WWDC 2020 – Keynote: Wie sich die Veranstaltung verfolgen lässt

Die Keynote zur WWDC 2020 beginnt um 19 Uhr unserer Zeit. Man darf gespannt sein, ob Apple wirklich eine normale Bühnenshow ohne Zuschauer veranstaltet – oder ob es vielleicht eine Konferenzschaltung aus dem jeweiligen Home-Office der Apple-Oberen gibt. Sicher ist jedoch, dass Apple unter anderem auf die Zukunft der verschiedenen Betriebssysteme eingeht. Glaubt man unzähligen Berichten, so verkündet Apple zudem den Umstieg auf hauseigene Mac-Prozessoren. Wir fassen in dieser Meldung zusammen, wie sich das Event mitverfolgen lässt.


Live-Stream bei Apple
Seit Jahren gibt es von Apple eine offizielle Live-Übertragung. Dieser lässt sich über verschiedene Kanäle empfangen: Dem Event-Kanal auf älteren Generationen des Apple TV, der TV-App auf tvOS-basierten Geräten sowie über Apples Event-Webseite. Letztere funktioniert inzwischen mit allen aktuellen Browsern auf Mac, iOS, Windows und Android.

Live-Stream via YouTube
Schon vor einigen Tagen hat Apple auf dem hauseigenen YouTube-Kanal ein Live-Video angekündigt. Wer nicht Apples Webseite für die Übertragung nutzt, kann auch über YouTube darauf zugreifen – oder direkt über diese Meldung:


Live-Ticker auf MacTechNews
Etwa 10 bis 15 Minuten vor Beginn des Events schalten wir auf unseren bewährten Live-Ticker um, der Sie schnellstmöglich über alle wichtigen Geschehnisse auf der Bühne informiert – anders als die Veranstaltung selbst natürlich in deutscher Sprache. Die normale Webseite bleibt ebenfalls aktiv und bietet noch während der Keynote ausführlichere Artikel zu allen Neuerungen. Diese lassen sich dann wie üblich auch ausführlich diskutieren.

Diesmal nicht in den Stores
Anders als in früheren Jahren gibt es diesmal keine Keynote-Events in den Apple Stores. So wie auch sonstige Veranstaltungen vor Ort der Corona-Pandemie zum Opfer fielen, verzichtet Apple diesmal konsequenterweise auf Live-Übertragungen über die großen Videowände im Geschäft. Das gemeinsame Event-Kinoerlebnis gab es allerdings ohnehin nur in ausgesuchten Apple Stores und nicht flächendeckend.

Kommentare

Caliguvara
Caliguvara22.06.20 14:28
Wo finde ich den Stream in der TV App? Mir wird nur die WWDC 2019 angezeigt.
Don't Panic.
0
MLOS22.06.20 14:44
Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass man auch in der TV-App von iOS schauen kann. Weiß da wer was?
0
holk10022.06.20 15:00
Letztes Mal ging es
0
jeti
jeti22.06.20 15:11
Soll auf dem ATV via AppleDeveloper-App funktionieren.
0
Caliguvara
Caliguvara22.06.20 15:18
Na, dann vielleicht heute Abend. Bisher wird mir da nur das letzte Special Event sowie die WWDC 2019 angezeigt. War ja letztes Jahr auch schon so, dass das auf einmal zur passenden Zeit von selbst erschien 😉
Don't Panic.
0
marco m.
marco m.22.06.20 15:29
Bei mir heute wieder per Youtube. Das ist immer noch der stabilste Stream. Und besonders heute wichtig, da alle, die sonst vor Ort sind auch noch online schauen.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
Lailaps
Lailaps22.06.20 15:34
Gibt’s auch ne deutsche Simultanübersetzung dazu?
„Wat mutt, dat mutt - oder die spinnen die Römer“
0
molly7822.06.20 15:57
Weiss nicht ob YouTube das mittlerweile schon während eines Livestreams anbietet
0
becreart
becreart22.06.20 16:03
Lailaps



Also als Audio Spur nicht, ist ja eine developer conference, die sollten englisch können
0
marcel15122.06.20 17:42
marco m.
Bei mir heute wieder per Youtube. Das ist immer noch der stabilste Stream. Und besonders heute wichtig, da alle, die sonst vor Ort sind auch noch online schauen.
Stabiler als bei Apple selber? Ich meine kann ja sein, aber hast Du die Erfahrung gemacht?
0
gegy
gegy22.06.20 17:43
Noch immer nichts. Nur WWDC 2019 in der TV App.
0
marcel15122.06.20 17:50
Lailaps
Gibt’s auch ne deutsche Simultanübersetzung dazu?
Heise bietet einen Live-Kommentar-Stream an. Ansonsten sind die Keynotes aber auch mit rudimentären Englischkenntnissen gut verfolgbar.
0
Caliguvara
Caliguvara22.06.20 17:51
Das wichtigste kurz zusammengefasst:

Awesome[…]so happy to be here[…]best we ever did[…]we are so proud, we made a video.
Don't Panic.
+1
becreart
becreart22.06.20 17:51
gegy
Noch immer nichts. Nur WWDC 2019 in der TV App.

Es gibt auch keine WWDC tvOS app. Wie du gesagt hast, ist jetzt in der TV App integriert.
-1
gegy
gegy22.06.20 17:54
becreart
gegy
Noch immer nichts. Nur WWDC 2019 in der TV App.

Es gibt auch keine WWDC tvOS app. Wie du gesagt hast, ist jetzt in der TV App integriert.

Das weiß ich ja, ich meinte ja, noch immer keine WWDC 2020 in der TV App zu sehen.
0
gegy
gegy22.06.20 18:32
Noch immer nichts in der TV App.
0
Laserrot
Laserrot22.06.20 18:38
gegy

Bei mir ist es jetzt da.
0
Caliguvara
Caliguvara22.06.20 18:40
Hier leider immer noch nicht 😭
Hättest Du vielleicht einen Link aus dem Teilen Menü? 😇
Bis jetzt läuft es hier am Rechner, der das ganze über AirPlay auf den Fernseher bringt. Nicht Apple Like 😃
Don't Panic.
0
gegy
gegy22.06.20 18:42
Man muss in die App Store App am Apple TV gehen. Gerade rausgefunden.
Schon komisch, dass überall TV App stand.
+1
Caliguvara
Caliguvara22.06.20 18:44
Indeed! Danke 😃
Don't Panic.
0
marco m.
marco m.22.06.20 20:07
marcel151
marco m.
Bei mir heute wieder per Youtube. Das ist immer noch der stabilste Stream. Und besonders heute wichtig, da alle, die sonst vor Ort sind auch noch online schauen.
Stabiler als bei Apple selber? Ich meine kann ja sein, aber hast Du die Erfahrung gemacht?
Gut, ich hatte es jetzt nicht simultan laufen, aber direkt bei Apple gab es immer wieder mal Aussetzer, oder direkt einen Black Screen. Bei Youtube alles bis jetzt perfekt, auch heute.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.