Watch-Tipp: Benachrichtigungs- und Kontrollzentrum in jeder Ansicht öffnen

Auf dem iPhone oder dem iPad lässt sich die Mitteilungszentrale oder das Kontrollzentrum in jedem Zustand öffnen: Es ist egal, ob gerade der Home-Bildschirm sichtbar ist oder eine App läuft. Anders war dies auf der Apple Watch: Dort war es bis watchOS 5 nur möglich, die Mitteilungszentrale oder das Kontrollzentrum zu öffnen, wenn das Zifferblatt gezeigt wurde. Lief eine App oder eine Trainings-Session, waren die Ansichten nicht zugänglich, bis auf das Zifferblatt zurückgewechselt wurde.


Kurze Pause am Rand erforderlich…
watchOS 5 änderte glücklicherweise dieses Verhalten – die wenigsten Nutzer wissen aber von dieser Änderung. Ist das Zifferblatt sichtbar, führt ein Wischen vom oberen Rand zur Mitteilungszentrale. Wischen von der unteren Seite öffnet das Kontrollzentrum. Dies funktioniert grundsätzlich auch, wenn eine App im Vordergrund ist – allerdings muss der Nutzer leicht anders vorgehen: Man darf nicht sofort von oben oder unten mit dem Finger in die Bildschirmmitte swipen, sondern erst einmal am Uhrenrand pausieren. Nach etwa einer halben Sekunde deutet watchOS das Kontroll- oder Mittelungszentrum an – dann kann man weiter in Richtung Bildschirmmitte wischen, um die Ansicht voll zu öffnen.


…um Fehleingaben vorzubeugen
Die Verzögerung hat den Sinn, dass die Apple Watch unterscheiden kann, ob der Anwender eine Liste in der gerade geöffneten App scrollen oder ob er eines der Zentren öffnen will. Ohne diese Pause würde der Anwender entweder ständig die Zentren öffnen oder aus Versehen in der App scrollen.

Kommentare

BlueVaraMike
BlueVaraMike13.05.19 09:08
Hammer Tipp, vielen Dank!
👍🏻
Do what you want, but harm no one!
+3
Redeemer
Redeemer13.05.19 17:44
Vielen Dank für den Tipp!
Moep...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen