auch mal geordert. Zur Not hat man ja 14 Tage für die Rückgabe.
0
sinotic01.03.07 12:25
Japp wurde sofort bestellt.
0
teebeitl
teebeitl01.03.07 12:29
ich hab ja gehört dass bei dieser software das fernsehfenster immer im vordergrund gehalten werden kann. (eine funktion die man bei eyetv ohne zusätzliche software kaufen zu müssen nicht findet!)
und für den preis kann man eh nichts
falsch machen!
mal testen.
0
MacSchimmi
MacSchimmi01.03.07 12:35
Der Stick sieht aus, wie der von Miglia
0
JoSo01.03.07 12:43
Ob es möglich ist Sendungen Programmiert aufzunehmen, wenn man weiß das man nicht zu Hause sein wird?
0
Semmelrocc01.03.07 12:43
na und?
0
JoSo01.03.07 12:45
Ob es möglich ist Sendungen Programmiert aufzunehmen, wenn man weiß das man nicht zu Hause sein wird?
0
flocko01.03.07 12:52
JoSo: Hoffentlich geht es auch wenn man zuhause ist
0
Ties-Malte
Ties-Malte01.03.07 12:54
Wir werden sehen, ich hab's auch mal bestellt…
The early bird catches the worm, but the second mouse gets the cheese.
0
nabo
nabo01.03.07 13:04
hmm, ist eine überlegung wert, aber ich warte auch lieber erstmal einige reviews ab. wenn ich nix programmieren kann, ist das natürlich auch doof.
0
nabo
nabo01.03.07 13:20
hm, egal, hab ich einfach mal bestellt
0
gorgont
gorgont01.03.07 13:38
Hab mir auch einen bestellt, im Notfall schicke ich ihn zurück.;-)
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
0
exi
exi01.03.07 13:52
Na hoffentlich sind die auf eure rege Nachfrage vorbereitet, ich will auch noch einen...
0
Barfuss
Barfuss01.03.07 14:07
Ich hab mir das Teil auch vorhin bestellt! (Ha! Vor euch! ) und bin mal gespannt. Ich finde besonders die Kombination von MedieCentral und dem Stick gut. Media Central kostet ja für sich schon 29 Euronen!

Mal schauen, ob der Stick und vor allem die Software was taugt.
0
cheers01.03.07 14:18
Schönes kompaktes Teil, allerdings würde mich die gleiche Frage wie die von JoSo interessieren. Wenn das nicht funktioniert, wäre (für mich) auch der Watchandgo von Formac eine Alternative - da kann man Aufnahmen vorprogrammieren! Hat sonst vll jemand damit Erfahrungen?
0
Gaspode01.03.07 14:59
Cooler Preis. Die Software ist vermutlich ein bisschen aufgeblasen und kommt lt. diverser Reviews nicht an eyeTV ran, aber für 45,- Euro inc. Versand hab ich es mir eben bestellt.
0
DarkAvenger
DarkAvenger01.03.07 15:46
Ich war gerade bei dene equinux Jungs im Shop in München und hab mir den TubeStick angeschuat und natürlich gleich gekauft. Kann nur sagen das Teil ist für den Preis der absolute Oberhammer und die Software dazu macht nen echt guten Eindruck. Vor allem der Leopard Look ist einfach nur geil.

0
Mayo01.03.07 15:56
DarkAvenger, dann erzähl doch mal, ob zeitgesteuerte Aufnahmen (Programmierung wie beim Videorecorder halt) möglich sind.
0
em_we_es01.03.07 15:59
…dabei ist mir equinux nicht unbedingt sympatisch. softwareaktivierung übers internet bei einer soft-/hardwarekombination – als ob es ein tool für fort knox wäre. das gleiche bei isale: bis zur netzwerkkartennummer des rechners ziehen die sich alles bei der aktivierung. zzz
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.