"Move to iOS"-App: Nicht von Apple, Kommentarschlacht in den Rezensionen

Am Mittwoch erschien die erste Android-App von Apple im Google Play Store. Diese ermöglicht es Umsteigern von Android auf iOS, schnell ihre Daten auf das iOS-Gerät zu überführen. Jetzt wurde bekannt, dass Apple gar keine eigene App entwickeln musste, sondern eine bestehende Lösung übernehmen konnte. Apple erwarb dazu die Rechte an einer App von Media Mushroom, die unter dem Namen "Copy My Data" bekannt war. Apples "Move to iOS"-App unterscheidet sich nur durch einige ausgetauschte Grafiken, ansonsten sind die Programme weitgehend identisch.


Erste Android-App unter Lizenz
Ein Blick auf das App-Bundle zeigt, dass Dateien wie "com.mediamushroom.copymydata" noch direkt auf Hersteller und Originalnamen verweisen. Für Apple war es natürlich sehr praktisch, die fertige Lösung zu lizenzieren, wohingegen Media Mushroom höchstwahrscheinlich die höchsten Einnahmen aller Zeiten mit der eigentlich kostenlosen App verzeichnet. Vom Hersteller gibt es übrigens auch eine App, die in umgekehrter Richtung arbeitet - an dieser zeigte Apple aber verständlicherweise sehr wenig Interesse.

Pro und Contra Apple in den Rezensionen
Im Play Store hat "Move to iOS" einen wahren Sturm der Empörung unter Android-Nutzern ausgelöst. Bisweilen gibt es vereinzelt Kritik an der App an sich, in den meisten der fast 14000 Ein-Sterne-Fälle hingegen dienen die Rezensionen im App Store reinem Apple-Bashing (). Allerdings stehen den vielen negativen Kommentaren hierzulande auch rund 3000 Lobeshymnen entgegen - diese wiederum allerdings nicht von Fans der App, sondern von Apple-Fans abgegeben.


Zweite Android-App von Apple steht bevor
Apples zweite Android-App ist bereits auf dem Weg. Der offiziellen Ankündigung zufolge soll Apple Music bis Ende des Jahres auch für Android-Geräte zur Verfügung stehen. Vermutlich setzt Apple dabei auf die Android-App von Beats und muss ebenfalls keine komplette Neuentwicklung beginnen. Eines gilt aber wohl jetzt schon als sicher: Die Gefechte pro und contra Apple werden wohl auch bei der Music-App in exakt derselben Weise via Rezension in Google Play ausgefochten, wie es jetzt bei "Move to iOS" der Fall ist.

Kommentare

RyanTedder
RyanTedder18.09.15 09:25
Die Android Fangemeinde ist einfach nur lächerlich. Ja nicht alle, aber leider so ein großer Teil davon das dass ganze echt aus dem Ruder läuft. Bald hauen sich Menschen im echten Leben noch auf die Nuss weil irgend ein Android Fanboy seinen Hass gegen Apple nicht in den Griff bekommt. Gepöbelt wird ja schon genug
0
Scrembol
Scrembol18.09.15 09:26
RyanTedder
Die Android Fangemeinde ist einfach nur lächerlich. Ja nicht alle, aber leider so ein großer Teil davon das dass ganze echt aus dem Ruder läuft. Bald hauen sich Menschen im echten Leben noch auf die Nuss weil irgend ein Android Fanboy seinen Hass gegen Apple nicht in den Griff bekommt. Gepöbelt wird ja schon genug

blinder hass. du hast absolut recht.
Mein Album WAY HOME - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
0
Schweizer
Schweizer18.09.15 09:27
Süß wie sich die FAndroiden und Apple Fanatiker Verbal bekämpfen.
Wie damals AMD/Intel oder AMD/Nvdida.
Einstein
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
0
Alanin18.09.15 09:29
Ist wirklich amüsant, wenn man im PlayStore die Kommentare liest...
0
nane
nane18.09.15 09:36
Man kann dafür oder dagegen sein, aber man kommt wohl nicht an der Wirkung der App vorbei. Da hat Apple wohl alles richtig gemacht....zumindest aus Marktingsicht.
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
AndreasDV18.09.15 09:50
Schweizer

Oder C64/Atari Xl/Xe
Oder Amiga/Atari
Oder Amiga/PC
Oder Mercedes/BMW
Oder Golf/Kadett
Oder
Oder
Oder

Man hat ja nix anderes zu tun...
0
MetallSnake
MetallSnake18.09.15 09:57
Ist eine iPhone zu Android App denn im Apple AppStore vorhanden oder haben die Kritiker recht, dass Apple so eine App nicht reinlässt?
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
0
Assassin18.09.15 10:01
Gerade Apple polarisiert und egal was ist, sei es ein neues iPhone, eine neue Version OS X oder so, wird erbittert und voller Hass auf beiden Seiten debattiert und beleidigt.

Ich verstehe es nicht und habe keine Lust mehr mich als Idioten und Schlimmeres bezeichnen zu lassen, wenn ich irgendwas von Apple kaufe.

Muss das sein? Kann man dem Anderen nicht einfach mal zutrauen sich bewusst für oder gegen etwas entschieden zu haben und selbst wenn es einem persönlich nicht passt?

Ich befürchte ja, dass es nicht so ist, dass in Foren und Kommentaren die guten Sitten vergessen werden, ich fürchte ja, der ein oder andere hat die garnicht mehr...
0
adiga
adiga18.09.15 10:05
MetallSnake
Ist eine iPhone zu Android App denn im Apple AppStore vorhanden oder haben die Kritiker recht, dass Apple so eine App nicht reinlässt?

gibt das oder

sind beide von der gleichen Firma Media Mushroom wie jetzt das "Apple" Produkt im Play Store.

In meiner Umgebung gibt es diesen kindischen "mein Phone ist besser als Dein Phone" zum Glück nicht. Aber bei diesen Bemerkungen im Play Store gab es mir schon einiges zu denken.
0
iGod18.09.15 10:07
Die sind noch fanatischer als der IS.
0
iFreak777
iFreak77718.09.15 10:24
Das ist einfach der Krieg der Dummen...

Wie Andreas schon schrieb "Man hat ja nichts besseres zu tun"...

Wie nane schrieb "man kommt wohl nicht an der Wirkung der App vorbei"...

Lächerlich sind in meinen Augen alle die "Markenhetze" betreiben. Ich würde NIE gegen Android oder andere so eine hetze betreiben. Warum auch? Haben alle ihre vor- und nachteile. Ich fahre BMW und finde aber Mercedes auch gut! Ich finde den funktionsumfang von Android echt gut und besser als bei Apple (wobei ich viele dinge garnicht nutzen würde). Bei Apple überzeugt mich persönlich einfach das Hard- und Software(updates) einhergehen was man bei Android und den Geräten auf denen man es laufen hat nicht sagen kann. Aber das muss doch jeder selber wissen... Deshalb ist und bleibt so eine hetze einfach nur dumm!
0
MacBeck
MacBeck18.09.15 10:35
ifreak777:

So sehe ich das auch!

Leider wirst du hier im Forum jede Menge Leute finden, die in (annähernd) gleichem Umfang gegen Android stänkern. Oder gegen Windows mobile.
It is what it is - don't make it what it isn't.
0
wallenium18.09.15 10:43
Exakt. Man muss alles ausprobiert haben um zu Urteilen - und dann ist es das EIGENE Urteil. Andere zu irgendetwas zwingen zu wollen ist doch totaler Quatsch. Für viele ist Android die Wahl -ob wegen des Preises, Android selbst oder Überzeugung das Apple das pure Böse ist (Wobei ich dann immer lächle und sage, das Google wohl nicht besser sei...), jeder muss sein Hirn benutzen und für sich selbst entscheiden.
Beispiel Eltern: Beide hatten Android, kamen nicht zurecht, jetzt ein iphone 4S, klappt super. Urteilen kann man doch nur, wenn man auch wirklich alles probiert hat. Hier findet eher eine Art pseudoreligiöse Verehrung auf beiden Seiten statt - totaler Quatsch
0
RyanTedder
RyanTedder18.09.15 10:47
MacBeck
ifreak777:

So sehe ich das auch!

Leider wirst du hier im Forum jede Menge Leute finden, die in (annähernd) gleichem Umfang gegen Android stänkern. Oder gegen Windows mobile.

Klar sind hier einige nicht weniger schlimm, aber die Androiden sind ja schon echt extrem. Schon fast so fanatisch wie Terroristen.

Mir ist im echten Leben noch nie einer über den Weg gelaufen der ein iPhone hat und Jemandem wegen eines Android Gerätes doof angemacht hat. Bei mir auf der Arbeit haben alle bis auf 1!!! Ein iphone und ratet mal wer immer mit Sprüchen ankommt a la "das hatten wir schon lange" oder "das ist doch wieder geklaut". Ein Androide gegen 6!!! Leute mit iphone und wir werden beleidigt. Diese Person hat allgemein aber auch ein wenig Stimmungsschwankungen, vielleicht gibt es da einen zusammenhang 😉
0
Grolox18.09.15 10:47
iFreak777... ist eigentlich keine Markenhetze. Hier geht es um
" Geiz ist Geil " und " Prollhändy".
Der Fanboy von Apple bejubelt die Schönheit der Produkte
und Massen vor den Stores wenn es ein neues Phone gibt.
Der Androidfanboy Preis und irgend ein Gate was die andere Fraktion hat.
Ab und an wird er genötigt seine Sparwut zu verteidigen.

Wenn du jetzt die Kommentare im PStore liest ....
0
marti20_418.09.15 10:49
Scrembol
RyanTedder
Die Android Fangemeinde ist einfach nur lächerlich. Ja nicht alle, aber leider so ein großer Teil davon das dass ganze echt aus dem Ruder läuft. Bald hauen sich Menschen im echten Leben noch auf die Nuss weil irgend ein Android Fanboy seinen Hass gegen Apple nicht in den Griff bekommt. Gepöbelt wird ja schon genug

blinder hass. du hast absolut recht.

Stimmt leider, es gibt zwar auch Apple Fanboys, aber was sich an Android Usern in Apple Foren so rumtreibt, einfach unterirdisch. Ich verstehe, dass man Apple nicht mag, aber es würde mir nie im Traum einfallen, mich in einem Android Beitrag / Forum so aufzuführen.
0
iFreak777
iFreak77718.09.15 11:03
Grolox
iFreak777... ist eigentlich keine Markenhetze. Hier geht es um
" Geiz ist Geil " und " Prollhändy".

Ja du hast recht. Markenhetze war bissl falsch ausgedrückt
0
MacBeck
MacBeck18.09.15 11:12
Grolox
iFreak777... ist eigentlich keine Markenhetze. Hier geht es um
" Geiz ist Geil " und " Prollhändy".
Der Fanboy von Apple bejubelt die Schönheit der Produkte
und Massen vor den Stores wenn es ein neues Phone gibt.
Der Androidfanboy Preis und irgend ein Gate was die andere Fraktion hat.
Ab und an wird er genötigt seine Sparwut zu verteidigen.

Wenn du jetzt die Kommentare im PStore liest ....

Was für ein Blödsinn. Auch bei Android gibt es hochwertige Geräte, bei denen nicht der Preis entscheidet. Mein privat genutztes Sony Z1c kam mir deshalb ins Haus, weil es ohne Hülle wasserdicht ist! Mein dienstliches iPhone 6 muss ich dafür in ne Hülle stecken.

Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile.

Und die "Gates", die bei Android auftreten, die wurden bei mtn auch schon bejubelt...
It is what it is - don't make it what it isn't.
0
cab18.09.15 11:12
Wenn man solche Kommentare liest, kann man gottfroh sein, dass die sich nicht mit Waffen die Köpfe einhauen. An solchen Mentalitäten sieht man mal wieder, wie schnell durchschnittliche Menschen bereit für Extrempositionen und Konflikte sind, wenn das schon bei einfachsten Fragen nach einer Handymarke so einen derartigen Krieg gibt.
0
iGod18.09.15 11:29
MacBeck

Was für ein Blödsinn. Auch bei Android gibt es hochwertige Geräte, bei denen nicht der Preis entscheidet. Mein privat genutztes Sony Z1c kam mir deshalb ins Haus, weil es ohne Hülle wasserdicht ist! Mein dienstliches iPhone 6 muss ich dafür in ne Hülle stecken.

Wie oft willst du noch erwähnen, dass dein Sony wasserdicht* ist? Das ist ja schon fast so schlimm wie o.wunder, der gebetsmühlenartig immer von den 7 Tagen Akkulaufzeit der Pebble predigte.

*in den offiziellen Support-Dokumenten rät Sony übrigens davon ab, dass Smartphone im Wasser zu benutzen.
0
Schweizer
Schweizer18.09.15 11:30
Grolox
iFreak777... ist eigentlich keine Markenhetze. Hier geht es um
" Geiz ist Geil " und " Prollhändy".
Der Fanboy von Apple bejubelt die Schönheit der Produkte
und Massen vor den Stores wenn es ein neues Phone gibt.
Der Androidfanboy Preis und irgend ein Gate was die andere Fraktion hat.
Ab und an wird er genötigt seine Sparwut zu verteidigen.

Wenn du jetzt die Kommentare im PStore liest ....

Was für einen Unsinn so manche schreiben und auch noch glauben.

Das hat nicht mit Geiz zu tun oder glaubst du dass z.B die Flüchtlinge nicht gerne ein 800 Euro Telefon hätten oder der Arbeitslose Michel, oder oder... Die können sich schlicht und ergreifend kein Telefon für 800 Euro leisten! Das hat nichts mit Geiz zu tun sondern mit dem geringen Einkommen, das gerade mal so für ein 200 Euro Android Telefon reicht.

Zu dem hat jeder Hersteller (Samsung, SONY, HTC) auch Geräte jenseits von 600 Euro im Portfolio.

Weder deine Ansprüche an ein Gerät noch dein Gehalt ist der Mittelpunkt der Welt.
Den in andere Ländern würden man wohl über dein monatliche Gehalten köstlich lachen.


PS: Vermutlich sind die Million VW Gold Käufer auch nur alle geizig weil sie sich keinen 5er BMW (Premium Auto) kaufen... Wahrscheinlicher ist ehr das sie gerne eins hätten, es sich aber nicht leisten können. Einfaches Schubladen denken, das du da an den Tag legst.
0
stefan18.09.15 12:02
marti20_4
Ich verstehe, dass man Apple nicht mag, aber es würde mir nie im Traum einfallen, mich in einem Android Beitrag / Forum so aufzuführen.
Im Grunde ist es doch egal, welche Seite man sich ansieht. Viele betrachten das Internet als rechtsfreien Raum, in dem sie das tun, was sie im realen Leben nicht dürfen, können, oder sich nicht trauen.
Sie sondern doch nur ihre geistigen Ausscheidungen ab, weil sie glauben, dass sie so ernst genommen werden. Egal, ob sie tatsächlich so denken. Falls sie überhaupt denken.
0
sonorman
sonorman18.09.15 12:08
Schweizer
… VW Gold Käufer …

Verdammte Kapitalisten und Hedonisten!

0
Stefab
Stefab18.09.15 12:23
Schweizer

Ist doch ein schlechter Vergleich. Ein 800,- Handy oder einen Mac kann sich bei uns doch praktisch jeder leisten, wenn er/sie den will.
Da gibt's Ratenzahlung oder mittlerweile leider nur mehr lächerliche Zuschüsse von den Mobilfunkanbietern (zumindest in AT).

Bei einem Premium-PKW sieht es schon wieder ganz anders aus. Wer sich zB einen Tesla kaufen will, braucht ZWINGEND das entsprechende Einkommen (oder andere Reserven).
Weil eine Leasingrate von ca. €1.000,- können sich die meisten wohl nicht leisten, €50,- (iPhone) oder €150,- im Monat aber schon.
0
Stefab
Stefab18.09.15 12:26
Was ich mich eigentlich frage: Laden sich die ganzen Basher jetzt extra die App, nur um schlechte Kommentare abgeben zu können?

Oder kann im Playstore jeder seine Bewertung abgeben, auch wenn App nicht geladen?
0
haschuk18.09.15 12:38
... "... die meisten ... €50,- (iPhone) oder €150,- im Monat aber schon.".

Ähm, nein. Man überschätzt doch immer wieder die finanziellen Möglichkeiten der normalen Bevölkerung. 50€/Monat bedeutet für viele weitaus mehr als 10% des nicht direkt gebundenen Einkommens, von dem auch noch Essen und Kleidung bezahlt werden muss und ist damit genauso Luxus wie ein Sky Abo.
0
Schweizer
Schweizer18.09.15 12:45
Stefab
SchweizerIst doch ein schlechter Vergleich. Ein 800,- Handy oder einen Mac kann sich bei uns doch praktisch jeder leisten, wenn er/sie den will.
Da gibt's Ratenzahlung oder mittlerweile leider nur mehr lächerliche Zuschüsse von den Mobilfunkanbietern (zumindest in AT).

Bei einem Premium-PKW sieht es schon wieder ganz anders aus. Wer sich zB einen Tesla kaufen will, braucht ZWINGEND das entsprechende Einkommen (oder andere Reserven).
Weil eine Leasingrate von ca. €1.000,- können sich die meisten wohl nicht leisten, €50,- (iPhone) oder €150,- im Monat aber schon.

Glaube ich nicht, denkst du jemand kauft sich Freiwillig ein 100-200 Euro Telefon wenn er sich auch ein 800 Telefon Euro leisten könnte. Und dann wäre da noch die ganzen anderens Länder wie Bulgarieren, Ungarn, Rumänien etc. die können es sich nicht leisten, das hat nichts mit Geiz zu tun, wie so manch einer behauptet.

Wäre es so wie du es behauptest so hätte doch jeder Vollkasko, SKY würde mehrmals im Monat Abendessen gehen. Doch so ist es nicht... Für die meisten Deutschen, Österreichischen Nachbarn sind 50/150 € Euro eine Menge.

Und bei entsprechenden Einkommen gibt es auch keine Ratenzahlung da die Berechnung sagt, ne mit 1100 Euro bekommst du das nicht gebacken da ( Miete, Benzin, Telefon, Essen, Strom, Nebenkosten, Kleidung, Möbel etc...).

Natürlich können sich die wenigstens VW Golf Käufer einen BMW 5er leisten, genauso wenig wie die 100 Euro Android Käufer sich ein iPhone leisten können ohne signifikante Opfer zu erbringen.

Stefab
Was ich mich eigentlich frage: Laden sich die ganzen Basher jetzt extra die App, nur um schlechte Kommentare abgeben zu können?

Oder kann im Playstore jeder seine Bewertung abgeben, auch wenn App nicht geladen?

Bewertung nur nach Installation/Kauf möglich, sagte der Techniker neben mir.
0
Stefab
Stefab18.09.15 12:56
haschuk & Schweizer: Klar muss man wo anders Abstriche machen, wenn das zB 10% vom nicht gebunden Einkommen ausmacht, zB 2x weniger im Monat was Essen gehen oder weniger Gewand kaufen oder weniger fort gehen, o.ä.

Bei mir sind es zB 19,95 für Mobilfunk-Vertrag & 29,95 Rate für iPhone 6, darum 50,-

Aber 200% vom nicht gebunden Einkommen zu bezahlen ist schlicht nicht möglich!
0
Stefab
Stefab18.09.15 13:15
PS: Und natürlich kaufen sich viele freiwillig ein 100-200€ Android, weil dann eben mehr Geld für anderes bleibt. Oder überhaupt um €79,90,- oder bleiben bei Nicht-Smartphone, weil eh nur zum telefonieren.
Der um 80-200 will vielleicht noch 2048 spielen können oder Candy Crush, etc.

Da geht's einfach um Prioritäten. Sicher wird's auch in D/A/CH einige geben, die können sich's nicht leisten, egal wie sehr sie wollen, aber das sind sicher nicht viele.
Da kauft man sich entweder iPhone(s) (alle paar Jahre wieder) ODER hat das Sky-Abo ODER geht öfters Abendessen, etc.
0
Assassin18.09.15 13:16
haschuk

Klar. Wird für die Meisten, ggf. mit einsparen an anderer Stelle, möglich sein. Und ein teures Auto z.B. nicht.

Aber erklärt, dass Man es sich nicht leisten kann / will, den Hass?
Ich kann mir auch keinen Tesla leisten, pöbele aber dessen Fahrer nicht an oder beleidige die und schreie die an, dass man mit einem Polo doch genau so gut von A nach B kommt und die doch schwachsinnige Elon Musk Verehrer sind.
Warum also?

Analog zu Android/iPhone geht's ja genau so ab bei MacBooks. Da sind ja selbst X Box und PlayStation User gesitteter gegen.
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.