Twitter für macOS: Offizielle App verfügbar – aber nur für Catalina

Wie schon auf der WWDC im Juni angekündigt hat Twitter eine neue App für Macs veröffentlicht, die auf das Catalyst-Feature von macOS setzt. Damit lassen sich iPad-Anwendungen für Entwickler auf besonders einfache Art auf den Mac portieren. Durch die Veröffentlichung der App ist erstmals seit über eineinhalb Jahren wieder eine offizielle Twitter-Anwendung für das Mac-Betriebssystem verfügbar.


Dreigeteiltes User Interface
Die Hauptansicht der Software ist dreigeteilt. Links auf der Benutzeroberfläche sehen Anwender Menüpunkte wie Mitteilungen, Nachrichten und Lesezeichen. In der Mitte des User Interface befinden sich die eigentlichen Tweets, die ähnlich wie auf der Website des Dienstes angeordnet und scrollbar sind. Rechts zeigt die UI ein Suchfeld, über das Nutzer nach Begriffen, Trends oder sonstigen Erwähnungen stöbern können. Betriebssystem-Features wie der Dark Mode werden unterstützt.


Quelle: Mac App Store

Twitter hält den Beschreibungstext im Mac App Store vergleichsweise allgemein. Außer auf die allgemeinen Features des sozialen Netzwerks – darunter Themenbereiche, Mitteilungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Medieneinbindung – finden Nutzer keine speziell auf die Mac-App zugeschnittenen Hinweise.

Nur für macOS Catalina verfügbar
Anwender können das neue Twitter-Programm im Mac App Store (Link: ) herunterladen. Die kostenlose Anwendung setzt das am Montag erschienene macOS Catalina (10.15) wegen des Catalyst-Frameworks voraus. Wer noch Mojave (10.14) oder eine ältere Version des Betriebssystems nutzt, muss entsprechend auf die Software verzichten.

Kommentare

LoMacs
LoMacs11.10.19 16:59
Leider zu spät. Für meine sozialen Netzwerke Twitter, Instagram, Telegram und WhatsApp (bin bei Facebook schon länger ausgestiegen) nutze ich auf dem Mac seit einiger Zeit "Friendly for Twitter". Perfekt, wenn man irgendwann noch mal Bilder auf Insta teilen könnte.
0
Embrace11.10.19 17:04
Gibt es in der offiziellen Twitterapp die Möglichkeit einzustellen, dass automatisch der neuste Tweet gezeigt wird, also automatisch nach oben gescrollt wird?
0
dsTny11.10.19 17:17
Wird die Timeline chronologisch sortiert? Bin eher selten auf Twitter, aber wenn dann hat es mich gestört, dass die Timeline wild durcheinander gewürfelt war..
0
Raziel111.10.19 19:17
Wenn dan sowieso nur Tweetbot oder Ähnliches. Twitters offizielle Apps oder sich die Website ist ja komplett voll mit Werbung oder „empfohlenen“ Tweets.
0
sierkb12.10.19 10:20
Golem (08.10.2019): Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke
Das Fraunhofer SIT hat eine Sicherheitslücke im eingestellten Twitterkit entdeckt, die nicht mehr geschlossen werden soll. Über diese kann ein Man-in-the-Middle-Angriff durchgeführt werden. Einige iOS-Apps verwenden die Software noch, um auf Tweets zuzugreifen oder einen Login mit Twitter anzubieten.

threatpost (07.10.2019): Vulnerable Twitter API Leaves Tens of Thousands of iOS Apps Open to Attacks
Millions of iOS users could be vulnerable to man-in-the-middle attacks that trace back to flawed Twitter code used in popular iPhone apps.

Appicaptor Blog – App Testing Technology provided by Fraunhofer SIT (04.10.2019): Vulnerable Library Warning: TwitterKit for iOS
-1
orlitravel12.10.19 12:21
Mit Tweetdeck by Twitter Inc ist schon länger eine Mac-App für den Mac vorhanden. Was hat es dann mit der App auf sich?
0
orlitravel12.10.19 12:23
sierkb
Golem (08.10.2019): Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke
Das Fraunhofer SIT hat eine Sicherheitslücke im eingestellten Twitterkit entdeckt, die nicht mehr geschlossen werden soll. Über diese kann ein Man-in-the-Middle-Angriff durchgeführt werden. Einige iOS-Apps verwenden die Software noch, um auf Tweets zuzugreifen oder einen Login mit Twitter anzubieten.

threatpost (07.10.2019): Vulnerable Twitter API Leaves Tens of Thousands of iOS Apps Open to Attacks
Millions of iOS users could be vulnerable to man-in-the-middle attacks that trace back to flawed Twitter code used in popular iPhone apps.

Appicaptor Blog – App Testing Technology provided by Fraunhofer SIT (04.10.2019): Vulnerable Library Warning: TwitterKit for iOS

Twitter selbst verwendet jedoch nicht die öffentliche deprecated API soviel ich weiß.
0
marco m.
marco m.12.10.19 12:50
orlitravel
Mit Tweetdeck by Twitter Inc ist schon länger eine Mac-App für den Mac vorhanden. Was hat es dann mit der App auf sich?
Es ist die offizielle App, mehr nicht.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.