Mozilla Thunderbird 68: Großer Versionssprung weist auf umfassende Neuerungen hin

Mozilla hat ein großes Update für die hauseigene Mail-Software Thunderbird veröffentlicht. Der Sprung von Version 60 auf 68 impliziert bereits die Fülle neuer Features, die das Open-Source-Programm mitbringt. Außer den bei Aktualisierungen üblichen Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen enthält das Update Änderungen an der Einstellungen-Ansicht, dem Farb-Management und der Organisation von Anhängen. Einschränkungen gibt es bei älteren Add-Ons.


UI-Optimierungen und mehr Features für Textfarben sowie Anhänge
Mozilla hat die Benutzeroberfläche leicht überarbeitet, um die Navigation durch Menüs zu vereinfachen und überflüssige Elemente entfernen zu können. Der Einstellungen-Bereich erinnert visuell und von der Menüführung ab Thunderbird 68 an das Pendant von Firefox. Zudem soll der Wechsel zwischen Fenstern und Tabs noch reibungsloser als zuvor funktionieren.


Neue Einstellungen-Ansicht

Der neue Full Color Support ermöglicht es Nutzern, die Farbe ihrer Mail-Texte beliebig zu ändern. Das überarbeite Dark Theme optimiert die dunkle UI-Variante an einigen Stellen. Bei Anhängen haben Anwender von nun an mehr Möglichkeiten, diese aufzubewahren. Anhänge lassen sich von der eigentlichen E-Mail loslösen und in einen separaten Ordner übertragen. Ein Link zu der Ursprungs-Mail bleibt erhalten. Außerdem lassen sich bei FileLink hochgeladene Dateien erneut mit einer E-Mail verknüpfen.

Striktere Add-On-Regeln
Mozilla weist in den Release Notes von Thunderbird 68 darauf hin, dass es Einschränkungen bei der Verwendung von Add-Ons gibt. Die Anwendung erlaubt demnach nur noch die Ausführung von Add-Ons, die anhand der aktuellen Richtlinien angepasst sind. Einige ältere Add-Ons werden daher nicht mehr unterstützt.

Thunderbird 68 ist als kostenloser Download verfügbar. Nutzer, die noch Version 60 verwenden, erhalten die neue Variante zunächst nicht über den programminternen Update-Mechanismus. Ab welchem Termin die automatische Update-Funktion Thunderbird 68 anbietet, ist nicht bekannt. Spätestens ab Version 68.1 soll es soweit sein.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen