Für Drama-Serie: Apple verpflichtet Breaking-Bad-Star

Apples TV-Offensive läuft auf Hochtouren. Berichten zufolge produziert das Unternehmen momentan über ein Dutzend Serien, die ab dem Frühjahr 2019 ausgestrahlt werden sollen. Dazu gehört auch das Drama „Are You Sleeping?“, das auf dem gleichnamigen Krimi-Bestseller von Kathleen Barber basiert.

Zum Cast war bisher nur bekannt, dass Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer (The Help) die Hauptrolle spielt. Sie wird als Reporterin Poppy Parnell einem jahrzehntealten, unaufgeklärten Mord auf die Spur gehen. Variety meldet jetzt eine Reihe weiterer Darsteller für die Serie.

Apple engagiert Star aus Breaking Bad
Zu den bekanntesten Neuverpflichtungen zählt laut Variety Aaron Paul, der zuvor bereits in hochkarätigen TV-Produktionen wie Breaking Bad auftrat. Paul wird den wegen Mordes verurteilten Gefängnisinsassen Warren Cave spielen, dessen tatsächliche Schuld trotz des Urteils immer umstritten blieb.

Ebenso bei „Are You Sleeping?“ mitwirken werden Lizzy Caplan (Masters of Sex), Ron Cephas Jones (This is Us), Elizabeth Perkins (Weeds), Mekhi Phifer (ER), Michael Beach (Sons of Anarchy), Tracie Thoms (UnREAL) und Haneefah Wood (Nurse Jackie).

Neue Serie über investigative Kinder-Journalistin
Zusätzlich zu den bekanntgewordenen Cast-Mitgliedern bei „Are You Sleeping?“ berichtet Variety von einer neuen Drama-Serie, die Apple in Auftrag gegeben hat. Inhaltlich geht es um ein junges Mädchen, das mit ihrem Vater von Brooklyn (New York) in einen kleinen Ort zieht. Dort beginnt sie damit, sich mit einem alten Mordfall zu beschäftigen, über den im Ort niemand sprechen möchte.

Die Geschichte orientiert sich an der Biographie der Kinder-Journalistin Hilde Lysiak, die in ihrem Heimatort Selinsgrove (Pennsylvania) die Zeitung Orange Street News herausgibt. Mediale Aufmerksamkeit erhielt sie insbesondere wegen ihrer investigativen Berichterstattung über einen Mord in Selinsgrove.

Kommentare

otof15.06.18 11:39
Apple soll nicht Serien machen sondern sich auf die Macs konzentrieren
1x Apple immer Apple
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen